Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

GParted - 2 Logische Laufwerke zusammenfügen???

Hallo,
auf meiner 40-er Platte habe ich 4 Partitionen, 2 davon sind Logische Laufwerke mit je 14,5 und 2 GB. Wie kann ich diese Beiden zu Einem (evtl. mit GParted) zusammenfügen ohne dass meine Daten auf der 14,5 GB Platte verloren gehen. Auf der 2 GB Platte ist Nichts drauf.
Ich habe XP Pro.



Antworten zu GParted - 2 Logische Laufwerke zusammenfügen???:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also wenn auf der 2 GB Partition ohnehin keine Daten vorhanden sind, dann lösche diese doch einfach.
Danach kannst du die andere Partition um den neu entstandenen unbenutzten Freiraum einfach vergrößern.

Beide Aktionen für Gparted kein Problem

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
genau das habe ich probiert, aber das geht nicht. Bei Größe verändern steht dann immer noch die maximale Größe von 14,5 GB, kann es daran liegen, dass es beide Logische Laufwerke sind???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also eine "erweiterte Partition" in der sich dann die beiden "logische Laufwerke" befinden, was keine Probleme bereiten sollte.

Lösche mal zuerst nur die 2 GB und las es dann ausführen. Danach dann als extra Schritt die 14,5 GB Partition in der Größe abändern.

Ansonsten Beschreibe mal bitte die Aufteilung der Festplatte genauer.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo,
habe ich genauso gemacht, hat aber wieder nicht geklappt.
Hier die Aufteilung meiner 38 GB Platte:

c: 10,7 GB (FAT32) XP Pro (Primäre Partition)
d: 14,5 GB (NTFS) (Logisches Laufwerk)
e: 10,7 GB (FAT32) (Logisches Laufwerk)
g: 2,0 GB  (NTFS bzw. unformatiert) (Logisches Laufwerk)

Weiterhin habe ich noch eine 120-er Platte eingebaut:

f: 120 GB (NTFS) - meine Datenplatte





 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

d: und g: willst du zusammenführen ?
Das wird so wohl nichts, da die Partition nicht aneinander liegen.

Ich würde die Daten von D: und E: auf F: kopieren.
Dann die Partitionen d:, e: und g: löschen und in den richtigen Größen wieder anlegen.
Dann Daten zurück kopieren.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oder folgender Weg, falls auf der 2. HD nicht genügend Platz:

a) G: löschen

b) E. Verschieben ans Ende der HD ohne Änderung der Größe

c) Entstandenen Freiraum von 2,0 GB am Ende von D: und vor E: dann der Partition D: hinzufügen

Ergibt dann ebenfalls:
C: 10,7 GB  -  D: 16,5 GB  -  E: 10,7 GB


« Mozilla Firefox Firefox nicht bereit, sich meine Paßwörter zu merken,UltraVNC Problem bei Namensauflösung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...