Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Festplattte klonen

Hallo, ich will mir eine größere Festplatte einbauen(SATA) zu diesen Zweck habe ich mir ACRONIS besorgt und meine kleinere SATA Platte geklont. Nur bootet der Computer nicht mit der geklonten Platte. Ich habe das früher schon mal mit IDE-Platten gemacht das hat es funktioniert. Im Bios habe ich übrigens auch die neue Platte als Startplatte eingestellt.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: Festplatte (S-ATA)Ich habe auch neue Software installiert: SATA Treiber



Antworten zu Windows XP: Festplattte klonen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lade Dir die Computerbild-Notfall CD 2.0 runter - war in Heft 24/2009 - damit startet jeder Computer (XP,Vista,Win7) im Arbeitsspeicher und Du kannst alles sehen, was so falsch läuft!


« Windows XP: Panoramafoto 360° in HP einbindenSidebar »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...