Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

kann keine PDF-Dateien mehr öffnen

Hallo,

habe folgendes Problem!!

Wie ich im Betreff schon geschrieben habe, kann ich auf meine PDF-Dateien nicht mehr zugreifen. Bei Versuch diese zu öffnen, komm die Meldung, "Auf das angegebene Gerät, bzw. den Pfad oder die Datei kann nicht zugegriffen werden. Sie verfügen eventuell nicht über ausreichende Berechtigungen, um auf das Element zugreifen zu können"

Dabei habe ich zehn Minuten bevor ich festgestellt habe, dass ich auf meine PDF-Dateien nicht mehr zugreifen kann noch ein E-Mail mit PDF-Anhang verschickt. Dies geht jetzt auch nicht mehr. Jetzt ist Schicht im Schacht, aus die Maus. Jetzt kommt die Meldung: Möchten Sie diese Datei öffnen? Auf öffnen geklickt kommt dann die Meldung, "Die aktuellen Sicherheitseinstellungen erlauben keinen Download dieser Datei", schön, super, dabei habe ich an den Sicherheitseinstellungen nichts geändert.

Da wir gerade bei den Sicherheitseinstellungen sind, habe den Norten 360, Win. Vista, Adobe Flash Player 10 ActiveX und Adobe Reader 9.3 (Flash und Reader wurden mehrmals gelöscht und neu installiert). Habe auch keine neuen Programme installiert oder sonst irgendwas gemacht (jedenfalls nicht bewusst).

Wäre schön wenn mir jemand sagen könnte wie das Problem behoben werden kann.

Schon mal vielen Dank

Gruß

jujosi


 

 



Antworten zu kann keine PDF-Dateien mehr öffnen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

versuche neu zu booten mit Taste ( F8 ) in den abgesicherten Modus und führe eine SWH durch, Zeitpunkt bevor der Fehler auftrat.
Aktuelle PDF Software hast Du ja mehrmals installiert. Hoffe nicht, dass die Norton Software
bei Dir irgendetwas blockt.

Gruss A K 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Deinstalliere mal Norton 360 und versuche dein Glück nochmal mit den PDF-Dateien. Ggf. auch mal hiermit versuchen:

http://www.chip.de/downloads/Foxit-Reader_13014804.html

Hallöchen,

wollte mich melden um mitzuteilen, dass meine PDF-Dateien wieder funzen. War ganz einfach, wenn die richtigen Drücker gedrückt werden: PDF-Datei mit der "rechten Maustaste" anklicken, grosse Augen machen weil das steht, "Mit Internet Explorer öffnen", ändern, ferddisch! Das Problem, man muss er mal draufkommen und da ich heute Abend etwas Zeit hatte.......

OKeeee, wodurch dies passiert ist, darüber mach ich mir jetzt mal keine Gedanken.

Möchte mich noch für die Tipps bedanken!

Jetzt ist die Kiste wieder "superaufgeräumt" und dadurch auch "windschnittiger" sollte ich öfters machen ;-)

Gruß

jujosi


« Geburtsage erinnern - ToolWin XP: Verschlüsselungsprogramm »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...