Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Seit einiger Zeit kein Sound mehr am Computer

Im WindowsMediaPlayer erscheint beim Versuch des Abspielen eines Liedes eine Fehlermeldung.

"Windows Media Player kann die Datei wegen eines Problems mit dem Audiogerät nicht wiedergeben. Möglicherweise ist im Computer kein Audiogerät installiert, das Audiogerät wird gerade von einem anderen Programm verwendet, oder es funktioniert nicht ordnungsgemäß."

Windows-Signal beim Einschalten und Abschalten hört man.

Habe schon versucht im Geräte-Manager die Treiber neu zu installieren und auch Treiber auf der Samsung-Homepage runtergeladen.

Außerdem habe ich Driver Whiz und Driver Detective drüberlaufen lassen, die beide meinen, dass alle Treiber aktuell sind.

In der Symbolleiste ist der Lautstärke-Regler verschwunden, dafür ist ein anderes Zeichen da (Enhanced Digital Sound), das vorher nicht da war.



Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: ein paar kleine Programme (Skype, Picasa)


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung direkt beim PC-Start.
Die Fehlermeldung lautet: irgendwas mit win32 musste beendet werden (kann ich aber noch genauer nachschauen)



Antworten zu Windows XP: Seit einiger Zeit kein Sound mehr am Computer:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Start>Einstellungen>Systemsteuerung>Sounds und Audiogeräte

da mal einen Haken machen bei "Lautstärkeregelung in der Taskleiste anzeigen".

In den Audioeinstellungen irgend ein Regler nicht hochgeregelt. In den erweiterten Einstellungen geprüft.
Irgendwelche gelben Ausrufezeichen im Gerätemanager ?

Gruss A K

Versuche es mal damit, leider nur auf englisch
 

Zitat
Klick mich

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Systemsteuerung-> Verwaltung-> Dienste:

Windows-Audiodienst-> Rechtsklick-> Eigenschaften-> Starttyp "Automatisch" und den Dienst starten.

Das selbe mit "Windows-Audio-Endpunktzuordnung" machen.

Start-> Ausführen, Eingabe >  sndvol.exe  <, ok. Jetzt sollte der Mixer aufgehen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Liebe Leute, ihr seid Genies! Der Sound funktioniert echt wieder, und das nachdem ich drei Wochen herumgegrübelt habe... Auf Systemsteuerung -> Verwaltung -> Dienste wäre ich von allein nie gekommen.
und das Audiosymbol in der Taskleiste ist auch wieder da.

Danke danke danke  :-*

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
nachdem ich drei Wochen herumgegrübelt habe...

Dafür solltest du eigentlich was springen lassen..... ;)

Ein Kasten Bier für das Forum wäre da wohl angebracht, oder?

 ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja gerne, ihr müsstet mich nur in Quito besuchen kommen, dann schmeiß gerne ich eine Runde  :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann ist es eben eine Kiste Desperados.... ;D


« "Verkuppeln" von 2 Seiten einer power point präsentationWindows Vista: Hallo! Nero 8 lässt sich nicht mehr neu installieren! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...