Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Explorer speichert "Details" nicht ab.

Hallo Leute,
ich habe ein Problem mit dem "Windows Explorer" von Windows 98 SE.
Er zeigt mir in der Ansicht immer "Große Symbole" an, wenn ich dann auf Ansicht gehe und "Details" einstelle, bringt er mir die Detail-Anzeige, aber wenn ich den Explorer schließe und dann wieder öffne, bringt er die alte Anzeige mit "Große Symbole" das heißt, er speichert meine Einstellung nicht ab.
Ich hatte vor einigen Tagen Windows 98 SE wieder darüber installiert, dann funktionierte es.
Jetzt fängt der gleiche Fehler wieder an und ich habe Windows 98 SE nochmal drüber installiert, aber diesmal blieb der Fehler.
Meine Frage ist:
Kann man diese Detail-Anzeige nicht irgendwo in der ini vom Windows Explorer einstellen ?
Leider ist diese komplett in englisch und ich weiß nicht was ich da verändern könnte.
Vielleicht kann man auch in der Registry eine feste Einstellung der Details vornehmen ?
Im Voraus vielen Dank für eure Hilfe.
Gruß Sputnik1



Antworten zu Windows Explorer speichert "Details" nicht ab.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist normal, es muss erst fest gespeichert werden. Machs so: Nimm dir einen Ordner, den stellst du ein, wie er sein soll. Dann Extras / Ordneroptionen / Ansicht auch noch kontrollieren - danach auf "wie aktueller Ordner" drücken. Achso, pass auf, das bei Ansicht angehakt ist: Ansichtsoptionen für jeden Ordner speichern. Dann kannst du jeden gesondert einstellen, voreingestellt ist aber die Voreinstellung.

Hallo Dr.Nope
du bist echt ein Profi.
Vielen, vielen, vielen Dank für deine Anleitung.
Es hat natürlich geklappt.
Ich war schon kurz davor Windows 98 SE noch einmal darüber zu installieren.
Gott sei Dank ist mir das jetzt, durch deine Hilfe, erspart geblieben.
Wenn man weiß wie es geht, ist es eigentlich ganz einfach, aber ich bin mir sicher daß sehr viele nicht wissen wie man die Ordner einstellt.
Nochmal vielen herzlichen Dank.
Gruß Sputnik1

Hallo Dr.Nope,
ich habe wieder ein kleines Problem mit der Ordnerabspeicherung unter Windows 98 SE.
Und zwar ist beim Windows Explorer jetzt alles, dank deiner Hilfe, in Ordnung.
Aber jetzt zeigt mir der Systemeinstellung Ordner auch die Details an, diese hätte ich aber gerne mit großen
Symbolen, leider klappt das nicht, wenn ich sie so einstelle, kommt beim nächsten Aufruf wieder die Detailanzeige.
Das ist aber jetzt erst gekommen vorher war alles normal.
Gruß Sputnik1

Wie in der Beschreibung von Doc Nope, nur der Haken bei "Ansichtsoption für jeden Ordner speichern" muß weg.

Hab ich ja schon probiert, aber es bleibt alles gleich, irgendwie muß ich die Ordnereinstellung ganz neu machen, aber wie ?


« Win XP: Netmeetig will nichtWeder Nero noch Clonecd erkennen Rohlinge »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Explorer
Der Windows Explorer, kurz Explorer, ist ein Dateiverwalter von Microsoft und ist von älteren Windows Versionen auch als Arbeitsplatz und seit Windows Vista als Comp...

Registry
Die Windows Registry, auch Registrierdatenbank genannt, ist ein wichtiger Bestandteil von Windows. Hier werden die aktuellen Systemeinstellungen, aber auch alle installie...

Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...