Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Word Druckt bestimmte Dokumente nicht

Hallo zusammen.
Ich versuche derzeit vergebens einige bestimmte Seiten aus einem 103 Seiten großen Word 2007 Dokument zu drucken.
Nur leider passiert nicht wirklich das was ich mir wünsche.
Es zeigt kurz unten den Grünen Ladebalken für den Drucker und in der Taskleiste das entsprechende Symbol, aber dann war es das auch schon.
Ich hatte zu aller erst natürlich den Drucker in Verdacht. Nur habe ich eine Testseite sowie ein anderes  Dokument problemlos drucken können. Ein Neustart des Druckers und des PCs hat leider auch nicht den gewünschten Erfolg hervor gebracht.
Das Phänomen bezieht sich aber auf mehrere Dokumente.
Was könnte für diesen Fehler verantwortlich sein?
Und vor allem, wie bekomme ich diesen Fehler behoben?

Danke schon mal im Voraus für eure Hilfe!

Grüße



Antworten zu Word Druckt bestimmte Dokumente nicht:

Lösche mal den Inhalt vom Druckerspooler.Vorausgesetzt,das sich dort noch Druckaufträge befinden.Könnte sich was verklemmt haben.

C:\ Windows\system32\spool\printers

Überprüfe,ob sich im Ordner "Printers" noch Druckaufträge befinden.Inhalt löschen und Rechner neu starten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Nein die Druckaufträge werden ja quasi abgeschlossen. Aber halt nicht gedruckt.
Neues Phänomen:
Gerade habe ich versucht die benannte große Datei komplett zu drucken. Selbes Problem, nur nach etwa einer Minute erscheint dann in der Task leiste wieder das Druckersymbol. Wenn ich mir dann die Druckeraufträge ansehe, wird jede Seite einzeln geladen und er sagt auch dass diese dann Gedruckt werde (passiert natürlich nicht). Aber man sieht ja auch wie Groß die entsprechenden Dokumente dann sind. Wenn ich alle 103 Seiten durch laden lasse sagt er mir die währ insgesamt 9,74 GB groß.
Das kann doch nicht hinkommen. Ist ein ganz normales Textdokument ohne Bilder. Nur Text und nicht sonderlich aufwendig formatiert. 

Trotzdem solltest du mal den Inhalt vom Ordner Printers überprüfen und löschen! Wenn dort einige Aufträge hängen,dann wird meist auch nichts mehr ausgedruckt!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein dort ist nichts zu finden. Da habe ich gerade schon nachgeschaut.

Wenn der Zwischenspeicher(Ordner-Printers) wirklich leer ist,dann versuche das mal.Stoppe den Druckerspooler Dienst mal um ihn dann anschließend wieder zu aktivieren.

Start> Ausführen gebe cmd ein und bestätige mit Enter.Jetzt folgenden Befehl eingeben net stop spooler und mit Enter bestätigen.Rechner neu starten und wieder unter Ausführen-cmd folgendes eingeben net start spooler


« vergesst ggf Adobe nicht (Update)Partition wird nicht als belegt angezeigt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Word
Das Programm Word ist ein Textverarbeitungsprogramm aus dem Hause Microsoft und wird auch MS Word oder einfach auch nur Word genannt. Dieses Programm wurde ursprüngl...

Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...