Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

McAfee-Fenster erscheint alle paar Sekunden

Hey,

ich habe McAfee schon seit Monaten auf meinem PC installiert und bis jetzt lief immer alles super. Aber seit ein paar Tagen erscheint alle paar Sekunden die Meldung "Potentiell unerwünschtes Programm blockiert!" (Screenshot in den Anhängen). Wenn ich auf "Schließen" klicke, erscheint die Meldung nach 10 bis 20 Sekunden noch mal. Wenn ich auf "Entfernen" klicke, erscheint die Meldung "Sie sind im Begriff, Programme zu entfernen, die möglicherweise als Paket oder Suite installiert wurden. [...] Klicken Sie auf "Ok", wenn diese Programme automatisch entfernt werden sollen [...]." (Screenshot in den Anhängen). Wenn ich auf Ok klicke, verschwindet das Fenster, und die Meldung erscheint ebenfalls nach 10 bis 20 Sekunden noch mal. Ich habe auch schon versucht, das zu entfernende Programm auf der VirusInfo-Seite von McAfee zu finden und manuell zu entfernen, aber "Removal Instructions" scheint es nicht zu geben... (Screenshot in den Anhängen).
Ich habe keine Ahnung, was dieses "potentiell unerwünschte Programm" überhaupt ist und habe insofern keine Ahnung, ob ich es nun entfernen sollte oder nicht, ich möchte einfach nur Ruhe von diesen ewigen Meldungen haben...
Ach so, ich habe Windows 8 (und keine Ahnung von Computern, wenn euch also noch eine Angabe fehlt, bitte mit Anleitung, wo ich sie herbekomme... danke)
Danke für eure Hilfe und sorry, falls ich euch etwas zu sehr zugelabert habe.



Antworten zu McAfee-Fenster erscheint alle paar Sekunden:

Potentially Unwanted Program -> siehe Schadprogramm
(oftmals "ungesehen" eingeschleuste Software mit Eigenschaften von "Spyware" - läßt sich weitgehend vermeiden, wenn jede zu installierende Software "benutzerdefiniert" durchgeführt wird - "die Beipacks" lassen sich durch Entfernen vorgegebener Markierungen abwählen.)

Toolbars, Suchroutinen, Werbelinks
lassen sich entfernen mit:
JunkwareRemoval-Tool:
http://www.chip.de/downloads/Junkware-Removal-Tool_61676499.html
oder:
AdwCleaner:
http://www.chip.de/downloads/AdwCleaner_58118522.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Prima ...
Gerade von CHIP kommen z.Zt die meisten PUPs ...  ::)[???]8):o

Dann kannst den AdwCleaner nach jedem Donload % Install nutzen .

« Letzte Änderung: 07.12.13, 16:12:40 von Ava-Tar »

Spitzweg: hab beides probiert, hilft nix  :(

@Ava-Tar
Wer lesen kann, ist schwer im Vorteil:

( ... läßt sich weitgehend vermeiden, wenn jede zu installierende Software "benutzerdefiniert" durchgeführt wird - "die Beipacks" lassen sich durch Entfernen vorgegebener Markierungen abwählen.)
Das gilt natürlich auch für die Tools, die man vom Downloadserver Chip abruft.
(Selbst ausgiebig getestet - und da sind die Downloads bei Chip nicht stärker "behängt" als die Downloads bei Heise, bei Adobe oder von anderen URLs!)
Augen auf - ist stets angeraten!

@Ashenwings
Ich weiß nicht was du wie "getestet" hast.
Wenn nach dem Entfernen der PUP dein McAfee noch eine Meldung ausgibt - dann solltest du den mal total installieren (mit allen versteckten Protokolldateien) - damit du ausschließen kannst, vom AV-Proramm evtl. "gefoppt" zu werden.
Wie heißt denn die Datei, die dein AV-Programm noch beanstandet?
Suche nach dem Dateinamen auf der Festplatte - ob es solche Datei noch immer gibt!

Korrektur:
installieren -> deinstallieren war gemeint

und ansonsten:
AV-Scan von einem AV-Notfallsystem aus, das von einer bootfähigen CD aus (oder vom Stick) gestartet wird.
http://support.kaspersky.com/de/viruses/rescuedisk/
(Handbuch bei Kaspersky lesen!)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
@Ava-Tar
Wer lesen kann, ist schwer im Vorteil:Das gilt natürlich auch für die Tools, die man vom Downloadserver Chip abruft.

Schlaumeier .

Edit: das hatte ich gesucht ...
http://forum.chip.de/chip-online/neuer-downloadweg-chip-1755544.html
Der neue Button soll den Umweg (und die PUP ? ) verhindern .

Habe schon sehr viel dazu gelesen , da ich auch betroffen war .
Selbst mit Speichern & nachfolgender Installation (eingeschr. User) gerieten die PUPs auf meinen LAP .
Und die Meisten installieren ja direkt aus dem Downloadfenster.
Warum soll ich bei CHIP laden , wenn es auch anders geht ?

Nur mal so am Rande ...
hab nix gegen deinen Fleiß & dein Können !  ::):o;D
« Letzte Änderung: 07.12.13, 17:36:58 von Ava-Tar »

« Einstellungen für Monitor xp automatisches Update für Adobe Flash Player (Windows 8) ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...

Screenshot
Der Screenshot, auch Bildschirm-Ausdruck oder Bildschirm-Foto genannt, ist ein aktuelles Abbild des PC Monitors mit allen gerade darauf zu sehenden Fenstern, Programmen u...