Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

USB 3.0: Wieso bei jedem Neustart diese Datei öffnen?

Guten Tag Computerhilfen-Community!

Ich habe mir gestern einen neuen Rechner zusammengebaut, Windows installiert und anschließend die neusten Treiber installiert. So weit so gut. Jedoch kam heute diese Meldung nachdem ich den Rechner gestartet hab: 



Habe schon mehrmals versucht, die Datei auszuführen, dies hat jedoch nichts gebracht und es wurde nichts geöffnet. Ich habe den USB 3.0-Treiber auch schon deinstalliert und wieder installiert. Ohne Erfolg. Ich hoffe wirklich, dass mir jemand helfen kann.

Vielen Dank im voraus!



Antworten zu USB 3.0: Wieso bei jedem Neustart diese Datei öffnen?:

Hast du den Gerätemanager kontrolliert - ob es dort irgend eine Komponente gibt, die noch nicht mit Gerätetreibern versorgt ist (oder für die falsche Treiber installiert sind)?
(Gelbes Hinweiszeichen neben der Komponente)

Wenn das nicht der Fall ist, dann verschiebe doch einfach mal das gesmte Verzeichnis (in der Meldung ist der Pfad teilweise zu sehen) an einen anderen Speicherort (sicherstellen) und teile hier mit was wird dir angezeigt beim nächsten Neustart?

Existiert in dem Ordner zum USB-3.0-Monitor auch eine "Deinstallationsdatei"? - Dann nutze auch mal die Deinstaöllation.
So lange du beim Bootvorgang nicht auf eine Überwachung von USB-3.0-Geräten angewiesen bist, sollte sich eine Deinstallation nicht bemerkbar machen.

u.U. hilft ein erneuter Download der Installationssoftware zum USB-3.0-Monitor und Installation dieses Softwarepaketes?

Handelt es sich um Software von CD oder von einem Download beim Hersteller?

Erst ein mal danke für die Antwort!

Habe deine Anweisung befolgt und ein mal in den Geräte-Manager nachgeschaut. Das Problem lag darin, dass sich der Intel Management Engine-Treiber nicht richtig installiert hat. Habe versucht den Treiber noch ein mal zu installieren. Dann kam folgende Fehlermeldung:
 


Habe die erforderliche Datei heruntergeladen


Und trotzdem die selbe Meldung wieder...

Du hast die Inhalte der Meldungen aber gelesen - und verstanden?
kb2685811 wird dir als Ursache für den fehlerhaften Abbruch erklärtr.
Das heißt:
Die Komponenten von Framework sind nicht komplett installiert - sind aber Voraussetzung für die Installation des USB-3.0-Monitor.

Rufe dazu auf:
Update des Kernelmodus-Treiberframeworks Version 1.11 für Windows Vista, Windows Server 2008, Windows 7 und Windows Server 2008 R2
http://support.microsoft.com/kb/2685811/de
Wenn das abgeschlossen ist, sollte auch der vorher abgebrochene Vorgang bis zum Abschluß kommen.

Hast du überhaupt schon das gesamte Paket an Updates vom Updateserver bei MS abgrufen und installiert?

Ja, ich hatte bereits alle Updates installiert. Habe alles probiert was du gesagt hast und tatsächlich verschwand die Meldung nachdem ich den Ordner in einen anderen Speicherort verschoben habe.

Vielen vielen Dank für deine Hilfe!


« Software lässt sich nicht löschenMS Word »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....