Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Oracle Virtual Machine

Auf einem Rechner mit folgenden Grundangaben:
Prozessor: Intel Core i7
Ram: 12 GB
Windows Professional 64 bits
habe ich die neueste Version der VM, also Version 5.1.8 installiert und ich möchte damit Windows 7 benutzen.
Die Machine habe ich wie folgt konfiguriert:
Ram 1024 GB
Platte 25GB
Grafikspeicher 18 MB

Windows 7 läuft darauf, aber sehr schlecht. Die Verbindung zum Internet klappt, aber es läuft alles sehr langsam. Das übliche Upodateproblem von Win 7, also dass keine gemacht werden, besteht auch, ist aber erst einmal sekundär.

Bei der Fehlersuche bin ich im Gerätemanager auf folgendes gestoßen:
Ein Basissystemgerät funktioniert nicht, weil der Treiber nicht installiert ist. Der Versuch, den Treiber zu installieren, scheiterte daran, dass der Treiber nicht gefunden wurde. Bei der weiteren Fehlersuche bekam ich unter "Ort" folgende Angaben:
Ort PCI-Bus 0, Gerät 4, Funktion 0

Und jetzt bin ich am Ende meines Lateins!
Wer kann mir weiterhelfen?
Welche Angaben werden noch gebraucht?

MfG
fred2



Antworten zu Oracle Virtual Machine:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe das System nicht richtig angegeben.
Es muss heißen "Windows 10 Professional".

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Doc,
Ja, habe ich. Das kann man bei den neueren Versionen gar nicht mehr vergessen. Das wird nach der Installation des Hauptprogramms sofort mit Downloadlink angezeigt.
Ich muss mal das Windows selbst noch überprüfen. Ich habe es im Internet gekauft und es scheint auch in Ordnung zu sein, denn es ist als Originalversion erkannt worden.
Vielen Dank.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Falls hier noch jemand reinschauen und mitdenken sollte: Die Windowsversion habe ich inzwischen mit "sfc /scannow" auch überprüft. Die Version ist in Ordnung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
An der Windows-Version wird es nicht liegen. Kannst Du einen Screenshot aus dem Gerätemanager hier dranhängen wo das Teil zu sehen ist?   
Zitat
Die Machine habe ich wie folgt konfiguriert:
Ram 1024 GB
Mindestanforderung liegt lt. MS bei 1GB für die 32bit- und 2GB für die 64bit-Version von W7. Und damit läuft das dann ziemlich träge.
Zitat
Das übliche Upodateproblem von Win 7, also dass keine gemacht werden, besteht auch, ist aber erst einmal sekundär.
Ist es nicht! Solange das Problem besteht, bremst der Windows Update Dienst die Maschine extrem aus und belegt einen Grossteil des verfügbaren RAM. Da hier nur 1GB verfügbar ist, dürfte für weitere Operationen nichts mehr übrig bleiben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Thomas,

Vielen Dank für Deinen Beitrag. Leider kann ich ihn aber nicht so richtig verstehen (Tippfehler?). Du schreibst man brauche 1GB RAM, ich habe 1024GB eingerichtet. Dann müsste das doch mehr als ausreichend sein oder meinst Du das sei zu viel?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Doc,
Ich habe zwei Screenshots gemacht, ich muss aber zu meiner Schande gestehen, dass ich vergessen habe, wie man Bilder in Beiträge einfügt!
Erkläre mir das bitte oder schreibe mir, wo ich das finde. Das ist sicher irgendwo erklärt, aber ich konnte es nicht finden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wenn Du antwortest, hast du unten einen zusätzlichen Punkt "Anhänge und andere Optionen"  den anklicken, dann kommst Du weiter.

Du hast sicher 1024 MB was der Mindestanforderung für 32bit = 1GB entspricht. Schau mal noch mal in die Einstellungen der VM
« Letzte Änderung: 13.11.16, 07:50:31 von Dr.Nope »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit dem Speicher habe ich wohl die falsche Brille aufgehabt! Ich habe jetzt auf 4G umgestellt. Jetzt läuft natürlich alles schneller, aber das alte Problem ist geblieben. Ich hänge zwei Screenshots an.

Updates funktionieren auch noch nicht. Ich habe es mit dem "Eigenständigen Windows-Updateinstallationsprogramm für Windows 7" probiert, aber da tut sich nichts, auch nach 10 Stunden nicht.

Wenn ich die Vorschau richtig verstehe, kommt jetzt nur eine Abbildung mit, obwohl beide Dateien zusammen unter 150 kB sind.

Hoffentlich kannst Du damit etwas anfangen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich reiche die andere Abbildung nach, die im Gerätemanager eigentlich zuerst kommt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hab mal gegoogelt, da stehen ein paar Tips dazu, vielleicht ist etwas dabei:   

 https://www.windows-7-forum.net/threads/basissystemgeraet-wird-nicht-erkannt.841/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Dank für den Link. Ich habe mal kurz reingeschaut. Es sieht vielversprechend aus. Sobald ich Zeit habe, werde ich mir das mal genauer ansehen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es hat lange gedauert, bis ich bei Vendor und Device ein match gefunden habe.  Schließlich stellte es sich heraus, dass es sich um den MB38X MS Host Controller von der Micron Technology Corporation handelt.
Ich war auf den Seiten von Micron technology corp, aber mit der Eingabe von MB38X habe ich nichts gefunden.
Was nun ?


« WIE INSTALLIERE ICH MEINE KODAK DX3900 DIGITALKAMERA BEI WINDOWS 10Firefox 50 ist da ! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Browser Verlauf
Der Browser-Verlauf zeigt die zuletzt im Browser besuchten Webseiten an: So hat man leicht Zugriff auf die Seiten, die man schon einmal angesehen hatte. Je nach Browser h...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...