Google Drive Sync (bzw. jetzt Backup & Sync) und "Arbeitsspeicherfehler"

Hallo ihr,

Wenn ich meinen Rechner runterfahre, meldet Google Backup & Sync folgenden Fehler: "Die Anweisung in "0x00000000" verweist auf Speicher in "0x00000000". Der Vorgang "read" konnt nicht auf dem Speicher durchgeführt werden." und der Rechner fährt erst runter, wenn ich auf "OK" klicke. Danach fährt er ganz normal runter. Die Google Drive-Inhalte sind normal synchronisiert, da gibt es keine Probleme.

Was kann das sein? Denn es passiert einzig und allein bei diesem Programm.

Specs siehe Signatur.


Antworten zu dieser Frage:

Daß die Signatur dem Gast-Leser nicht angezeigt werden, das ist dir aber bekannt?

Google Backup & Sync unter Windows-98?
Windows - Fehler 0x00000000
http://tinyurl.com/ycfj7gfr

Hat dir diese Antwort geholfen?

Daß die Signatur dem Gast-Leser nicht angezeigt werden, das ist dir aber bekannt?

Warum postest du überhaupt als Gast? ::)
Warum postest du überhaupt als Gast? ::)
Ein Verbot von dir - und ich lasse es das Posten hier gänzlich sein!  :)   ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Ach Leute... gegooglet hab ich schon, warum wende ich mich denn an euch? Und warum seid ihr ein so furchtbar pampiger Haufen geworden?

Konfig hier: Win 10 Home 64-Bit - HP Pavilion 550-172ng - Gigabyte GT 730 - 256gb SSD - 1TB HDD -  8GB RAM

Ob es wirklich weiterhilft, weiß ich nicht.

Vielleicht kennt jemand dasselbe Problem. Wie gesagt, wenn ich das Programm vor dem Runterfahren beende, fährt die Kiste problemlos runter. Liegt also irgendwie an einem Konflikt zwischen Win10 und Google Drive Sync.


« Excel 2. Trendlinie Scatter Graphaschampoo Clip Finder ist installiert geht alles nur gehen die Lautsprecher nic »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!