Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Kaspersky Anti Virus Email Problem

servus leute,

ich habe folgendes problem. ich benutze seit ein paar wochen den kaspersky antivirus. ich finde ist ist so ziemlich der beste am markt. jetzt habe ich aber ein kleines problem.
ich kann von t-online keine emails mehr empfangen bzw wegsenden. ich verwende den outlook express und habe dort die pop3 und smtp server von t-online eingestellt. die ports fürs hin und -her schicken sind wie folgt:
smtp ausgang port 25
pop3 eingang port 110

ich kann jedoch die ports nicht einfach so umschreiben da sie ja von t-online am server so vorgegenben sind. weiß jetzt wer, ob es andere ports für t-online email server gibt, oder ob man beim kaspersky antivirus irgendwas umstellen kann, dass er mir diese ports nicht mehr blockiert. ich habe ebenfalls gmx email addressen, diese funktionieren einwandfrei, jedoch haben diese auch secure ssl und andere ports. ich wäre für hilfe sehr dankbar.
secure ssl über gmx:
eingang port 995
ausgang port 25
hier funktioniert der port 25. ich kann also über gmx senden und empfangen. über t-online geht im moment garnichts. und ich bin mir sicher dass es an kaspersky antivirus liegt. vielen dank für die hilfe schon mal im vorraus,


- Nachtrag 1: habe gerade noch einmal einen test gestartet. ich kann emails versenden, also port 25 ist definitiv offen. port 110 ist also irgendwie gesperrt. wie krieg ich den wieder auf?

mfg

euer colonel

« Letzte Änderung: 26.01.05, 17:43:34 von ColonelWastl »


Antworten zu Kaspersky Anti Virus Email Problem:

Hallo,
hast du inzwischen eine Lösung zu dem Problem gefunden?
Ein Bekannter hat jetzt das gleiche Problem nachdem ich ihm Kaspersky installiert habe.
Ne Antwort wäre nett.
Thx

 ???

Hat sich inzwischen eine Antwort auf dein problem gefunden????
Bei mir ist inzwischen ein ähnliches problem aufgetaucht...ich habe zwar nicht den kaspersky antivirus aber bei mir ist genau das gleiche...mails können empfangen werden aber nicht verschickt!!!!

wäre dir sehr dankbar für eine antwort!!!

Gruß

Niko

popmail.t-online.de port110
xxxxxxxx@t-online.de
smtpmail.t-online.de port 25
xxxxxxxx@t-online.de
Bei mehreren Mailkonten muss  die t-online SMTP eingestellt sein .
Habe Lycos . Freenet , Tonline , alle über Tonline-Smtp.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,

ich habe mich mit kaspersky in verbindung gesetzt. denen ist das problem mit der sperre des ports 110 bekannt. daher müsste man bei der telekom beantragen dass der email account auf secure ssl oder tsl umgeschalten wird, port 995. die portsperre lässt sich nicht aus dem programm (zumindest bei der version die ich hatte) entfernen, da viele viren eben über diesen port 110 arbeiten... hatte das gleiche problem auch mit norton antivirus...
derzeit verwende ich sophos antivirus... ist zu empfehlen. mfg colonelwast


« Lern-CD erstellenNachrichten senden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
SMTP
Die Abkürzung SMTP steht für Simple Mail transferprotocol. Dies ist ein bestimmtes Format das dazu dient, Nachrichten (Mails) zwischen verschiedenen Servern zu ...