Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Hy bin noch Anfänger und hätte eine frage zu PHP

Und zwar möchte ich eine Zahlenreihe erstellen;

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13
(hier machte ichs mit einer for schleife)

soweit versteh ich alles

aber wie mach ich das es so aussieht?

2 3 12 13 22 23 ??
for schleife mit if? weiß aber nichtgenau wie ich dies miteinbinden soll?)

Lg


Antworten zu Win XP: Hy bin noch Anfänger und hätte eine frage zu PHP:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

for 1 take 2, for 2 take 3 and for 3 take 12etc...das mußt du dem Rechnerprogramm vermitteln..
while-do-schleife..
die if schleife brauchst du trotzdem vorher.

« Letzte Änderung: 24.03.10, 17:54:09 von copy »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

if/then/while-do/until/End(Ergebnis)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke für deine Antwort verstehe es trotzdem nicht ganz so

{for ($i=1; $i<=9; $i=$i+1)
   {
      echo "$i ";
   }
   echo "<p>";}

ausgabe:

1 2 3 4 5 6 7 8 9

for ($e=2; $e<=3; $e=$e+1)
    {
for ($f=12; $f<=22; $f=$f+10)
   {
echo "$e $f ";
   }
echo "<p>";
   }

Ausgabe:

2 12 2 22

3 12 3 22

brauche aber:

2 3 12 13 22 23
?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..ich kenne deine Progrmamiersprache nicht..habe Pascal und c++ "gelernt" und das ist schon 11 Jahre her..hab es seit dem nie wieder genutzt ::)
..aber denke da fehlen Befehle..wie soll er denn dabei rechnen?
Gibst du das auch ein..wie gesagt kenne die Befehle deines Programmes nicht.. auch nicht die Deklaration. 
..außer echo.

« Letzte Änderung: 24.03.10, 18:21:55 von copy »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und welchen Befehl?
hab selbst noch keine erfahrung lern das ganze erst seit 2 wochen,
html und php weiß nicht ob dir das was weiterhilft
weil ich versteh nicht ganz wie ich hier den befehl miteinbinden kann?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dann mußt du die erst lernen..und ich mache das bestimmt nicht für dich..ansonten wüßte ich es jetzt und währe Programmierer von Beruf..
ich denke dabei immer an Pascal..und das Programm von mir "für deins"..würde längen an Seiten nehmen und mich bestimmt lange Zeit beanspruchen/beschäftigen und auserdem nicht mal zeitgemäß ist ;D;)
..tut mir Leid.
I cant help you.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

trotzdem danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Frage kommt mir doch bekannt vor o.O?!
<?php
//wieviele 10er schritte?
$mach=10;
//um welche zahlen gehts? (beliebig, halt hauptsache < 10)
$werte[]=2;
$werte[]=3;
//mach mal
$anzahl_werte=count($werte);
for(
$i=0;$i<$mach;$i++) {

	
$multi=$i*10;
	
for(
$i2=0;$i2<$anzahl_werte;$i2++) {
	
	
echo 
$werte[$i2]+$multi." ";
	
	
}
	
}
?>
kommt raus:

2 3 12 13 22 23 32 33 42 43 52 53 62 63 72 73 82 83 92 93
(weil halt 10 mal, und auftauchen tut nur 2 und 3, kannst allerdings auch ändern, bzw. noch mehr zahlen mit reinnehmen ala $werte[]=7; z.b.
ist aber garantiert totaler murks, du hast doch garantiert n grund warum du so kuriose zahlenfolgen haben willst. das musst dem skript halt verklickern.

das garantiert total pfuschig -.- ich erklärs trotzdem kurz:
$mach gibt die zehner an, also wie oft das ganze ding durchlaufen soll.
während das durchläuft, prüft die 2te schleife wieviel werte es da überhaupt gibt. und für die anzahl wirfts dann die formel:
[der wert der grad dran ist]+[die anzahl des durchlaufes]*[10]
wenn z.b. die 4 dran ist, beim 7 durchlauf wäre dass dann:
4+7*10=74 (punkt vor strich)
und beim ersten (nullten) durchlauf fällt die 10er halt weg, weil 0*10 = 0, ergo wäre dass dann halt auch nur 4.

wenn du erzählst was konrket vorhast und wie die zahlenfolge da zustande kommen, kann man dir garantiert besser helfen. ob dazu jetzt nen neuer thread nötig war, wage ich zu bezweifeln
übrigens hier noch mal mit deinen buchstaben (wie auf die kommst, ist mir auch ein rätsel, hab ich da einfach mal ans alphabet gehalten *g)
<?php
//wieviele 10er schritte?
$mach=10;
//um welche zahlen gehts? (beliebig, halt hauptsache < 10)
$werte[]=2;
$werte[]=3;
//mach mal
$alphabet=array(&#39;a&#39;,&#39;b&#39;,&#39;c&#39;,&#39;d&#39;,&#39;e&#39;,&#39;f&#39;,&#39;g&#39;,&#39;h&#39;,&#39;i&#39;,&#39;j&#39;,&#39;k&#39;,&#39;l&#39;,&#39;m&#39;,&#39;n&#39;,&#39;o&#39;,&#39;p&#39;,&#39;q&#39;,&#39;r&#39;,&#39;s&#39;,&#39;t&#39;,&#39;u&#39;,&#39;v&#39;,&#39;w&#39;,&#39;x&#39;,&#39;y&#39;,&#39;z&#39;);
$anzahl_werte=count($werte);
for(
$i=0;$i<$mach;$i++) {
	
$multi=$i*10
	
for(
$i2=0;$i2<$anzahl_werte;$i2++) {
	
	
echo 
$alphabet[$i];
	
	
echo 
$werte[$i2]+$multi." ";
	
	
}
	
echo 
"<br />";
	
}
?>

kommt raus:
a2 a3
b12 b13
c22 c23
d32 d33
e42 e43
f52 f53
g62 g63
h72 h73
i82 i83
j92 j93
ansonsten ... man kann dir nicht helfen, dem skript sachen zu erklären die du keinem erklärst...
edit: bevor ich hier noch mecker bekomme^^ ja man kann viel kürzen, ein echo hätte ebenso gereicht. aber ich find das so für nen anfänger leichter zu lesen.
« Letzte Änderung: 25.03.10, 01:16:14 von strough »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für deine Hilfe!!! hab deinen Beitrag zuspät gelesen!

(Sorry hatte in der Suchfunktion nichts gefunden)
es ist eine Übung in die ich gehe und da müssen wir halt
ein Programm mit for schleifen schreiben
zB
mit

2 4 6 8 10
1000 2000 3000 4000 5000
A3 A5 A7 A9 A11
g r3 g r4 g r5

hatte ich kein problem nur
hier 
f2 f3 f12 f13 f22 f23
 bin ich die letzten Tage angestanden? aber dank deiner Hilfe funkts und versteh ichs!
DANKE nochmal!!

Aber eine frage hätte ich noch
wenn ich hier

echo $werte[$i2]+$multi."g "

ein g einfüge dann spuckt er es mir so aus

2g 3g 12g 13g 22g 23g

wenn ichs aber so eingebe

echo $werte[$i2]+$multi." g"

2 g3 g12 g13 g22 g23

warum kommt vor der 2 kein g?

brauche es so
g2 g3 g12 g13 g22 g23


Da ich den 2ten Teil  gelesen habe probiere ichs mit array aber wenn ich so mache dann:
 

$alphabet=array(c);
wenn ich dann also
 echo $alphabet[$i1];  eingibt tut sich nix
also nur 2 3 12 23 22 23
wenn ichs aber mit
echo $alphabet[$i2]; eingib
spuckt er
c2 3 c12 13 c22 23 aus

habs auch schon so probiert
echo $alphabet[$i1];
echo $alphabet[$i2];
kommt auch wieder
c2 3 c12 13 c22 23

warum will er nicht?
 

« Letzte Änderung: 25.03.10, 01:49:29 von Manny23 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

"werte" sind die zahlenwerte, also  du hast das "g" quasi immer hinter die ausgabe geworfen. daher kein g vor dem ersten wert.
(sry, wusste nciht wie ich die biester sonst bennenen sollte)

<?php
//wieviele 10er schritte?
$mach=3;
//um welche zahlen gehts? (beliebig, halt hauptsache < 10)
$werte[]=2;
$werte[]=3;
//mach mal
$anzahl_werte=count($werte);
for(
$i=0;$i<$mach;$i++) {

	
$multi=$i*10
	
for(
$i2=0;$i2<$anzahl_werte;$i2++) {
	
	
echo 
"g".($werte[$i2]+$multi)." ";
	
	
}
	
echo 
"<br />";
	
}
?>

kommt raus

g2 g3
g12 g13
g22 g23 

wenns nur ne übung ist, gehts übrigens auch so banal:
<?php
for($i=0;$i<3;$i++){
	
echo 
"g".(2+$i*10)." g".(3+$i*10)." ";
	

?>
« Letzte Änderung: 25.03.10, 01:52:54 von strough »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Dank nochmal!


« [PHP/BBC] nl2br nur breding anwendenHy benötige Hilfe mit PHP »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Undo
Zu Deutsch: Rückgängig. Programmfunktion, um einen Befehl rückgängig zu machen. So lassen sich versehentliche Änderungen, oder Änderungen, d...

Formatieren
  Das Formatieren einer Festplatte, HDD oder SSD bereitet das Laufwerk auf neue Daten vor. Dazu werden sämtliche alten Daten gelöscht, damit die...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...