Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

MediaWiki: Benutzerverwaltung

Hallo zusammen,

habe mir aufgrund des letzten Postings von mir dann mal MediaWiki mal angeschaut und finde es für mich u.U. nutzbar...

Habe bloss folgende Probleme bzw. Aufgabenstellung:
1.) Wiki darf von Aussen nicht einsehbar sein, d.h. für User, die kein Login haben, ist das Lesen (bis auf eine Standard-Seite) verboten.
2.) Userverwaltung: Ich muss Benutzer anlegen und verändern können, so dass bestimmte etwas editieren dürfen, andere aber nur Seiten lesen bzw. Kommentare schreiben.

Ich finde aber im MediaWiki irgendwie kein vernüftigen Punkt, wo ich diese Benutzerverwaltung einstellen / verändern könnte.

Daher hoffe ich, dass mir hier jemand helfen kann.

Vielen Dank im voraus.

Gruss


Antworten zu MediaWiki: Benutzerverwaltung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

such nach nem plugin oder bastel dir das selbst.
du wirst kein cms dieser welt finden was exakt auf deine bedürfnisse angepasst ist.
die tollsten sind imho noch diejenigen, wo man sich den benötigten krempel manuell nachinstallieren kann. der rest der den ganzen bulligen/unbenötigten schwachmaten kram direkt mit reinklatscht kannst ohnehin vergessen *fg

ich bin mir ansatzweise bewusst dass dir das 0 weitergeholfen hat. aber immerhin hast eins gelernt. spätestens wenn was spezifisches willst sind diese "klick dir doch den kram zusammen" geschichten, absolut hilflos.

sry, aber da hilft nur lernen und einlesen. zumal das recht simpel realisiert werden kann.

aber hast dir überhaupt gedanken gemacht? wie willst das realisieren? alles ausser 3rd party cookies kannst vergessen, sofern nicht auf diesen "friss oder stirb" trend aufspringen willst. der rest ist zwar ne simple abfrage, muss aber auch überdacht werden sofern deine zukünftigen user nicht übermässig nerven willst etc.

sry für den unhöflichen ton, aber das zusammengeklicke geht mir zunehmenst auf die nerven. man kann nun mal von irgend nem gedownloadetem script erwarten dass es genau das erfüllt was man sich selber so in den kopf gesetzt hat. da hilft echt nur selber bauen...
schon mal viel spaß beim exploits suchen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Keine Ahnung, welchen Frust du gerade hegst, aber du hast Recht... geholfen hast du mir leider nicht... Leider nicht das, was man von einem Forum erwartet, bzw. von helfenden Mitforen-Usern.

Natürlich habe ich mir Gedanken gemacht und schon Sachen angeschaut... aber ich bin gerade auf der Suche bzw. Testphase... gerade von unterschiedlichen Wiki-Tools ;-)

Daher frag ich nach, weil ich dazu nichts gefunden habe, bzw. was ich gefunden habe, nicht verstehe.

Daher meine Bitte... selbst wenn dich das nervt... dann unterstütz mich wenigstens dahingehend, dass du nicht unsinnige - mir zeitraubende Antworten  (da ich ja auch auf Hilfe oder Antworten reagiere, was ich für selbstverständlich halte) - unterbreitest und auch andere Leute, die darunter evtl. Hilfe finden wollen bzw. sich erhoffen, denen die Zeit vergeudest, indem man erst beim Lesen erkennt, dass NULL Hilfe angekommen ist.

Wenn es dich nervt, dann überlies es einfach!

1000 Dank und schönes Wochenende / Feiertage noch.

PS: Ich spring gerade auf keinen Trend auf, sondern das Tool (in welcher Art auch immer) WIKI ist in diesem Fall genau das richtige, wie ich es gerade brauche... (mit eigentlich nur 3 Anforderungen... Texteschreiben mit Verlinkungen innerhalb des Wiki (oder nenne es von mir aus auch CMS, aber das Wiki bietet dieses Feature halt schon), Userverwaltung, Gruppe Moderator, die was schreiben und lesen dürfen und Gruppe Reader, die NUR lesen dürfen) und... nix sonst

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Keine Ahnung, welchen Frust du gerade hegst, aber du hast Recht... geholfen hast du mir leider nicht... Leider nicht das, was man von einem Forum erwartet, bzw. von helfenden Mitforen-Usern.
Sry :(
(hab helle und dunkle momente :/)

aber ne idee von mir (ka ob die sinn macht)
wenn du dir zutraust templates zu editieren, dann könnte ein forenscript dein problem lösen.

ansonsten ist das echt arg spezifisch. cms gibts haufenweise. es wäre ein glücksfall wenn jetzt genau jemanden treffen würde, mit exakt denselben cms, genau dem problem, der das schon mal erfolgreich gelöst hat. denn nur der kann dir da wirklich konstruktive tipps geben.

passwortschutz für alles bekommst übrigens auch mit ner htaccess hin. allerdings fällt da die standardseite flach :(

entschuldigung noch mal :( wenn ich meine 5 minuten hab, bekommen das immer irgendwie leute ab die nix für können. sry.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo nochmal,

kein Problem... und ich war ja auch nicht so sehr verärgert... Schwamm drüber ;-)

Aber wie gesagt... ich möchte eine Art Ausbildungs-"Forum" machen, aber es muss veränderbaren Text haben wie z.B. die Content-Seiten von Wikipedia... Es gibt Moderatoren, die die Seiten verändern dürfen und Revisionen durchschauen können... und freigeben...

Und die Azubis sollen sich daran orientieren und verbindlich bei Fragen darauf zurückgreifen können... die sollen natürlich nur lesen dürfen, aber nichts verändern, bearbeiten, freigeben löschen... klar eigentlich.

Und ich könnte es vermutlich mit dem Wiki machen... TikiWiki hat eine Benutzerverwaltung drin, daher dachte ich dass medieWIKI es auch drin hat... aber wohl nicht so komfortabel ;-(

Aber... es zu bearbeiten scheint auch nicht so schwer zu sein, nur leider gibt es keine Deutsche Support-Seite dazu zumindest nicht zu allen Themen...

Ich probier einfach mal aus ;-)

Schönen Feiertag noch.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« Webseiten programmieren erlernenKomische Darstellung im Browserfenster »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Login/Logout
Als Login, beziehungsweise Logout wird das An- und Abmeldung vom Zugriff auf geschützte Daten oder Rechner bezeichnet. Diese Methode wird meistens genutzt um private...

Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...

Benutzerkontensteuerung
Im Windows Betriebssystem können Benutzerkonten anglegt werden. Mithilfe der Benutzerkontensteuerung bei Windows Vista und Windows 7 (User Account Control, kurz UAC)...