Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Webdesign Lehrgang...

Hallo zusammen,

kennt jemand einen guten, kostengünstigen Lehrgang in Bezug auf EDV.
Anfangs würde ich gerne erstmal Webdesign vertiefen.

An unserer VHS gibt es sowas leider nicht.

Hat jemand noch einen Tipp... auch Fernunterricht oder online wäre für mich denkbar.

Danke für Tipps...


Antworten zu Webdesign Lehrgang...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat jemand noch einen Tipp... auch Fernunterricht oder online wäre für mich denkbar.

Danke für Tipps...

Generell sollte man für Webdesign folgende Seiten kennen:

selfhtml als Quelle für HTML und CSS, vielleicht auch JavaScript
css4you viele nützliche Tips für CSS
php.net wenn mal was richtig programmiert werden soll.
MySQL wenn man beim Programmieren mit PHP auch eine Datenbank benötigt.

Die letzten Beiden sind eher schon was für Leute, die mit HTML und CSS nicht ausgelastet sind.

Wenn Du lieber einen kostenpflichtigen Fernlehrgang haben willst, schau mal bei ILS oder SGD oder Google nach Fernlehrgang Webdesign.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

es gibt verschiedene lerntypen, keine ahnung welcher bist aber am einfachsten/schnellsten lernst das wohl wirklich nur durch praxis.

angebote gibts viele z.b.
http://college.comcave-group.de/de/weiterbildungen/weiterbildungsdetails/web-and-flash-programmer.html
(gibt noch mehr, hab das genommen weils wirklich querbeet fast alles zumindestens mal anreisst)

wert wirds nix sein. allein schon weil die mit dreamweaver rumhantieren. glaube sogar, wenn man damit fertig ist, wird man immer noch von jedem teenie punkto knowhow geschlagen weil man an solchen veranstaltungen halt sinnbefreit alles "frisst" was einem serviert wird ohne nachzudenken. der schüler von nebenan (der interesse hat) liest sich halt zusammen was er braucht. dafür dann wirklich praxisrelevante sachen wie seo, injections, semantik etc.
----------------------
ich hab damals angefangen mit nem simplen kontaktformular, die eingaben auswerten, wieder ausgeben, verschicken/speichern etc.
----------------------
webdesign ist natürlich noch mal was anderes.
aber da denke ich, entweder hast ein händchen für grafik oder halt nicht. marketingtechnisch ist jeder kurs zeitverschwendung weil letztendlich kommts auf den endkunden an, bzw. die masse derer.
und nciht oft landen die besten marketingstrategien als erstes im papierkorb, weil betreffende firma halt ein wenig scheu vor offensivität hat.
die eigenen vorlieben sind selten zuverlässig und letztendlich solls halt dem user gefallen nicht einem selbst.

ansonsten ist den links von gucky nix hinzuzufügen, interesse vorrausgesetzt kommst damit so weit dass danach alleine "laufen" kannst.


« Probleme beim einrichten meiner WebseiteDokument endgültig löschen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!