Raspberry Pi: Skript gegen WLAN Stromsparmodus und Ruhezustand


Der Raspberry Pi schaltet die WLAN Verbindung nach einiger Zeit automatisch ab, wenn man den automatisch Stromsparmodus und Ruhezustand des WLAN Treibers nicht deaktiviert. Allerdings hilft auch das nicht immer, daher sorgt dieses kleine Skript dafür, dass der Raspberry automatisch immer wieder kurz eine Verbindung zum Netzwerk aufnimmt und weiterhin durchgängig zu erreichen ist. Nach dem Anmelden am Raspberry (lokal per Tastatur und Bildschirm oder p... Weiterlesen...

Amazon Echo: Telefonieren und Nachrichten schreiben mit Alexa


Alexa Telefon-ButtonAlexa, Amazons digitale Sprachassistentin, unterstützt mittlerweile auch Anrufe und Nachrichten, die man aus der Alexa App heraus oder mit den Echo Geräten verschicken kann. Dazu muss aber zunächst die neueste Version der Alexa App installiert werden (iOS und Android). Nach dem Start der neuen Version fragt die App nach einer Mobilfunknummer, die zur Bestätigung registriert werden muss: Hierhin wird auch per SMS ein Code geschickt, den man in der App ... Weiterlesen...

FHEM + column: Raum-Ansicht anpassen + sortieren oder in Spalten einteilen!


FHEM WebMit FHEM lassen sich Geräte sehr praktisch in unterschiedliche Räume einteile und so übersichtlich sortieren. Die Ansicht in einem Raum selbst ist dabei aber standardmäßig alphabetisch sortiert und nicht immer sinnvoll: Mit einem kleinen Trick lassen sich die Geräte in einem Raum aber passend sortieren! Zuerst organisiert man zusammengehörende Geräte wie Lichter, Sensoren oder Schalter innerhalb eines Raumes in Gruppen: Dabei bekommt jedes Devic... Weiterlesen...

FHEM: Raum-Name + Infos im Browser-Titel zeigen – statt „Home, Sweet Home“!


FHEM EverythingIn der Standardkonfiguration zeigt FHEM in jedem Browser-Tab oder jedem Fenster nur "Home, Sweet Home". Das ist etwas unübersichtlich, wenn man mehrere Fenster oder Browser-Tabs geöffnet hat. Mit einer kleinen Erweiterung lässt sich das aber umgehen und im Titelbereich der eigentliche Name anzeigen. In den Einstellungen von "WEB" ergänzt man dazu einen Code, der für jeden Raum und jedes Device den Namen in der Titelleiste oder im Browser angezeigt ... Weiterlesen...

Raspberry Pi: Bildschirm drehen oder spiegeln – 90° oder 180 Grad!


Raspberry Pi Bildschirm drehen Wenn das Monitorbild falsch herum angezeigt wird, lässt sich der Bildschirm einfach per Einstellung drehen. Hier zeigen wir, wie man den Bildschirm am Raspberry Pi (mit Raspbian) über die Einstellungen drehen kann (wie man den Bildschirm unter Windows dreht, zeigen wir in diesem Artikel). Auf dem beliebten Mini-PC Raspberry Pi lässt sich der Bildschirm am besten direkt über die Konfigurationsdatei "config.txt" drehen - nach dem Neustart wird das Bi... Weiterlesen...

Ultraschallsensor am Arduino auswerten + Abstand und Entfernung messen


Ultraschallsensor HC-SR04 am Arduino Mit dem Arduino lässt sich die Entfernung zu anderen Objekten recht einfach messen: Neben dem Arduino braucht man dazu nur einen Ultraschallsensor wie zum Beispiel den recht günstigen Sensor "HC-SR04" (im 5er Set ca. 10 EUR bei Amazon). Dieser hat einen Sender und einen Empfänger: Über den Sender wird ein nicht hörbares Ultraschall-Signal abgegeben, das der Empfänger als Echo wieder auffängt, wenn es von anderen Objekten wie Wänden oder Hindern... Weiterlesen...

Arduino: Bewegungsmelder HC-SR501 auslesen


Mit dem günstigen Bewegungsmelder HC-SR501 lassen sich am Arduino spannende Projekte entwickeln: Zum Beispiel ein einfaches Nachtlicht, das bei erkannter Bewegung eine LED leuchten lässt - oder eine Alarmanlage, die auf den Bewegungsmelder reagiert und eine rote LED blinken lässt. Wer statt dem Arduino lieber den Raspberry Pi benutzen möchte, findet unsere Anleitung dafür hier. Der Bewegungsmelder HC-SR501 ist dabei sehr genau und mit 3-5 EUR sehr ... Weiterlesen...

Arduino: LED leuchten lassen – oder blinken!


Arduino BoardGanz einfach: Eine an den Arduino angeschlossene LED mit wenig Code zum Leuchten bringen. Dafür braucht man einen Arduino (zum Beispiel den günstigen Arduino Nano), ein Mini-USB-Kabel, einen Rechner, auf dem die kostenlose Arduino-Software läuft, eine LED und einen Widerstand um den Strom zu begrenzen (zum Beispiel 1 kOhm). Die Entwicklungs-Umgebung gibt es gratis: Hier gibt man die Software ein und überträgt sie anschließend auf den kleinen Micro... Weiterlesen...

Einfache, günstige 1,70 EUR Alarm-Sirene für den Raspberry Pi


Alarm Sirene Raspberry Pi Um mit dem Raspberry Pi eine eigene, kleine Alarmanlage zu bauen, hilft neben einem Bewegungsmelder eine Alarmsirene, mit der man im Alarmfall einen lauten Ton ausgeben kann. Eine sehr günstige, schon fertige Sirene ist zum Beispiel in diesem Tür-Öffnungssensor eingebaut: Für etwa 1,20 EUR bekommt man einen 90db lauten Piezo-Signalgeber der sich am Raspberry Pi mit 3,3V über einen freien GPIO Port betreiben lässt. Zum Umbau ist nicht viel nöt... Weiterlesen...

Amazon Echo: Alexa hat kein Internet – Das hilft!


Alexa, Amazons digitale Assistentin im Echo Lautsprecher, dem kleineren Echo Dot oder dem FireTV Stick, kennt mehrere Fehlermeldungen, wenn sie sich nicht mit den Amazon-Servern verbinden kann. Das ist aber wichtig, da sonst keine Spracherkennung durchgeführt werden kann: Alexa braucht dringend die Amazon-Cloud, um die Befehle zu verstehen.   Ich habe Schwierigkeiten, eine Internetverbindung herzustellen. Alexa kann sich nicht mit dem WLAN... Weiterlesen...

Schnell-Tipp: Philips hue Lampen mit FHEM steuern


hue Bridge FHEM installierenUm die schicken hue Lampen von Philips mit FHEM zu steuern, braucht man neben den bereits installierten und in der hue App angelernten hue Lampen (die günstigeren LivingColors Lampen funktionieren auch!) noch die Smart-Home Software FHEM. In unserem Beispiel gehen wir davon aus, dass diese auf einem Linux-Rechner wie dem Raspberry Pi läuft. Um die hue Bridge und alle darin angelernten Lampen mit FHEM zu verbinden, muss man zunächst JSON auf dem FHEM-... Weiterlesen...

Lösung: FHEM Fehler „configfile: Cannot load module MPD“


Wenn nach einem Update der Smart Home Software FHEM einzelne Module (hier in dem Beispiel MPD zur Ton-Ausgabe) nicht mehr funktionieren und die Fehlermeldung "configfile: Cannot load module MPD" ausgeben, kann entweder die Modul-Datei beschädigt worden sein, oder das Modul greift jetzt auf neue Zusatz-Software zurück, die noch nicht installiert ist. Um ein beschädigtes Modul zu reparieren, lädt man sich am besten die aktuelle Version von FHEM herunt... Weiterlesen...

FHEM: JSON installieren (für MPD und hue Module!)


JSON für FHEM installierenEinige Module der freien Smart Home Software FHEM benötigen die JSON Bibliothek, damit man sie nutzen kann: Unter anderem das MPD Modul, um MP3 Dateien (Töne oder Sprachsamples) abspielen zu können, oder das hue Modul, mit dem man die Philips hue Lampen mit FHEM steuern kann. Zum Installieren von JSON muss man sich zunächst direkt am Rechner oder per SSH anmelden - diese Anleitung bezieht sich dabei auf ein Linux-System wie den Rasperry Pi. Nach ... Weiterlesen...

FHEM: 15,- EUR CUL-Funkstick selber bauen – ohne Löten!


433 MHz Sender + Empfänger für  Arduino und Raspberry Pi - z.b. für FHEMMit dem kostenlosen FHEM Programm kann man ganz einfach und vor allem günstig sein eigenes Smart-Home bauen. Damit der Computer, auf dem FHEM läuft, aber mit den zahlreichen vorhandenen Funk-Lichtschalter, Funk-Steckdosen, Bewegungsmeldern oder auch Temperatursendern kommunizieren kann, benötigt man einen Funk-Empfänger und -sender. Der bekannteste ist der CUL Funkstick von der Firma Busware, der mit Gehäuse, Antenne und Versand allerdings ca. 70 EUR... Weiterlesen...

WLAN am Raspberry Pi aktivieren


Raspberry Pi WlanWLAN einschalten: So kann man den Raspberry Pi auch ohne Netzwerkkabel nutzen! Der Raspberry wird seit der dritten Generation direkt mit WLAN-Funkchip ausgeliefert, den Pi Zero gibt es als "Pi Zero W" auch als Version mit WLAN und Bluetooth an Board. Um WLAN am Raspberry mit einem Raspbian kompatiblen Betriebssystem zu aktivieren, meldet man sich zu erst am Raspberry an: Entweder mit Tastatur und Monitor oder per SSH. Das Einrichten funktioniert auch di... Weiterlesen...
1 2 3 4 5 6 7 8 9
  

Empfehlen Sie Computerhilfen oder folgen Sie
uns uns auf Twitter, Facebook und Google+! Auf Facebook, Twitter und Google Plus empfehlen



Meist gelesene Tipps:

Philips hue + LivingColors Lampen - so klappt's in 3 Schritten!
Die hue Lampen schnell erweitern: Mit diesem Trick lassen sich auch die älteren... (113583x gelesen)
FHEM: CUL flashen und neue Firmware installieren
Für das Senden und Emfpangen von Funkbefehlen mit einem FHEM "Smart Home" Serve... (61059x gelesen)
Smart Home mit FHEM: Intelligente Zeitschaltuhr mit Uhrzeit & Datum
Mit dem kostenlosen FHEM Server kann man zahlreiche Komponenten im Haus steuern ... (50110x gelesen)
Schnell-Anleitung: FHEM auf einem Raspberry Pi installieren
FHEM ist ein OpenSource Smart Home Server, der sich ganz einfach über den Brows... (47668x gelesen)
Alexa: FHEM mit dem Amazon Echo per Sprache steuern (TV, Licht, Rolladen...)
Mit dem Amazon Echo und dem Echo Dot lassen sich bereits einige Smart Home G... (40158x gelesen)
FHEM: Mehrere Lampen / Aktoren gleichzeitig schalten
Möchte man mit FHEM, dem kostenlosen Smart Home Server, nicht immer nur eine La... (38907x gelesen)
FHEM: Schicke Oberfläche für Tablets mit Floorplan
Für eine schicke Bedienung des Smart-Home Servers FHEM bietet sich das Modul Fl... (38813x gelesen)
Philips hue Lampen an LivingColors Fernbedienung anlernen
Philips hue: Das sind intelligente LED Lampen oder Glühbirnen, die sich mit dem... (35746x gelesen)
Ambilight + hue: Ambilight nachrüsten oder mit Lampen erweitern
Die Ambilight Technik: Die teureren Fernseher haben auf der Rückseite LED-Leuch... (35452x gelesen)
FHEM: Temperatur messen - wie warm ist es eigentlich?
FHEM unterstützt mittlerweile zahlreiche Temperatursensoren, um die Temperatur ... (34627x gelesen)

Linux

: Mehr Tipps in unserem Hilfe-Bereich
Linux von USB Stick booten
275x gelesen, 5 Antworten.
Die-Neuerungen-von-Linux
1498x gelesen, 25 Antworten.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z