Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Motherboard zu heiß?

Hallo,
sind 63°C des boardes nach 10sekunden prime95 ok?



Antworten zu Motherboard zu heiß?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist was viel. Aber noch ok. Steigt die Temp sprunghaft an? Wie hoch ist sie im Idle?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Noch 10 Sekunden..........lol ^^

Lass mal bissal länger laufen, so 15-20min und schau wie sich die Temps einpendeln. Normalerweise halten die Chipssätze solche Temps aus. Wenn ich mir den Minikühler auf deinem Board so ansehe, dann verwundern mich diese auch nicht. Aber wie gesagt, die Chips halten das aus.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hab den jetzt länger laufen lassen board war die ganze zeit auf 43°C  Cpu war einmal auf 61°C   und dann das:

[Fri Jul 25 19:40:49 2008]
FATAL ERROR: Rounding was 0.5, expected less than 0.4
Hardware failure detected, consult stress.txt file.
Self-test 1024K passed!
Self-test 1024K passed!
Self-test 1024K passed!
[Fri Jul 25 19:56:22 2008]
Self-test 8K passed!
Self-test 8K passed!
Self-test 8K passed!

ist das schlimm? nur kern 4 ist ausgefallen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die heutigen mainboards sollten eigentlich die 50°C nicht übersteigen. die meisten exteme chipsätze wie nforce 780i halten aber mehr aus. ich würd auf dauer jedenfalls was dagegen tun.

sind die 61°C vom kern oder gesamt ? gesamt hält dein phenom bis zu 70°C aus. die kerne dürften 10°C wärmer werden

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hab die mit speedfan ausgelesen  also gesamt...
und was ist das für ein fehler?

[Fri Jul 25 19:40:49 2008]
FATAL ERROR: Rounding was 0.5, expected less than 0.4
Hardware failure detected, consult stress.txt file.
Self-test 1024K passed!
Self-test 1024K passed!
Self-test 1024K passed!
[Fri Jul 25 19:56:22 2008]
Self-test 8K passed!
Self-test 8K passed!
Self-test 8K passed!
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sag mal bist du irgendwie am übertakten oder sowas ?

die temperaturen sind jedenfalls noch normal..

und seit wann tritt das denn überhaupt schon auf ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

gerade...
habe schritt für schritt 100mhz angehoben bis 300 also 2,5ghz

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hab ichs doch gewusst^^

warum sagst du das denn nicht gleich ??  ::)

der Phenom 9500 und 9600 waren AMDs problemkinder. da hast du bei einem mehr, bei einem weniger die chance gut zu übertakten. es gibt hier im forum genug die treiben den 9500 bis zu 3Ghz. du hast aber vermutlich ein modell erwischt, was nur weitaus weniger mitmacht.

Wenn dein HT takt nicht weit überschritten ist, sowie dein RAM alles mitmacht, kanns nur an der CPU liegen (da wie gesagt die temps iO. sind) 

« Letzte Änderung: 25.07.08, 20:21:30 von Mullmanu »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Lüfter ist nicht so sehr für OC geeignet. Ich würde das lassen. Zudem sind auch die Phenoms nicht gut übertaktbar,

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich weis habe amd jetzt schon lange genug ertragen müssen
im april gibts dann bei mir einen wechsel nach intel
---------------------------------------------------------

also Ht: 1140hmz
Core:2510mhz
Multi:11
fsb:229mhz

hab ich da irgendwas überschritten? sollte ich lieber wieder zurück takten?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

stell den HTmulti mal auf 4x bzw 800mhz im BIOS ein. die 1000mhz sollten nicht überschritten werden um instabilität vorzubeugen.

wie siehts denn mit dem RAM aus ? standard wären bei dir 333mhz, und wie läuft er jetzt ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Beide auf 382mhz
in meinem bios kann man nur cpu frequenz  cpu multi und die spannungen vom ram,cpu

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also so langsam finde ich meinen pc unheimlich er bootet nach zurück taktung 3 mal und fährt erst dann hoch :-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

achja davor habe ich etwas anderes ausprobiert: den CPU multi auf 8  und den fsb auf 320mhz das ergibt dann laut taschenrechner 2,560Ghz.
nach neustart: bilschirm bleibt schwarz pc bootet die ganze zeit hab das bios ressetet....  dass reicht mir erstmal ;D:-[

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sorry für so viele posts aber ich wollte keinen neuen thread eröffnen...
------------------------------------------------------------

Da mir hier zu augen gekommen ist das mein chipsatz kühler "winzig" ist und mein cpu kühler nicht gerade der beste würde ich mir gerne neue kaufen und zwar:

Cpu kühler: http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=8421&agid=669

WLP: http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=1058&agid=669

Chipsatz: http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=7635&agid=668

CH 120er: http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=7982&agid=42

sind diese i.O?  

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
achja davor habe ich etwas anderes ausprobiert: den CPU multi auf 8  und den fsb auf 320mhz das ergibt dann laut taschenrechner 2,560Ghz.

das war dann vermutlich für den ram und das board deutlich zu viel ;)


-------------

der Sflex 1600 ist deutlich zu laut. nimm den 1200er, der reicht vollkommen aus.

der Zalman NT ist total übertrieben teuer. da bezahlst du nur für das Nvidia Logo. Es gibt genug kühler um die 30€ die wesentlich stärker und vor allem leiser sind. (beispiel EKL großclockner)

Paste ist sehr gut.

der kleine zalman ist ein klein wenig stärker als dein jetziger.nimm aber lieber den großen bruder. ZM-NBF47

aber : vielleicht ist das ja nichtmal nötig. denn diese temperaturen erreichst du beim board nur durch die übertaktung (zu hoher HT takt)

die funktionen im BIOS bei dir sind aber wirklich sehr dürftig. ich konnte nichts vom HT finden

----------

dir bleibt also nur übrig : übertakten sein lassen oder die dinge kaufen
« Letzte Änderung: 26.07.08, 13:01:21 von Mullmanu »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wäre dann der cpu kühler besser?: 

http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=21883&agid=669

kann man denn den ZM-NBF47 verstellen?  weil das bei mir sonst doch schon etwas eng wird, wegen der graka.

http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=7634&agid=668

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

der großclockner ist auch ein ziemlig großer brocken. sollte aber dennoch passen.

wenn du platzmangel hast, nimm den kleineren Zalman und benutze da auch die Arctic silver 5. Die von gigabyte voraufgetragene paste ist um einiges schlechter. es können also allein durch die paste schon ein paar °C purzeln.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also noch mal zum overclock: ich kann den ht link im bios einstellen wenn ich strg und f1 drücke den ram kann ich auch runterstellen.

ich möchte nur wegen super pi übertakten und das nach den test sofort wieder rückgangig machen

wie weit würde ich kommen wenn ich den ram auf ~150 bis 200mhz mache  und den ht auf 800mhz   wie gesagt nur 5min.


« Monitor ist rosaFestplatte Instalieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...

Keyboard
Ein Keyboard ist ein elektronisches Tasten-Musikinstrument, das ähnlich einem Klavier aufgebaut ist. Es enthält schwarze und weiße Tasten zum Spielen...