Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Kleine Frage Netzteil

« Letzte Änderung: 29.08.09, 12:04:04 von Goletz:D »


Antworten zu Kleine Frage Netzteil:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nicht schlecht für den Preis.
Liefert immerhin 30A auf 12V und hat einige Schutzfunktionen.

Aber willst du mit 550W? 

//EDIT:

Die Anschlussmöglichkeiten sind jedoch sehr mager. Nur zwei SATA und ein PCIe-Stecker sind zu wenig.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ati radeon 4890, quad core Prozessor etc..

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann sage ich ganz klar: NEIN!!!

Investier etwas mehr  und kaufe dir ein anständiges Netzteil von Be Quiet, Enermax oder Corsair.

Dann reichen auch 450W.

//EDIT:

Sehr gutes NT zum günstigen Preis:
http://www3.hardwareversand.de/_/articledetail.jsp?aid=27970&agid=240

Da hast du noch Luft für Aufrüstungen.

« Letzte Änderung: 29.08.09, 12:08:29 von Chief_Justice2000 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Liest du, was ich schreibe???

Klickst du auch Links an???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

jep, hab nicht gesehen, dass du editiert hast und habe gerade die "Antwort" geschrieben und deswegen hab ichs net gesehen

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Achso, ok.

Also das Be Quiet L6 530W kannst du bedenkenlos kaufen. Das ist brandneu am Markt. Die Version mit 430W würde aber auch locker reichen.

Die anderen NTs von Rasurbo, Xilence oder was auch immer sind ****

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Achso okay, also ist das besser als das be quiet! Pure Power L7 530W Netzteil ?

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

meinst du dass das Netzteil auch noch in 2 jahren mit den dann neueren grafikkarten/CPUs auskommen wird? Oder kann man das nicht sagen, weil man ja nicht weiß, was so rauskommen wird?

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hab mich verschrieben. Natürlich L7.  :-[

Das NT wird auch noch in den nächsten 5 Jahren reichen.

Die Hersteller bauen wollen ja auch die Umwelt schonen und bauen Stromsparende Modelle. 

Gerade bei den CPUs gehen die Verbräuche runter. Intel z.b. hat mit dem Q9550s einen bärenstarken Quad, der aber nur 65W verbraucht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ah das finde ich ja klasse!

Erstmal danke für die Antwort.

weißt du vllt wie teuer es ist, wenn man sich den Newtzteil einbauen lässt + einbau der graka + Gehäuselüfter?

oder ist es so einfach das man es selbst machen kann?

Will es nocht nicht selbst ausprobieren, weil ich sowas noch nie gemacht habe, aber man kann da ja nicht viel falsch machen oder ?

mfg

Also Sata is zb Festplatte dann die PCIe Stromversorgung etc...  :-/

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also wenn du alles kaufen musst, empfehle ich dir den Shop aus meinem Link. Die bauen den ganzem PC zusammen für 20€.
http://www3.hardwareversand.de/_/articledetail.jsp?aid=746&agid=829

Aber auch selbermachen ist nicht schwer. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Okay, danke ! Habe da noch eine Frage, wie sieht es denn bei den Cpus aus ? Worauf muss ich achten also von der Leitung her ? Welche Eigenschaften sind wichtig ?
Am besten mit dem wichtigsten anfangen und sich runter arbeiten, bis man das weniger wichtige erreicht hat zB

1. GH
2. Cache usw

Endschuldigt meine Unwissenheit bin erst 15.

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gehäuselüfter sind sehr wichtig oder?

mfg


////Edit//////:
ist das echt so einfach:

http://www.youtube.com/watch?v=WhjhxWOSw5A

« Letzte Änderung: 29.08.09, 12:40:43 von Goletz:D »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Gehäuselüfter sind sehr wichtig oder?

Ja. Sie sorgen dafür, dass die warme Luft aus dem Gehäuse kommt.

ist das echt so einfach:

Ja.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Antwort Chief, also beim Einbauen vom netzteil muss ich nur das Motherboardkabel einstecken und fertig? Also nicht irgendwie noch an den Laufwerken oder an der Festplatte ?

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Natürlich auch die, wo sollen die sonst Strom bekommen???
Fürs Mainboard gibts min. 2 Stecker, für Grafikkarte, Laufwerke, Festplatten, und manche Lüfter auch.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich habe mir das so vorgestellt, dass das Laufwerk und die Festplatte zB am Motherboard angeschlossen werden und das Strom dann vom Motherboard bekommen (durch diesen motherboardstecker, den man im video gut gesehen hat)?

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nee, musst du extra anschliessen, ist aber wirklich nicht schwer wenn man ein wenig PC Allgemeinwisen hat.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na dann danke dir nochmal hast mir weitergeholfen, aber wie siehts mit der Graka aus? Wird das schwer sein die einzubauen ?

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hier mal bisschen scrollen, bis "Schritt 6 : Bestückung von Erweiterungskarten"

http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-217049-0.html#msg1080872

« Letzte Änderung: 29.08.09, 13:59:24 von Mullmanu »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und mach dir keine Sorgen das du übervorsichtig sein musst, besonders beim einbau von Grafikkarte CPU Kühler und Ram ist manchmal "Gewalt" gefragt.
Aber niemals biegen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Okay vielen Dank !


« Anschluss PC an Fernseherexterne festplatte wird nicht erkannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...