Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows 7: Sound setzt aus und geht erst nach neustart wieder.

Hallo Leute
ich habe das Logitech G930 (Wireless Headset) und eine ind Motherboard intigrierte Realtek 7.1 Soundkarte.
In letzter Zeit habe ich nur das Headset verwendet, bis ein Kumpel kahm und ich mal wieder die normalen Stereo Lautsprecher aktiviert hatte. Genau an diesem Abend aktivierte ich später wieder das Headset, doch es kahm kein sound. Ich fuhr den PC runter und am nächsten Tag wieder hoch. Der sound über Headset ging wieder und war ok. Doch nach einer Weile setzte er wieder aus. Alle Anwendungen, welche Sound wiedergeben wollten, hängten sich auf. Firefox z.B. funktionierte bis ich ein YouTube Video öffnete.
Es ist immernoch so, ich starte den PC: es funktioniert, doch nach einer Weile der selbe Fehler. Nach dem der Fehler eintritt kann ich dinge wie 'Audiogeräte verwalten' ... nicht mehr öffnen. Ich deinstallierte bereits die Soundkartentreiber und installierte wieder die neusten, es brachte nichts. Ich versuchte auch schon die Soundkarte zu deaktivieren, doch dies brachte auch nichts. An der Soundkarte scheint es nicht zu liegen.

Ich weiß nicht weiter. Würde mich seeeeeeeeehr über Hilfe freuen.

Danke im Voraus, Robert


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten eines Programmes. (Bei allen welche Audio benutzen)
Die Fehlermeldung lautet: Programm funktioniert nicht mehr



Antworten zu Windows 7: Sound setzt aus und geht erst nach neustart wieder.:

Warum antwortet mir keiner???
Ich verzweifle an dem Problem!!!
Was ist das denn für ein Forum?
Die Frage ist doch auch richtig gestellt, oder?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
5 Leser haben sich bedankt
Warum antwortet mir keiner???
Ich verzweifle an dem Problem!!!
Was ist das denn für ein Forum?
Die Frage ist doch auch richtig gestellt, oder?
??? ??? ???

Hast Du mal in der Ereignisanzeige nachgeschaut, ob da irgendwelche Fehler aufgelistet sind ? 
« Letzte Änderung: 13.06.12, 18:43:16 von A K »

Headset als Standard setzen
Systemwiederherstellung auf Tag wo alles OK versuchen
Funkstrecke beachten. Einstellungen oder Funkstörung

ja
Ereignissanzeige ist ein guter Tipp
da sind viele fehler
ich kenn mich da zwar nicht so aus, doch ich habe in den Application Errors einen absturz des Plugin Containers von Firefox gesehen, welcher wahrscheinlich deshalb geschehen ist (weil der Plugin Container bei dem Problem auch abschmiert)

dies ist der Text dazu:

Name der fehlerhaften Anwendung: plugin-container.exe, Version: 13.0.0.4535, Zeitstempel: 0x4fc8de63
Name des fehlerhaften Moduls: mozalloc.dll, Version: 13.0.0.4535, Zeitstempel: 0x4fc8ca42
Ausnahmecode: 0x80000003
Fehleroffset: 0x000019be
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x1600
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01cd497a9ea8daed
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\plugin-container.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\mozalloc.dll

OK
ich hab mich jetzt intensiver damit beschäftigt und habe gemerkt, dass der Dienst "Windows-Audio" das Problem zu sein scheint. Wenn der Fehler auftritt und ich den Dienst neu starten will steht ewig da, dass er beendet wird (was aber nicht funktioniert).
Jetzt ist es so, dass der Sound sofort beim Windows Start weg ist. Ich habe auf das Lautsprechersymbol gedrückt und sofort öffnet sich eine Problembehebung, welche jetzt schon eine viertel Stunde versucht den Dienst "Windows-Audio" neu zu starten.
Ich hoffe, dass ich damit näher dran bin als mit dem Firefox Plugin Absturtz ;)

Gehe unter Dienste auf
 Windows Audio>Rechtsklick>Eigenschaften>Abhängigkeiten
Hier schau mal ob diese Dienste welche in dieser Rubrik stehen auch alle gestartet sind. Wenn nicht starten.
Windows Audio und Windows Audio Endbunkterstellung mussen automatisch gestartet werden.
Zusatz für @TheByte, deine Sprüche wie auch deinen Tip hättest du dir ersparen können. Hilft keinem Weiter.
"Flash Player aktuell" eben auch nicht, wenn du dich belesen hättest, wäre dir aufgefallen, dass genau das letzte Update des Flashplayers diese Abstürze im Firefox verursacht.
Es ehrt dich, dass du helfen willst, aber bitte nicht SO.
Auch ich bin neu in diesem Forum, denke aber nicht, dass es angemessen ist so zu schreiben.
 

« Letzte Änderung: 19.06.12, 18:15:09 von J.Walker »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@j.walker

da hast Du Recht und aus diesem Grund wird der Beitrag von TheByte gelöscht

@J.Walker
danke dafür
es laufen jetzt alle

jetzt kommt beim Startversuch von Windows-Audio:

Fehler 1079: Das für diesen Dienst angegebene Konto unterscheidet sich von dem für andere angegebene Konto, die in diesem Prozess ausgeführt werden.

ich hatte gestern versucht bei den Eigenschaften bei Anmelden meinen Benutzernamen und mein Passwort einzugeben, habe dann aber wieder auf Lokales Systemkonto gedrückt. Ich denke mal, dass vorher bei dieses Konto als Benutzername "Lokaler Dienst" und bei Passwort auch etwas drinn stand, doch ich weiß nicht mehr welches -.-
Scheiße gelaufen
weiß einer von euch, was ich da eintragen könnte?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK
Das mit der Registry hab ich gemacht.
Windows Installations CD hab ich nicht, da ich mir den PC auf einer Seite zusammengestellt habe.
Ich denke mal es liegt an 1., weil ich dort ja mal umgeändert hatte.
Aber ich weiß das Passwort, welches bei 1. reinkahm nicht -.-

Trotzdem danke für die Antwort

In der Regel, wenn bei einem Dienst "Lokaler Dienst" als Anmeldung eingetragen ist, dies ist bei Windows Audio der Fall, ist kein PW einzugeben. Also löschen, leer lassen.
Ansonsten ist es das PW des Nutzerkontos.

OK
alle benötigten Dienste laufen und es funktioniert wieder *-*
ich hab Sound (mal gucken wie lange)
hoffe, dass es weiterthin funktioniert
viiiiiiiiiiiiiiielen Dank euch allen
ihr seid echt super ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

keine Ursache, gerne wieder  :)
ist also doch kein schlechtes Forum, oder ?  ;):):)

Gruss A K

Verdammt
dachte es währe vorbei, doch es ist wieder da. Das Audio setzt einfach aus, während der Benutzung und funktioniert dann erst wieder nach dem Neustart.
Alle Dienste laufen. Ich verstehs echt nicht. Alles was Sound verwendet stürtzt ab -.-
Ich glaube ich mache ein neues System drauf.
Wenn jmd. eine Lösung hat, würd ich mich freuen. Ich hab schon viel gegooglet, doch bin auf kein Ergebnis gekommen.

Hier hast du entweder einen defekten Chipsatz, oder einen Virus on Board.
Beim nächsten Aussetzer, starte im Wartungscenter die Problembehebung im Audio. Ausserdem Schau mal unter Problembeschreibung was dort wegen dem Audio alles steht. Am leichtesten findest du dieses unter
Systemsteuerung
dan rechts oben ein a eintippen. Macht sich ein Feld auf. Hier scrollst du auf Wartungscenter und öffnest "alle Problemberichte anzeigen" hier findest du eventuell Hinweise wer dieses Problem verursacht.
Auch dxdiag mal durchlaufen lassen.

Hammer
so simpel ist die Lösung
hab noch mal sehr viel gegooglet und hab rausgefunden:
Systemsteuerung>Energiesparoptionen und dort vom Energiesparmodus wieder auf Hochleistung (oder Energiesparmodus richtig konfigurieren)
es funktioniert *-*
endlich
Trotzdem danke für die gute Hilfe
Tolles forum ^^

Schön das es wieder funktioniert, aber dass die Energieeinstellung auch auf die Soundkarte Auswirkung hat, ist mir neu. Aber man lernt ja nie aus. In der Regel ist bei Installation der Energieplan von W7 auf "ausbalanziert" gestellt. Diese Einstellung hat in meinen Konfigurationen noch nie eine Soundkarte deaktiviert.
Hier solltest du mal nachsehen, ob nicht irgend eine Anwendung auch noch beteiligt ist.
Danke für deine Rückmeldung


« Windows 7: Windows-Explorer abstürtze nach Mcafee deinstallationWin XP: Festplatte partitionieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!