Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Lesezeichen von ausgebauter Platte???

Hallo zusammen,

ich habe eine Festplatte in meinem Notebook gehabt, die ich leider ausbauen musste und vorher nicht die Lesezeichen gespeichert habe. Blöd ich weiß. Ich benutze Firefox 3.xx. Weiß jemand, wie ich jetzt die Lesezeichen noch finde? Habe die Platte extern anschliessen können. Die Datei places.sqlite finde ich nicht und bookmark.html ist leer.

VG
Funny



Antworten zu Lesezeichen von ausgebauter Platte???:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Button zum "Importieren und Sichern" wird Dir nur gezeigt, wenn FF gestartet ist und über das Menü "Lesezeichen" - "Lesezeichen vewrwalten" die Bibliothek aufgerufen wird.
Beim Sichern wird eine Datei "bookmarks-[aktuelles Datum].json" erzeugt und am gewollten Ort (z.B. Desktop) gespeichert.
Beim Exportieren als html-Datei entsteht "bookmarks.html"

Beides wurde vor dem Ausbau nicht veranlaßt. - Ob sich FF wie ein "portabler Browser" von der extern gekoppelten Platte starten läßt, um die Export-Funktion aufrufen zu können?? - versuchen ?

Die Datei "urlclassifier3.sqlite" existiert bei Dir nicht?
(bei mir unter C:\Benutzer\[Benutzername]\AppData\Local\Mozilla\Profiles\cbptf7l0.default\... zu finden)

Na gut - ich "breche mir fast die Finger"
und in dem von @Daniel_Düsentrieb verlinkten Beitrag steht schon alles beschrieben...  :-[
(Das hat man davon, wenn man solchen Links erst nachträglich folgt.)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich danke für eure Antworten.
Soweit ich das sehe hilft der Link nur, wenn die Platte, wo die Lesezeichen drauf gespeichert wurden noch eingebaut ist. Das ist aber bei mir nicht der Fall wie beschrieben. Aber ich habe die Datei dort gefunden, wo du sie beschrieben hast @ DED324. Dafür danke ich dir ganz doll.  Ich müsste sie kopieren und auf die neue Platte so einfügen, dass die Lesezeichen beim Öffnen von Firefox auf der neuen Platte wieder erkannt werden. Gibt es da eine Lösung??? Wo müsste ich sie hinkopieren???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die Bookmarks aus dem alten FF Verzeichnis mal ins neue übernehmen ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

In Zukunft solltest du regelmäßig mal die Daten (Lesezeichen etc.) hiermit sichern:

http://www.chip.de/downloads/MozBackup_13010847.html

Nutze ich selber und im Falle eines Falles das Backup einfach zurückspielen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
die Bookmarks aus dem alten FF Verzeichnis mal ins neue übernehmen ?

habe ich versucht, hat aber nicht geklappt. Wenn ich dann Firefox öffne zeigt er mir kein einziges Lesezeichen.

@Daniel_Düsentrieb
Die Seite habe ich mir schon gespeichert für die Zukunft. Aber leider ist es für das jetzige Problem zu spät dafür ;o) 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche es mit MozBackup ....

Evtl kann man Daten aus altem Verzeichnis holen damit und in neutralen Ordner legen.
Dann aus dem Ordner übernehmen ... ???

« Letzte Änderung: 24.03.11, 16:32:00 von Ava-Tar »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Datei mit der Endung .sqlite wird leider mit dem Mozbackup nirgends gefunden oder bin ich zu blöd? Ich müsste mich auch erst mit dem Programm befassen. Habe es gerade erst bekommen und weiß noch nicht wirklich, was es von mir will und was ich tun muss ;o))) 

« Letzte Änderung: 24.03.11, 16:40:21 von Funny69 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oh, ich danke dir. Ich hab es sogar geschafft, es in deutscher Version ans Laufen zu bringen  ;D
Aber leider backuped er mir nur die Lesezeichen die auf der im Rechner eingebauten Platte sind und nicht die, die auf meiner externen Platte sind.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du keine Kopie im IE ?
Ggf davon übernehmen ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich benutze doch kein IE, sondern Firefox.

In einem Windows-Betriebssystem hat der Internetexplorer auch weitere Funktionen im Hintergrund - auch wenn er nicht als Web-Browser genutzt wird!

Wer sich "allseits" vorbereitet, hat seine Lesezeichen auch als "Favoriten" im IE übernommen - das ist vermutlich der Gedankengang vom Ava-Tar.

Das direkte Kopieren des gesamten Ordners "Profiles" von der mittlerweile externen Platte - aus dem Verzeichnis:
(ehemals)C:\Benutzer\[Benutzername]\AppData\Local\Mozilla\Firefox\Profiles
War nicht möglich oder nicht erfolgreich?
In der verlinkten Anleitung bei Mozilla las ich das als eine Möglichkeit des Transfers.

Da sich FF ja jederzeit problemlos neu installieren läßt, hätte ich selbst auch mal den Weg genutzt:
Von der aktuellen FF-Installation die Lesezeichen und die Chronik exportieren und irgendwo sichern.

Die "Mozilla Firefox" Ordner unter "Programme" und unter "Benutzer" mal zeitweilig umbenennen
(meinetwegen zu "Mozilla Firefox_2")

Im Anschluß die beiden "Mozilla Firefox" Ordner von der auf extern getrimmten Platte jeweils an die Stellen kopieren wo auch die nun umbenannten Verzeichnisse liegen.

Rechner neu starten und bei erfolgreichem Aufruf des FF in seiner "viel früheren" Install-Version -> die Lesezeichen exportieren und speichern.
Falls FF in der "manipulierten Version" problemlos nutzbar ist, kann der ja auch bleiben und die umbenannten Verzeichnisse werden später gelöscht (wenn der Beweis erbracht ist, daß keine Fehler auftreten).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

juhuuuuuu. Ich habs geschafft nach langem Hin- und Herprobieren und -kopieren.
Und zwar: Der Ordner, der die Lesezeichen enthält, heißt "bookmarkbackup" und befindet sich hier: C:\Users\Benutzername\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\hevvd6dq.default. Den Ordner habe ich in den gleichen Ordner, allerdings auf der neuen Festplatte im Notebook, eingefügt. Dann nur noch auf "Lesezeichen - Lesezeichen verwalten - Importieren und Sichern - Wiederherstellen" gehen, den von mir eingefügten Ordner suchen und die Daten darin öffnen. Firefox neu starten und schon sind alle Lesezeichen wieder da und man kann sie sogar benutzen  ;D.
Ich danke alle für die Hilfen

VG Funny

Na wunderbar ! - Wieder ist ein User an Wissen und PC-Verständnis reicher geworden!
Nun kann das Wochenende kommen!  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und an Stolz, denn den hat man, wenn man sich durch unzählige Foren kämpft, jede Möglichkeit ausprobiert und dadurch ans Ziel kommt und das als Frau  ;D  ;D 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

TOI TOI TOI !!

Mach weiter so , dann können WIR dich bald fragen !!  ;D:D

HCK


« Notebook-alles löschen und wieder schneller machenWin XP: Outlook lässt sich nicht mehr öffnen - Mails futsch? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!