Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

PC: C&C Absturz

Hallo,

ich hoffe ich finde hier die Hilfe, die ich – und wohl noch einige andere User mehr – benötigen.
Es geht um das Spiel Command & Conquer Generals, Generäle und um das AddOn „Die Stunde Null“.
Das Problem: während des Spiel´s wird einfach der Task beendet, d.h. das Spiel wird beendet und man kommt zum Desktop zurück. Als Fehlermeldung wird folgendes geschrieben:

>> You have encountered a serious error. Serious error can be caused by many things including viruses, overheated hardware and hardware that does not meet the minimum specifications for the game. Please visit the forums at www.generals.ea.com for suggested courses of action or consult your manual for Technical Support contact information. <<

Jeder geplagte C&C Benutzer wird diese Fehlermeldung mittlerweile auswendig kennen. Leider kann man daraus nicht den wirklichen Grund des Absturzes erkennen.

Zu den einzelnen Punkten: es ist schon einmal ironisch, diesen Fehler auf das System des Benutzers zu schieben von EA Seite aus. Es ist und bleibt ein Programmierfehler, der willkürlich auftritt.
Virus: ist überprüft, aktuelle Virendefinitionen etc. sind installiert, ausserdem wurde das System erst eingerichtet.
Überhitzte Hardware: ist überprüft, CPU läuft auf 32 C, im Tower herrschen bibbernde 23 C und das Netzteil liegt mit 18 C im strahlendgrünen Bereich.
Anforderungen nicht erfüllt: mein System erfüllt so ziemlich jede Spieleanforderung der angebotenen Spiele, selbst Grafikfressende Spiele laufen ohne Probleme und flüssig.
Nach dem man die angegeben Fehler ausschliessen kann, habe ich mich an EA gewendet. Auf email Kontakt reagieren die Leute dort gar nicht, der Telefon Support (0190 Nummer, 2,42 EUR die Minute) möchte lediglich die Einsendung des Exemplares auf Garantiebasis. Toller support……!

Angefangen von allen aktuellen Treibern, Beendigung laufender Tasks, Abschaltung der Firewall und des Anti Viren Programmes, Scandisk, Defragmentierung, wechseln des CD Laufwerkes, austauschen der primären Hardware (Mainboard, CPU, RAM, Grafikkarte, Soundkarte), bis hin zum Spiele update. Alles ohne Erfolg.

In einem anderen Forum wurde das Problem wie folgt beschrieben:

-------------------------------------

Das Spiel an sich finde ich genial aber es gibt haufenweise technische Probleme, die meiner Meinung nach allesamt von Electronic Arts verursacht wurden.

Ist euch z.B. schon aufgefallen, dass unmittelbar nach dem Spielstart von Generals eine Datei ~e5d141.tmp in den Speicher geladen wird? Ebenso befinden sich in diesem Moment entsprechende Dateien im Temp Ordner des angemeldeten Users (unter XP).

Es handelt sich dabei um einen Teil des Kopierschutzmechanismus von Macrovision namens Safedisc.

Das Problem mit diesem Müll ist, dass er das Spiel verlangsamt, schon die Benützung der Menüs beim Aufbau zu Generals Online wird unerträglich langsam und zäh.

Das kann nicht an meinem System liegen, ein Barton 3200+ mit 1024 MB Corsair TwinX sollte ja eigentlich ausreichen...

Ich wechsle deshalb sofort nach jedem Spielstart via Strg-Alt-Entf in den Taskmanager und beende diesen offensichtlich ressourcenfressenden Mist, und leere ebenfalls den Temp Ordner.

Danach funktioniert im Spiel wieder alles einwandfrei.

Ich habe schon mehr als 20 verschiedene Foren zu dieser Geschichte abgeklappert, aber nirgendwo ist darüber etwas zu finden.

Es ist äusserst ärgerlich, dass EA zu solch einem Schrott von Kopierschutz greift, der die Spielperformance erheblich beeinflusst.

Ganz zu schweigen davon, dass bei der Spielinstallation ungefragt ein *TREIBER* von Macrovision installiert wird, der das gesamte System negativ beeinflusst!

Der Kopierschutz von Macrovision funktioniert ausserdem nicht einmal, denn bei einem Test konnte ich die Original-CD einwandfrei mit Alcohol 120% kopieren, und die Kopie läuft dann auch einwandfrei.

Also liebes EA-Team, bitte verzichtet zukünftig auf solche widerlichen Methoden, schliesslich soll es doch tatsächlich User geben, die selbst bestimmen wollen, was auf ihren PC's installiert wird !!

----------------------------------------

So, nachdem von EA Seite keine Hilfe zu erwarten ist, erhoffe ich mir in den verschiedensten Foren Antworten, Ratschläge, Ideen.
Es ist ein absolut geniales Spiel: nur würde ich persönlich gerne einmal mehr als 30 Minuten spielen, ohne Absturz! Ob das möglich ist?

Schönen Gruss

Timo



Antworten zu PC: C&C Absturz:

Hallo, eine Frage: Mit welchen Einstellungen hast Du das Spiel Stunde Null kopiert? Ich habe auch Alcohol 120%, aber wenn ich es kopieren will erhalte ich laufend Lesefehler!!!!
Brenner ist ein NEC 1300A ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das war ein Zitat aus einem anderen Forum, kein TIpps hier zum KOpieren von kopiergeschützer Software. Dies ist auch für eigene Zwecke nicht elaubt.

 ;D Mein Beitrag war aber auch ein Zitat aus einem anderen Forum!!!! Ich habe es nur hier reingesetzt, weil "StolzerWormser" es ja in seinem Beitrag drin hatte! Es würde mich aber auch pers. interessieren wo man die Einstellungen allgemein für das Programm Alcohol finden kann, das ist doch nicht strafbar, sowenig wie wenn ich mein "gekauftes" Programm für mich kopieren möchte, damit das original nicht kaputt geht, habe ich im übrigen mit allen Programmen bisher so gemacht, die Originale liegen fein aufgeräumt in meinem Schrank!!!!!
Gruß Hans

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja hab ich schon kapiert. Das dumme ist ja, wenn ein Kpierschutz vorliegt darf man nichtmal für sich selbst eine Kopie machen, deswegen keine Nachfragen wies geht und keine Tipps dazu hier.

Hallo,ich habe seit eine Woche das selbe Problem.
Nach 5 minuten erhalte ich die gleiche meldung:

>> You have encountered a serious error. Serious error can be caused by many things including viruses, overheated hardware and hardware that does not meet the minimum specifications for the game. Please visit the forums at www.generals.ea.com for suggested courses of action or consult your manual for Technical Support contact information. <<

Davor hat das Spiel einbahnfrei funktioniert.Ja,habe auch keine ahnung warrum das aufeinmal nicht geht.und was soll das mit dem Virus?
Habe das Spiel 3mal neu installiert und immer das selbe Problem.Habe sogar die registry von c&c komplet befreit.Hat nichts geholfen.
Bis ich meine auslagerungs datei beim Pc gelöscht habe.
Seit dem kann ich ca. eine stunde durchspielen.

Aber!! so ziemlich genau vor eine woche hat mein Norton Antivirus ein Wirus gemeldet.Keine ahnung ob es damit zusammen hängt,aber seit dem stürzt auch mein Pc nach eine weille bei internetsurfen ab.
(Könnte auch an meine ISDN Karte von Elsa liegen.)
Seit dem Zeitpunkt spinnt auch mein Spiel die Stunde null.Andere c&c Spiele laufen  normal.


Meine Temperatur  von Pc ist in ordnung.System 32° und CPU 30°
Habe eine AMD2600 CPU,ATI 9600,DDR400 und ein Giga mainboard.
Ich bin mir fast sicher,wen ich Windows (XP) neu instaliere,dann würde das Spiel auch wieder funktionieren.
Eine neu instalation will ich aber vermeiden ( wenns geht)

Warte noch bischen ab bevor ich wieder Format c starte und mir haufen Arbeit mache.

Villeich hat jemad die Lösung.

gruß  ein c&c fan



Hallo Mach mal dein internet aus beim spielen so kann ich nur noch spielen wenn ich das internet aus machen sonst nicht mehr !!! porbirs mal !!!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Dieser Fehler liegt nicht am Spiel - sondern am GK-Treiber !!! Hab ne ATI 9600 und hatte dasselbe Problem. Wer zB den Catalyt 3.8 oder 3.9 installiert wird irgenwas ausgelassen und das Game hängt sich auf (oder man wird rausgeschmissen) mann sollte in diesem Fall den Originalen Treiber von der CD darüber laufen lassen. Oder den Neuen Catalyst 3.10 installieren (voraussetzung SP1) da ist das Problem bereits behoben.
Ist anscheinend ne krankheit von der 9600er *g*

mfg Snow

« Letzte Änderung: 06.01.04, 19:48:41 von Snowman »

naja ich hab nen prob hab jetzt nen 2.13 ghz rechner ich instaliere die den kack und die texturen werden nicht ange zeigt bevor ich nen neue gkarte kauf frag ich nohch mal
ich hab ne kiro mit 64mb ddas müste reichen denk ich mal oda 2.. ddr ram

Hi, habe windows xp neu istaliert.seit dem funktioniert die stunde null im Netzwerk  wieder.
Naja,es gibt so viele Menschen die sich mit Programen und Spielen auskennen,aber keine weis bescheid!alles quatsch mit grafikkarte-Treiber und so.
Wo sind überhaupt die Spielstände gespeichert??
Auf jedenfall nicht in EA Games.


gruß an alle, Ram

Eigene Dateien\Command & Conquer Generäle Stunde Null Data

da in "save" müssten sie sein. bin mir zwar nicht 100%-ig sicher, weil ich jetzt keine tests diesbezüglich gemacht hab, aber ich denke schon, dass ich richtig liege.
Wo du den "Command & Conquer Generäle Stunde Null Data"-Ordner hingemacht hast, kann ich dir natürlich nicht sagen, aber bei mir ist er eben wie gesagt bei den eigenen Dateien, und ich kann mich nicht mal dran erinnern, dass ich gefragt wurde, ob der da hin soll oder nicht. Das würde bedeuten, dass er bei dir auch da sei müsste. Wenn nicht, dann such ihn halt. Weißt ja: start/suchen/nach Dateien oder Ordnern ...   ;D

Gruß Day

hi
Bei mir spinnt sogar C&C Generals normal... zuerst kam etwa jede stunde diese Meldung, die ihr wohl schon kennt ;-) Nun hab ich das zeugs neu installiert und jetz läuft nix mehr :/ wenn ich das Game starte kommt grad ein Fehler und wenn ich den beende komm ich zurück auf den Desktop... Weiss da einer was ???

Informationen über comp:
AMD 1800+
380 MB Ram
GF4 MX 440

das sollte das wichtigste sein... hoffe jemand kann helfen

Ich habe die Taktfrekfenz zurück gestellt auf 133.Jezt stürzt das Spiel nur manchmal ab.Bei 166 stürzt das Spiel immr ab.
fersuche ein Bios Update zu machen.
Villeicht hilft es.


Gruß ram

Kann das Spiel überhaupt nicht installieren  >:( !!!
Wenn wenn ich mit der Installation beginne, kommt diese Meldung:
1155:Datei E:\Command & Conquer(TM) Generäle Die Stunde Null.msi wurde nicht gefunden.

Was könnte das bedeuten ?????
Was soll ich tun ????
Kann mir jemand helfen ????


Danke im voraus !!!!!!

Wenn du Windows Neu installierst, installierst du auch den Treiber neu. Ist doch noch logisch oder? :)


« PC: Gutes CS moviePC: Splinter Cell Chaos Therie - CD spinnt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!