Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC: Wie würd ich mit diesen "DATEN" abschneiden???

Hey gamers!!!
ich wollt mal fragen wie ichmit folgenden Systemvor. bei DOOM 3 und Half Life 2 abschneid :)
ALSO:
Athlon 2.GHz
256 DDR Ram
Geforce 4 MX oder Ge Force FX 5700 LE, jenach dem welche dri ist, weil ich im mom n kleines pc problem hab....
Sound karte (was weiß ich)
Direct.X 9.0
Ist noch was wichitg???
Ach ja Cd Drive x32
Und Windows XP, bald aber Windos 2000, weil ich glaub mein Problem ist Windows XP!!! ;D
Wie würd ich mit den "DATEN" abschneiden????
Würd die grafik trozdem noch gut aussehen.....??? ???
Vielen Dank euer... Farin!!!
:-)))



Antworten zu PC: Wie würd ich mit diesen "DATEN" abschneiden???:

Ehrlich gesagt nicht besonders. Der Arbeitsspeicher ist recht wenig udn die Grafikkarten sind beide schlecht, die abgespeckte 5700 reicht evtl. für mittlere Details.

Was versprichst Du dir eigentlich von Win 2000?
M.e. ist das keinen Deut besser als WinXP.

MfG

Sorry aber mit dem Arbeitsspeicher und der grafikkarte, wirst du wahrscheinlich schon Probleme haben das Intro ruckel frei zu sehen.

Ich habe im Spiel schon mit 1.5 GB und einer 9800 Pro manchmal ruckler drinn!

Gruß

« Letzte Änderung: 23.08.04, 20:21:47 von Slaves on dope »

Hallo

ich muss da meinen vorrednern zustimmen du wirst da auf jeden fall Probleme bekommen. Dein System ist zu langsam für das Spiel. Wirst vieleicht auf niedrige Details zurück greifen müssen und einer nicht so hohen Auflösung.

gruß Andre

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich weiß nicht ob doom3 in 800x600 läuft aber wenn dann könnte es schon gehen

 ;D kein problem mit AMD64 3000+ mit ner 9800XT kombiniert und 1Gb Ram ;D

Also dein Oberproblem ist eindeutig dein RAM.
Mit 256 musst du gar nichts wollen. Ich denke auch mit 512 bist du sicher noch nicht auf der ruckelfreien Seite.
Ich denke die anderen Forenusers können das nur bestätigen!

ja eindeutig dein Ram. Mir 512MB wäre es zwar auch noch nicht optimal, aber du könntest wenigstens ohne große Ruckler auf der minimalsten Stufe zocken.

Sorry aber mit dem Arbeitsspeicher und der grafikkarte, wirst du wahrscheinlich schon Probleme haben das Intro ruckel frei zu sehen.

Ich habe im Spiel schon mit 1.5 GB und einer 9800 Pro manchmal ruckler drinn!

Gruß

Du hast mit ner 9800 pro probleme mit meiner 9600 xt laäuft alles ruckelfrei optimier mal dein win
ja eindeutig dein Ram. Mir 512MB wäre es zwar auch noch nicht optimal, aber du könntest wenigstens ohne große Ruckler auf der minimalsten Stufe zocken.


Sagt mal was habt ihr ich hab n 3,2 amd athlon xp 512 mb ram n gigagyte ga-7n400 motherboard und ne 9600xt von gexcube und far cry ist bei ner auflösung von 1280x1024 und vollen dateils ruckelfrei spielbar 512 mb reichen völlig aus mein rechner nutzt 320 mb maximal

aber mit 256 mb kann set du daheim bleiben und die grka gannst du auf n schrottplatz bringen ob doom läuft ist zweifelhaft aber Half live 2 läuft garantiert nicht

@Typhoon
Wir reden aber auch von der Graka!
Ausserdem wäre seine Wahl für die GeForce4MX eine schlechte. Geforce4 ist schon knapp, und dann noch die abge.....te MX-Version...
Und die Graka spielt halt auch eine grosse Rolle

So seh ich das auch!

@ stif-meister
die graka is wichtig aber das motherboard bigt wahrscheinlich nur AGP 4x her daher lohnt sich ne neue graka nichweil sie nicht die volle leistung bringt
die sache siet anders aus wen er sich nen neues board kauft ich kann Asus, A-bit oder Gigabyte empfehlen am besten mit n-force 2 400 ultra chipsatz

Mfg Typhoon

Eigentlich braucht, er für D³ einen Alienware-Rechner für 2999 €, so zumindest die Aussage von Alienware.

Aber mit den vorhandenen Komponenten würd ich folgendes anstellen.

RAM erweitern auf min. 512, besser 1024 MB
Gute Graka kaufen, z.B. Radeon 9600XT mit 256 MB (Preis-/Leistungsverhältnis!!!)
Und das war´s. Der Rest ist noch gut zum zocken.

Klar, kann man dann noch nicht alle Details auf die Höchstgrenze setzen, dafür bitte bei Alienware bestellen ;)
Aber eigentlich sollte dann zumindest D³ ruckelfrei bei ner Auflösung von 800x600 laufen. (Sieht übrigens auch dann, immer noch gut aus) Und Antialiasing kann man getrost ausschalten, da das Game bei höheren Auflösungen wie ein vorgerenderter Film wirkt.

@ stif-meister
die graka is wichtig aber das motherboard bigt wahrscheinlich nur AGP 4x her daher lohnt sich ne neue graka nichweil sie nicht die volle leistung bringt

Das ist reine Theorie, in der Praxis bringt AGP 8x gar nichts.

MfG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, da muss ich dem HardHarry recht geben... ich merk da auch keinen unterschied, außer das bestimmte Spiele ohne aktiviertes AGP dazu neigen abzustürzen...
und ich find AA und AF sind schon ne feine Sache... Spiel mal Battlefield '42 ohne AA/AF und dann spiels mal mit AA x 8 und AF x 16 da liegen welten dazwischen...optisch gesehen 8)

mal was anderes wegen D³:
Hab da auf   www.doom3.filefront.com   ein paar lustige Mods gefunden z.B. Taschenlampe an der PumpAction und dem SMG, oder Monster-Radar für die PlasmaGun so wie bei Alien 2 (dem Film!)...kommt echt lässig, und noch nen neuen Shader, der die Grafik noch bissle besser macht ohne performance verlust...Mods damit die Monster nicht verschwinden etc.... schauts euch mal an! ;D


« PC: Enter the Matrix - HILFEEE!!!PC: Joint Operations-Typhoon Rising »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Athlon
Athlon ist die eingetragende Bezeichnung für einen Prozessor der Firma AMD (Advanced Micro Devices, Inc.), einem US-amerikanischen Chip-Hersteller, der den Produktna...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...