Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Beim Spielen fängt PC an wie ein Flugzeugturbine zu klingen

Hi Leute. Habe mir meinen ersten PC gekauft und das erste Spiel das ich auf ihm spiele ist The Witcher 3.Ich würde sehr gerne mit den besten Grafik-Einstellungen spielen doch wenn ich das mache fängt mein PC an wie ein Flugzeugturbine zu klingen und ich habe angst das etwas kaputt geht oder ist das normal weil ich auf den höchsten Grafik-Einstellungen spiele? Die Specs sind: Prozessor: Intel Core i7-8700k mit Flüssigkühlung von Corsair H80i Hydro CPU Kühler, Arbeitsspeicher: G.Skill Trident Z 32GB, Mainboard: ASUS Strix Z370F Gaming, SSD Samsung 970 EVO M.2 1TB, HDD Seagate Barracuda 2TB,GraKa: ASUS Strix GTX 1080 TI O11G Gaming, das Gehäuse ist ein Phanteks Enthoo Evolv. Wäre froh zu wissen ob ich die Grafik-Einstellungen zurückdrehen soll oder ich die Turbinengeräusche ignorieren kann und die Einstellungen beibehalten kann. Falls das noch relevant ist ich spiele auf einem Samsung QLED Curved Gaming Monitor 49" und 32:9 breit. LG Yabuso

« Letzte Änderung: 27.12.17, 06:40:02 von Dr.Nope »


Antworten zu Beim Spielen fängt PC an wie ein Flugzeugturbine zu klingen:

Das letzte Mal, als ich etwas hörte, was wie eine Flugzeugturbine klang, waren danach der größte Teil der Bäume des Schwarzwaldes am Boden.

Wiewohl ich also diese Aussage für leicht übertrieben halte, würde ich Dir empfehlen, der Ursache des Geräusches auf den Grund zu gehen, denn, ja, eine ungewohnte Geräuschentwicklung bei jedwedem Gerät ist ein Grund zur Sorge.

Da nicht davon auszugehen ist, daß sich in Deinem optischen Laufwerk gerade die Splitter einer zerbröselten CD/DVD drehen (klingt auch irre gut und ist schlecht für das Laufwerk) und die Wahrscheinlichkeit auch nicht sehr groß ist, daß einer der Lüfter an seinem Kabel um den Kontaktstecker kreiselt (Dazu müßte er sich zunächst aus der Verankerung gelöst haben und das würde dann ähnlich tönen), ist wohl anzunehmen, daß mindestens einer der Lüfter "auf dem letzten Loch pfeift" und das entspricht dem Signal der Bootsmanspfeife "Schiff sinkt"

Möglicherweise würde es hlefen, die lange fällige Entstaubung der Kühlrippen und der Ventilatoren vorzunehmen. Sicher ist das aber nicht.

Wenn das Programm mit anderen Einstellungen sich in normalen Lautstärke-Bereichen bewegt, solltest Du da bleiben oder Deine Hardware entsprechend aufrüsten.

Checken lassen würde ich die Kiste trotzdem.


« "Error loading x64 Driver. Did you forget to reboot?"Sandmann »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...

Thermotransferdrucker
Drucker, der mit Hilfe von Hitze Farbpartikel von einer Trägerfolie auf das Papier überträgt. Zum Drucken wird das Papier und Thermodruckkopf oder eine - z...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...