Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X: winrar für mac

hallo!
ich habe mir die kommandozeilen-version für winrar runtergeladen, bin nun jedoch überfragt, wie ich dieses programm zum laufen bekomme. kann mir da jemand weiterhelfen?
mfg!


Antworten zu Mac OS X: winrar für mac:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Probier diese GUI http://mac.softpedia.com/get/Compression-Tools/EDS.shtml um die RAR-Kompressionen zu starten.
Es läuft nur auf Tiger und das RAR-Programmfile muss im Ordner /usr/bin liegen, damit es funzt.

« Letzte Änderung: 10.04.06, 14:19:04 von HappyMac »

ich hab jetzt diese anwendung runtergeladen, aber ansonsten verstehe ich nur bahnhof  ;)
wo finde ich diesen ordner usr/bin und was genau muß ich da ablegen? die anwendung, die ich runtergeladen habe enthält nur eine ,,readme"-datei.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich bin z.Zt. auf Dose, probier das Proggy aber heute Abend mal aus und melde mich wieder.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also es hat funktioniert :-))
1.
Im Download-Ordner ist das Programm-Icon hinter dem ReadMe-Icon versteckt.
2.
Den Ordner /usr/bin öffnest Du mit dem Finder Menü > Gehe zu > Gehe zum Ordner ... > dann ins Fensterchen /usr/bin eingeben
Wahrscheinlich ist der Ordner für Änderungen gesperrt. Mit Apfel+i-Taste holst Du dann das Info-Fenster und änderst den Eigentümer von System auf Dich. Dann kannst Du Dir die Schreibrechte vergeben und den RAR-File hineinkopieren. Nachher stellst Du die Berechtigungen wieder zurück.

so, ich habe jetzt alle schritte durchgeführt, aber es funktioniert trotzdem nicht. ich gebe sowohl die zu entpackende datei als auch den zielordner ein, aber dorthin werden die dateien nicht entpackt, obwohl das programm den entpack-prozess anzeigt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ach Du willst RAR entpacken und nicht verpacken. Da habe ich Dich falsch verstanden, sorry.
Entpacken macht der Stuffit Expander, den Du auch für .zip etc. brauchst http://www.stuffit.com/mac/expander/download.html
oder speziell für RAR das Proggy UnRarX
http://unrarx.sourceforge.net/


« Mac OS X: local string not found?!Mac OS X: videokonferenzen zwischen apple und windows »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
GUI
Graphical User Interface, die Benutzeroberfläche, über die ein Benutzer die Programmfunktionen steuert. Auch der Desktop eines Computers ist eine grafische Benu...

Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...