Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: Mac OS X: die gesamtkapazität vom startvolume hat sich halbiert ?!?

Bitte helft mir ???
Ich habe ein großes Problem mit meinem iBook G4.Derzeit habe ich Mac X auf aktueller Softwareversion zu laufen und das iBook ist 1 Jahr alt. Die Festplatte hat eine Gesamtkapazität von 60 GB (55,9GB).Eigentlich! ::)
Seit geraumer zeit habe ich aber festgestellt, das mir irgendwie beinahe 30 GB fehlen.Ich habe mit freunden schon mehrere male den Inhalt aller Ordner, Programme und allem anderen zusammengerechnet und wir kommen immer nur auf knappe 30 GB. Die Platte wurde jedoch nie in 2 Teile geteilt. :( Könnte ich etwas ändern indme ich die die Platte mit defragmentiere? Das Festplatten-Dienstprogramm repariert die zugriffsrechte nicht auch wenn es am ende immer unten steht das sie repariert wurden. Im Programmordner sind ca. 12 GB, die Bibliothek ist 5GB groß und der Ordner über meinen Benutzer(itunes, schreibtisch...) ist 14 GB groß. das sind die wesentlichen bestandteile wie ihr sicherlich wisst. Kennt ihr gute Programme zum defragmentieren die nicht kostenpflichtig sind und welche ich downloaden kann?
Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen könntet.
Liebe Grüße,  :P
Gino


Antworten zu Mac OS X: Mac OS X: die gesamtkapazität vom startvolume hat sich halbiert ?!?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Defragmentieren würde ich nicht, denn ein solches Programm hat mir auf der Festplatte einmal einen Fehler verursacht und ich konnte neu aufsetzen.

In Deinem Fall würde ich folgende zwei Varianten ausprobieren:

1. ComboUpdate drüber laufen lassen

- für PowerPC (140 MB)
http://www.apple.com/support/downloads/macosx1046comboforppc.html

- für Intel Macs (191 MB)
http://www.apple.com/support/downloads/macosx1046comboforintel.html

Nicht erschrecken, wenn der PPC nach dem Combo Update gleich zwei Mal neu startet, das ist normal.

2. Falls Combo-Update keine Verbesserung brinngt, AppleJack probieren:
Von hier Downloaden und installieren: http://apfelwiki.de/wiki/Main/AppleJack
Neustart mit Apfel+s-Tasten gedrückt ausführen.
Am Ende der Laufschrift (#localhost/root)

applejack AUTO reboot

(mit diesen Leerzeichen und Grossbuchstaben) eingeben [ENTER] und warten bis Mac automatisch neu startet.

« Letzte Änderung: 23.04.06, 09:28:44 von HappyMac »

« Mac OS X: iDVD hängtMac OS X: Xvid auf Svcd / DVD brennen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!