Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X: Startvolume enthält keinen startfähigen Systemordner

Hallo,

bei Versuch neues "Profil" zu erstellen bekomme ich die Meldung: "Startvolume enthält keinen startfähigen Systemordner mehr. System und Finder müssen sich beide im Systemordner befinden"

Wie soll ich das veranlassen???

otrosenor


Antworten zu Mac OS X: Startvolume enthält keinen startfähigen Systemordner:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das hört sich stark nach dem Klassik-OS an. Wenn beide nach wie vor im Systemordner liegen ist da etwas gewaltig durcheinander geraten. Du solltest mal Apples Erste Hilfe oder den Dr. Norton über die Platte laufen lasssen.


« Mac OS X: Aplle Menü verschwundenMac OS X: email geht nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...