Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: macbook lüfter

Hollo zusammen
brauche eure hilfe.

in letzter zeit ist mir aufgefallen das mein macbook sehr laute geräusche macht und wollte eben die lüfter einwenig zurückdrehen damit es leiser ist.
habe mir dann das programm smcfancontrol installiert und sehe das nur ein lüfter von den zweien funktioniert und der mit 6200 umdrehungen = ca 65 C.

was soll ich tun damit der zweite auch dreht? vielen dank für eure hilfe


Antworten zu Mac OS X: macbook lüfter:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das Macbook hat nur einen Lüfter. Die Lüfterprogramme (wie z.B. Fan Control u.a.) zeigen aber zwei Lüfter an, das es auch Laptops mit zwei Lüftern gibt. Daher zeigt das Programm bei einem Lüfter "0" an.

Wenn Dein Lüfter weit mehr als 2.500 Upm hat, ohne dass der Prozessor ausgelastet ist (dh. nur 10-20% Auslastung), dann stimmt was nicht.  Überprüf doch mal die Prozessorauslastung, ob da nicht was im Hintergrund läuft. Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass z.B. Firefox mit vielen geöffneten Tabs bzw. Browserfenstern den Lüfter umdrehungsmäßig anregt. Ansonsten hilft vielleicht ein Firmware-Update?


« Mac OS X: USB Stick nicht mehr benutzbarMac OS X: Zugang net »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!