Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: back up platte wird nicht mehr erkannt



hallo profis, ich brauche bitte dringend eure hilfe.
 :-\

mitten im back up hat sich mein ibook abgeschaltet. seitdem erkennt es die ex. platte nicht mehr. das festplattendienstprogramm kann auch nichts tun.... habt ihr einen rat für mich bitte.

gx oceana

Antworten zu Mac OS X: back up platte wird nicht mehr erkannt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

... wenn das Festplattendienstprogramm sogar streikt, wird nur noch ein Tool wie DiskWarrior oder TechTool Pro helfen, die Platte wieder zum Leben zu erwecken. Formatieren unter Windows kann auch noch helfen .. ;)

Gruss
Juergen 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich danke dir und habe mich ungeschickt ausgedrückt. sie wird dort nicht repariert, erkannt aber schon. soll ich sie neu formatieren und dann das back up neu starten?


gx o.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist eine Option, die eine Überlegung wert ist, denn auf der Platte scheinen sonst keine wichtigen Daten zu lagern ?!
Vorher sollte nur ausgeschlossen werden können, dass sich das iBook erneut während des Backups ausschaltet.

Gruss
Juergen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke dir für deine hilfe, ich mach das dann mal. ::)


« Mac OS X: nach wenigen Minuten im Internet höre ich einen kurzen PieptoniPod/iTunes: geschützte datein »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!