Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplatte von Mac funktioniert nicht auf PC

Hallo,

ich habe mir vor kurzem einen Mac und eine neue Festplatte zugelegt. Diese habe ich als Time Machine konfiguriert, hab aber die Festplatte als Backup Volumen wieder deaktiviert. Nun erkennt mein PC diese aber nicht mehr an, bzw. ich kann nicht auf diese zugreifen.

Kann mir da vielleicht jemand helfen?

Mit freundlichen Grüßen

Charlotte


Antworten zu Festplatte von Mac funktioniert nicht auf PC:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

... nun der Mac hat die Festplatte HFS+ formatiert und der "Windows"-PC versteht diese Art der Formatierung nur mit Zusatzsoftware wie HFSExplorer.

Soll die Platte auch am Win-PC genutzt werden sollte diese als FAT32 formatiert werden...

Gruß
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

DAran denken das ab W2000 fat32 nur noch bis 32GB ohne Zusatzsoftware formatiert werden kann, ansonsten nur ntfs.


« Jailbreak beim Ipod touch Wie wechsle ich beim Powerbook G3 die Pufferbatterie aus? Was für eb »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

FaceTime
FaceTime heißt die Video-Telefonie Software von Apple: Mit den Kameras in iPhone 4, iPad 2, den MacBook Notebooks und iMac Computern lässt sich über ein W...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...