Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X: Neo Office Dokumente lassen sich nicht mehr öffnen.

Seit ein paar Tagen lassen sich meine Neo-Office-Dateien nicht mehr öffnen - weder mit Doppelklick, noch unter 'öffnen mit'- Die einzige Möglichkeit ranzukommen ist im Neo-Office-Menu unter 'Dateien' 'zuletzt benutzte Dokumente' - natürlich nur, wenn man die entsprechende Datei auch zuletzt benutzt hatte. Was kann ich tun?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: Open Office

« Windows 7: kann mein ipod touch nicht mehr benutzen nach update?Mac OS X: Drucken mit Java »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

Hypertext Dokumente
Als Hypertext Dokumente bezeichnet man Texte, in denen bestimmte Stichworte zu anderen Textstellen Querverweise bilden. Auf Knopfdruck lassen sich diese Absätze aufr...