Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Wlan mit neuem Modem am Mac geht nicht

So Freunde

ich schildere euch mal genau das Problem das ich habe und ich hoffe echt ihr könnt helfen.

Bin bei 1&1.War auch alles ok,bis anscheinend unser Modem kaputt ging.Und wurde ein Tarif wechsek vorgeschlagen,dann würden wir auch ein neues Modem bekommen.
Voher hatten wir anscheinend 2000Flat jetzt 6000Flat.
Hab dann das neue Modem angeschlossen und alles war gut.

Beim IPad gab es schon ein Problem.Ich hatte der neuen FritzBox das den gleichen Namen gegeben für das WLan Netz wie beim alten.habe dann gelesen das sich wohl das IPad immer versucht hatte in das alte Netzt zu wählen,was nicht ging.Das IPad suchte wohl immer nach der "Nummer"vom altem Modem.
Wie gesagt,kurz gelesen im Net,aha,ich muß die Netzwerkeinstellung beim IPad löschen und neu anlegen.Hat geklappt.

Nun zum Mac.Eins vorweg,Mac ist mit Kabel am Modem verbunden.
Nach kurzer Zeit ist mir aufgefallen das die Seiten doch machmal etwas länger brauchen um zu laden als voher und auch Filmchen rückeln jetzt.das gabs vor Tarifwechsel nicht.
Ich da angerufen.Dort meinte man wenn man sich in die FritzBox ainloggt,kann man sehen das die Bitrate die ist wie gewünscht.Also so 6000kbit/s.Muß also am Kanbel zwischen Mac und Modem liegen meinte er.Das ist noch das Kabel was wir voher auch benutzt haben.
Ok dachte ich,nimmst das kabel ab und gehst auch über WLan ins Netz.
Aber genau das Geht nicht.....und ich weiß nicht warum.
Nehme ich das Kabel aus dem Mac hab ich kein Internet.Und mit Kabel gehts zwar aber ich kann dem Mac nicht klar machen das ich über WLan ins Internet will.

Muß ich beim Mac das Alte Netzwerk löschen??Wie???
Und wie füge ich denn ein neues zu??Muß das dann mit oder Ohen Kabel gemacht werden???
Kann es denn am Kabel liegen das jetzt die übertragung schlechter ist??Vielleicht Kabel zu alt??
Der von 1&1 meinte ich solle eins nehemn mit Metal an den enden??

Bitte helft....


-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben,
Nope
 

« Letzte Änderung: 24.03.13, 07:53:27 von Dr.Nope »

Antworten zu Wlan mit neuem Modem am Mac geht nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit dem Kabel hat das nichts zu sonst würde das vorher auch nicht klappen. Wlan wird übrigens langsamer sein als dein Kabel.
Wenn DU über Wlan ins netz willst mußt du überhaupt erst mal wissen ob dein Mac Wlan hat. Was für ein Modell ist das denn?

Also WLan fähig ist er schon.Er zeigt mir ja auch verfügbare Netze an.
Und das mit dem Kabel kam halt von dem von unserem Anbieter.Da das Kabel wohl schon älter ist.

Aber warum hab ich denn diese Probleme?Voher hatte ich die ja nicht.Kann das denn daran liegen das der Mac nach dem "alten"Modem sucht??Wie gesagt,ich habe dem neuen Modem den gleichen Namen fürs WLan Netz gegeben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Geh im Menu Airport auf "mit anderem Netzwerk verbinden" und gib Netzwerkname und wähle die Sicherheit aus. Danach wirst du noch nach dem WLAN-Passwort gefragt und kannst mit dem Häkchen "dieses Netzwerk merken" das ganze speichern.

Du kannst das gespeicherte und nicht mehr funktionierende WLAN-Netzwerk aber auch vorher aus der Liste löschen.
Systemeinstellungen > Netzwerk > WLAN > Schaltfläche weitere Optionen > Netzwerk auf der Liste auswählen und unten - (Minuszeichen) anklicken.

Das Heimnetzwerk sollte zuoberst auf der Liste sein. Das kann man mit drag/drop nach oben schieben, sollte es sichnicht dort befinden.

« Letzte Änderung: 24.03.13, 11:37:48 von HappyMac »

Sorry aber das hab ich schon alles ausprobiert und es geht nicht.

Zustand jetzt:
Mac mit Ethernet Kabel am Modem verbunden.Zeichen von Airport oben rechts ist da,Haken an unserem Netzwerk auch.
Nehme ich Kabel raus,Zeichen immer noch da,aber keine verbindung zum Internet.

Hab auch schon beim Anbieter angerufen.Ich sollte mehrere datenpakete runterladen.3Stück.Lag immer so zwischen 20-45kb/s
Für eine 6000 verbindung schon langsam

Bin auch schon am verzweifeln.
Bevor wir das neue Modem bekommen haben,hatten wir sowas nicht....... :'(


« Opt-out Google Youtubemein neu gekauftes Mac Book Pro kann nicht ins Internet, »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Modem
Modem ist ein Kunstwort und setzt sich zusammen aus  Modulator und Demodulator. Das Modem wandelt die digitalen Daten des Computers in analoge Daten, die über d...

Fritzbox
Die Fritzbox (auch Fritz!Box oder Fritz Box genannt) ist ein beliebter Router des Berliner Hersterllers AVM. Neben der Fritzbox in verschiedenen Varianten zum Beispiel f&...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...