Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

WLan LED am Modem funktioniert nicht mehr

hi, ich habe folgendes Problem.

Auf einmal leuchtet die WLan LED meines Modems nicht mehr. ich habe ein arcor-dsl wlan modem 100. Folglich erkennt mein wlan adapter auch das modem nicht mehr. Der internetzugang über kabel funktioniert aber noch einwandfrei.
Bisher habe ich einen reset des modems durchgeführt und das gerät neu konfiguriert und habe dann den neuen ESSID und Schlüssel in meiner netzwerkeinstellung übernommen  - funktioniert aber immer noch nicht. also ich vermute das das gerät kaputt ist, da nach einem reset die WLan led eigentlich leuchten müsste. daher frage ich ob jemand von euch noch nen kleinen handgriff kennt um das problem zu beheben, bzw um sicher zu gehen das das modem tatsächlich kaputt ist.

danke bye



Antworten zu WLan LED am Modem funktioniert nicht mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier dürfte tatsächlich zu 99& das WLAN-Modul defekt sein. Tausche das Modem um.


« Gute Hardware Komponente oder nicht?Ich will mein PC zusammen bauen. Sind die Komponenten ok? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

LED
Die Abkürzung LED steht für den englischen Begriff "Light Emiting Diode": Dies ist eine meist recht kleine Leuchtdiode. Die kleinen LEDs können für al...

OLED
OLED steht für "Organic Light Emitting Diode", eine organische Leuchtdiode aus organischen, halbleitenden Materialien. Im Vergleich mit normalen oder anorganischen L...