Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Safari hängt sich nach Update sofort auf

Nach einem Update auf Mountain Lion 10.8.5 (oder auch nur auf den neuen Safari, incl. iTunes) hängt sich der Safari SOFORT auf. Der "Balla" dreht durch. :P

Kann Safari nicht löschen, um neu zu installieren.
Per Time-Machine lässt er sich auch nicht auf den letzten Stand bringen. Bekomme die Meldung: "Safari wird von MAC OS X gebraucht und kann nicht geändert werden".

Habe im Netz was gefunden, um die com.Safai.savedState Datei (bei mir ein Ordner !) zu löschen...hatte dort beim selben Problem 2012 geholfen.
Bei mir jetzt nicht!

Finde ansonsten keine weitere Hilfe im Netz.

Für Tipps und Hilfe wäre ich sehr dankbar :)

Geli  8)

Edit:
Löschen Sie die Anwendung Safari komplett und laden Sie sich über die Apple-Webseite die Installationsdatei auf Ihren PC bzw. Mac. Mit der Neuinstallation sollte sich Safari wieder öffnen lassen.
Naja...löschen kann ich nicht!
Und über einen Windows-Rechner komme ich nicht an eine Safari-MAC-Datei/App  :P

« Letzte Änderung: 05.11.13, 20:59:11 von Geli »

Antworten zu Safari hängt sich nach Update sofort auf:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie siehts denn aus? Hast Du was um von einer anderen Partition hochzufahren? Oder ne Bootfähige DVD. Dann mal von dort die Datei löschen und wiederherstellen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, ich habe eine bootfähige DVD mit Lion und...da jetzt Mountain Lion drauf ist...auch einen Stick um Mountain Lion zu installieren.

Wie gehe ich denn da am besten vor beim Löschen und wiederherstellen von Safari?

Geli 8)

« Letzte Änderung: 06.11.13, 15:00:31 von Geli »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Von booten, dann timemaschine aufrufen.
Danach solltest Du dann schon die Datei auswählen können und dorthin kopieren wo da alte ist. Nur noch das überschreiben bestätigen und es sollte klappen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das funktioniert nicht, da mir auch da gesagt wird: "Safari wird von MAC OS X gebraucht und kann nicht geändert werden".

Vorher hatte ich versucht Safari über einen Link aus einer Mail zu öffnen. Immerhin hatte ich die Menü-Leiste!

Mit diesem Befehl: sudo update_dyld_shared_cache -force habe ich es versucht, dass der Cache sich neu aufbaut (hatte ich im Netzt gefunden) Dort war er nicht mit meinem Passwort "einverstanden"!
Habe dann "Glims" im Finder gesucht und gelöscht...steht zwar noch im Safari, aber ich hatte plötzlich den Safari mit den TopSites!
Konnte eins, zwei Seiten öffnen, dann war Ende  :P
Da ich aber an die Menüleiste komme, habe ich ihn auch zurückgestezt ...auch ohne Erfolg!
Jetzt  habe ich nur die Menüleiste.

Für weiter Tipps wäre ich dankbar!

Geli 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du von einen anderen Medium startest als das normale System und dann per timemaschine deine Daten auf das system kopierst dann sollte nichts geblockt sein weil der mac ja von woanders gestartet ist.
Mach ich ja auch immer so.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bis jetzt habe ich zum Glück nur sehr wenige Datein wieder hergestellt  ;)

Es ist doch aber dies mal ein Programm, was ich auf den alten Stand bringen will.

Habe von CD gestartet mit gedrückter C-Taste.
TimeMachine aufgerufen...auf das letzte Update gegangen und dann auf Programme --> Safari. Rechtsklick habe ich nur die Auswahlmöglichkeit: "Safari.app" wiederherstellen auf...!
Gehe dann auf heute...ein Finderfenster öffnet sich mit Programme...aber "Safari.app" ist blass hinterlegt.Klicke unetn auf "Auswählen" und bekomme dann wie oben schon gesagt die Meldung, dass es nicht geht.

Was mache ich verkehrt?

EDIT: Die DVD ist LION!!! Ich habe aber Mountain Lion!!

Geli 8)

« Letzte Änderung: 06.11.13, 18:49:26 von Geli »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So...noch mal versucht, denn anscheinend ist er vorhin NICHT von DVD gestartet!

Wenn er jetzt von DVD startet, habe ich nur die Möglichkeit MAC OS X zu installieren!  :P Habe es 2x versucht.

Geli 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja aber übers Menü kannst du dann noch was anderes auswählen. der Bildschirm zum installieren kommt immer am Anfang.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Verstehe ich dich richtig, dass ich dann tatsächlich erst "abwarten" soll, wenn der Balken für die Vorbereitung der Installation läuft, bzw.der zu ende läuft  [???]

Ich war bange mir das System ganz zu verhunsen!

Geli  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn das Bild kommt, installieren, machst du das einfach zu, dann ist oben im Menü noch der zugriff für das festplattendienstprogramm usw.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und WAS mache ich dann genau?

Wäre dir dankbar, für 'ne kurze Schritt für Schritt Anleitung  :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So...habe das mit der Menüleiste geschafft

Kann dort aber NUR ein Gesamtbackup mit TimeMachine wiederherstellen. Das will ich ja nicht!

Es soll ja NUR Safari wieder hergestellt werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

gut also gefunden, hab hier immer gerade Abbrüche im DSL. :(
jetzt hilft dann eigentlich nur noch das man mit einer anderen partiton den Rechner hochfährt, wenn das nicht klappt das man das einzelne file wieder herstellt. im timemaschine ordner solltest du dann Safari einzeln suchen können.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Meinst du mit einer anderen Partition den Rechner hochfährt, das: "Wählen sie das System, mit dem der Computer starten soll"?!
Das habe ich zur Auswahl.


« Powermac g5 mit 10.3 emac cd booten Warum verschwinden nach ca. 3 Monaten die alten Mails aus dem Eingang? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!