VPN Verbindung

Moin,
ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin.

Da ich selbständiger Elektromeister bin und ich Kunden lieber etwas vorführe,als Ihnen ne Broschüre in die Hand drücke, hab ich folgendes gemacht:

In meinem Haus habe ich statt  "normalen" Schaltern ein KNX System installiert.

Damit ich nun auch von unterwegs auf mein System zugreifen kann, erwarb ich über meinen Großhändler das Gira X1. Es ist Server mit Open VPN. Das Gerät hängt zum einen am KNX System und zum anderen mittels Patchkabel an meinem Speetport 921. Da ich keine feste Ip-Adresse habe, registrierte ich
das X1 bei Gira(muß/sollte man sowieso durchführen)
Ich habe dort dem Gerät einen Hostnamen gegeben und eine Portaladresse mit Passwort bekommen.
Man sagte mir, ich müsse tunneln, damit die Daten direkt zum X1 durchgeleitet werden.
Was muß ich unter VPN Verbindung meines Iphones 6 eingeben?
Was für einen Server meinen die, etc.
Im Speetport habe ich die Daten von Gira unter Dynamic DNS eingegeben, mit dem Erfolg, daß mein Home Entertain nicht mehr ging!
Dann alles auf Anfang!
beim Tunneln werden Ports abgefragt, keine Ahnung wo ich die finde.

Ich hoffe, Ihr versteht meine Zeilen.
Ich bitte Euch nur, so zu antworten, daß ein Leie es versteht!

vielen Dank schon mal.

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Moin,

ich habe bis jetzt gewartet, da ich dachte, Ihr seid alle noch im Urlaub.

Also erstmal ein frohes neues Jahr.

Hat denn hier noch keiner eine VPN Verbindung konfiguriert?
oder, was in meinem Fall wohl noch gemacht werden muß, getunnelt?

Auf div. Seiten gibt es Anweisungen, nur sind sie für mich etwas unvollständig oder man geht davon aus, daß der-oder diejenige irgendwie sich schon lange mit der  Materie auskennt.

Wer kann mir helfen?
Schönen Sonntag.

TH



Hat dir diese Antwort geholfen?

bislang hatte ich nur eine VPN verbindung zwischen 2 fritzboxen, das klappte.


« Macbook Pro auf Festplatte Notizen finden / wiederherstellen / migrieren ?Interne Festplatte vom Macbook verschwunden »