Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X: USB-Memorystick

Hallo zusammen,

habe gesehen, daß es ein "Schweizer Messer" mit USB-Memorystick gibt. Jetzt habe ich überlegt, daß das für mich ganz praktisch ist. Meine Frage ist jetzt, ob eigentlich jeder USB-Memorystick mit meinem iBook G4 (OS X 10.3.6) funktioniert und ob ich z. B. ein File mit meinem iBook aufspiele und dann den USB-Memorystick einfach in einen Windowsrechner stecke und das File dort wieder runterspielen kann?!?!! Muss man da was beachten?

Wer weiß da was?

Gruß Matthias


Antworten zu Mac OS X: USB-Memorystick:

Hey,

also der Mac erkennt wirklich fast jeden Stick, weil osX schon alle Treiber vorinstalliert hat.
Wenn du ihn dann in einen WinRechner steckst (den Stick  ;)) dann musst du dort möglicher Weise schon einen Treiber installieren.
Mir ist es z.B. passiert, dass mein Card Reader nicht erkannt wurde auf Windows. Aber es gibt doch sicher Infos über das Messerchen!?

Bis dann,
Emilino

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe den Stick von Aldi (Medion). Der funzt problemlos am Mac ohne Treiber. Auf dem Windowsrechner (Win98) war die Installation des mitgelieferten Treibers erforderlich. Unter XP gehts auch ohne Treiber auf anhieb.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ab Win ME brauchst du keine Treiber. Ich hab auch einen NoName-Stick, der klappt auch im Mac wunderbar, Datenübertragung zu Windows kein Problem!


« Mac OS X: Webcam problemeMac OS X: Toast 6.0 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Logfile
Eine Log-Datei ist eine Datei mit einer Art Protokoll, dass Aufschluss gibt über jegliche Aktivität auf einem Rechner. Das automatrisch geführte Protokoll ...

Joystick
Eingabegerät für Computerspiele. Besonders in den 80er / 90er Jahren des 20sten Jahrhunderts beliebt, wurde er mehr und mehr von Joypads abgelöst. Die erst...

USB Stick
Ein Speichermedium mit verschiedenen Speichergrößen. Siehe auch USB....