Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: Welches Marken-RAM für Powermac g4 Quicksilver?

hallo, bin nun endlich g4 Besitzer, es handelt sich um einen g4 Quicksilver Tower mit 733 Mhz.

In dem Rechner waren als ich ihn gekauft habe nur 128 MB RAM eingebaut, was natürlich ein Witz ist für den Speicherhunger von Os x. Nun weiss ich natürlich das ich PC 133 Ram brauche, allerdings noch nicht so recht von welchem Hersteller. Ist nur Infineon gut oder gibts auch andere gute? Ich will aus Zuverlässigkeitsgründen auf keinen Fall No-Name RAM. Zudem würde mich interessieren ob ich die RAMsteine paarweise einsetzen muss, oder obs für den Anfang auch ein einzelner 512 MB RAM-Riegel tut? (möchte gerne Stück für Stück 2 weitere 512er dazu kaufen)

Ich sage hier schonmal danke für alle Antworten, euch das beste, ciao

Søren


Antworten zu Mac OS X: Welches Marken-RAM für Powermac g4 Quicksilver?:

Schau mal hier:

http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/default.php?cPath=1_14&

Hab mit dem Händler bis dato nur positive Erfahrungen gemacht, der RAM ist auch auf Mac getestet.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lass die Finger weg von nicht Mac-getesteten Speicherriegeln. Oft genug funktionieren die Dinger am Mac nicht (dann merkst Du's wenigstens sofort) oder (schlimmer): der Mac schmiert immer mal wieder plötzlich und ohne Vorwarnung ab.

Die Mehrkosten für Mac-Speicher sind gut angelegt. Die von tweedle genannte Firma kann ich auch nur empfehlen. Da bist Du relativ preiswert auf der sicheren Seite.

Afaik kannst Du auch nur einen einzelnen Riegel aufrüsten ohne jegliche Nachteile.


« Mac OS X: bundle 10.3.5Mac OS X: PDFs Ausdrucken mit Acrobat 6 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!