Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: mail defekt

osx 10.3.8
seit einem stromausfall kann ich das programm mail + ical + safari nicht mehr starten (alle waren zu der zeit aktiv). habe auch schon das osx update nochmal neu installiert, hat auch nichts gebracht. hat jemand eine idee?


Antworten zu Mac OS X: mail defekt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuch mal in Deinem Benutzerordner > Library > Preferences die zu den Programmen gehörenden Preferenz-Dateien zu löschen.

danke für den tipp, bringt aber auch keinen erfolg. ich habe inzwischen herausgefunden, dass es funktioniert, wenn ich mich unter einem anderen user anmelde. und jetzt kommt der hammer: melde ich mich danach zusätzlich als "defekten" user an, funktionieren die programme auch.
starte ich gleich mit dem defekten, geht wieder nichts. aber damit komme ich erst mal über die runden ... irgendwann möchte ich es aber doch wieder ordentlich haben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OSX legt für ein Programm mehrere Dateien an, sichtbare und unsichtbare, nachdem es mit dem anderen Benutzer funktioniert heisst, dass das Programm auf andere Einstellungen zugreift.

Verwende "Apfel + F" und aktiviere rechts bei dem "+"-Zeichen ein neues Feld, ändere den Namen in "Sichtbarkeit" jetzt hast du die Möglichkeit entweder nach "sichtbaren und unsichtbaren Objekten" zu suchen oder nur nach "unsichtbaren"

Sortiere nach Datum und lösche die Dateien (außer das Programm selbst), solltest du versehenlich was falsches löschen musst du das Programm event. noch einmal installieren. Bei diesem Vorgang legt es wieder alle notwenigen Dateien in den verschiedenen Unterordnern an.

Marathon


« Mac OS X: windows programmeMac OS X: Brennen mit Mac OS X... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!