Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: Kann ihn nicht mehr starten ....

Hallo Leute habe ein großes prob.  arbeite mit osx 10.28
 habe mit den sicherheits einstellungen gespielt und anschliesend den rechner runtergefahren als ich ihn wieder einschalten wollte ging es nicht mehr er bietet mir beim start nicht mehr die möglichkeit mich einzuloggen wer kann helfen ????????


Antworten zu Mac OS X: Kann ihn nicht mehr starten ....:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was zeigt er denn an?

Gibt es anstatt der Benutzerliste ein Feld, in das Du Deinen Benutzernamen und Dein Kennwort eingeben kannst?

Weißt Du noch ungefähr, was Du verändert hast?

Hi Danke das du versuchst mir zu helfen ich habe die sicherheits einstellungen und die zugriefsrechte verändert und habe keinen zugriff mehr das startfenster wird garnicht mehr angezeigt er gibt mir keine möglichkeit username und password einzugeben.....hoffe du kenwie ich wieder in mein sys komme danke nochmal

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche von der System-CD zu starten:

CD einlegen, Mac starten und dabei die Taste "c" gedrückt halten.

Wenn der Mac von der CD hochgefahren ist, kannst Du im Installer-Menü die "Erste Hilfe" auswählen und dort die Volume-Zugriffsrechte reparieren lassen. Bei der Gelegenheit am Besten auch gleich das Volume reparieren lassen.

Wenn Du dann wieder neu (von der Platte) startest, hoffen, dass Erste Hilfe das wieder geradegebogen hat.

DIe letzte Lösung wäre, von der System-CD aus ein neues System zu installieren und dabei die Option wählen, dass das alte System archiviert wird. Dann kannst Du später Deine Daten aus dem defekten System herausholen. Sonst sind auch Deine Daten futsch.

Wenns geht würde ich trotzdem vorher ein Backup auf eine andere Platte zu machen.


« Mac OS X: zweite grafikkarte am 867g4dualMac OS X: Microsoft Entourage »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!