Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Ich kann keine Programme mehr installieren

Zuerst dachte ich, ich hätte "nur" ein Druckerproblem. Dann wollte ich den Treiber neu installieren und stelle fest: Ich kann keine Programm mehr installieren. Obwohl ich als Admin eingeloggt bin (auch keine weitere Benutzer eingerichtet) und alle Einstellungen richtig sind (kann Computer verwalten, keine Einschränkungen usw) erkennt mich das System beim Versuch, zu installieren, nicht mehr als Admin an. Es startet aber normal mit richtigem Admin-Namen und Passwort. Alles funktioniert - außer Drucker und ebendie Möglichkeit, Programme zu installieren.
Was ist denn da passiert?
Ich arbeite mit Mac Mini auf Mac oS x Panther


Antworten zu Ich kann keine Programme mehr installieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lass mal mit Festplattendienstprogramm > Erste Hilfe die Volume-Zugriffsrechte reparieren.

Danke. Habe ich schon dreimal gemacht. Keine Verbesserung...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielleicht ist Dein Print Center beschädigt. Probier Printer Setup Repair. Es ist zwar kostenpflichtig, repariert aber in der Demo-Version schon einiges. Achtung auf die Version. Hier für Tiger (unten auf der Seite sind die Links zu den Versionen für ältere OS X):
http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/26660

Danke, Happy. Aber das größere Problem ist, dass ich nichts mehr installieren kann (so auch vermutlich nicht Printer repair) Alle Testprogramme des Druckers laufen übrigens einwandfrei. Die Testseiten werden gedruckt. Nur aus Programmen kann ich nicht drucken. Wie gesagt: Das Problem ist das nicht mehr erkannte Zugriffsrecht für Installationen!

Hy! ich würd mal beim starten  Apfel + S drücken, aber nicht schrecken es ist alles in Ordnung wenn weisse Schrift auf schwarzem Hintergrund erscheint.
Wenn du "lokalhost:/ root# siehst gib ein: fsck ßz
es erscheint fsck -y (weil die englische Tastatur verwendet wird beim (Single-User-Modus) Achtung Leertaste zwischen fsck und ßz nicht vergessen!
Info für diejenigen die 10.3 benutzen: "fsck ßf" = fsck -f verwenden (Journaled Volume)
-> jetzt führt er sämtliche Selbsttests durch, sollte er Teile reparieren, am Ende (nach der #) solange "fsck ßz" eingeben bis nichts mehr zu reparieren ist.

-> dann "reboot" eingeben - komplett starten (kann allerdings etwas länger dauern)



*lg


*oder mit der System Cd Starten - und teilinstall*

Hallo!!

Nach diesem Test, œ Andreas S. ist bei meinem iMac G5 nach Tiger installation ein Hardwarefehler aufgetreten! Der Lüfter lief auf hochturen und ging nicht mehr aus, selbst nach dem ausschlalten und wieder einschalten!!

Vorsicht!!!

Ich musste leider dann Tiger neuinstalliern!


VG

Soory!!
Die Antwort ist für shoony gedacht!!!

VG  :o:o:o:o:o:o

hallo shoony.
ci habe den test durchgeführt. er hat nichts repariert, sondern zeigt an, dass alles ok ist.
Der Fehler besteht aber immer noch. Trotzdem danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du evtl. den Programm-Ordner von irgendwoher reinkopiert? Fehlen Dir evtl. die Berechtigungen für den Programm-Ordner?
Aktiviere das Programm-Ordner-Icon und öffne das Infor-Fenster mit den Tasten Apfel-i. Vergib Dir für den Ordner (nicht aber für die Unterordner) die Berechtigung, falls diese nicht vorhanden ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

fsck - root = immer gut, selten das es ein System kaputt macht!!

Mit der OS X Cd - Starten und Dienstprogramm Erste Hilfe laufen lassen :-) so findet er meist mehr!

- ansonsten Mit der Install CD 1 - auf Teilinstallation gehen - werden nur die fehlenden Ordner instaliert!

wenn ich sachen installieren will, will der pc die auf ner festplatte ausfürhen, die net existiert und so ich kann ich nichts installiren
HILFE BITTE

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mysteriös!
Vielleicht versuchst Du einmal das Combo-Update drüber zu bügeln. Die Version für Panter ist hier.
Steck aber alle evtl. angehängten Speichermedien aus zum Installieren.
 


« KlassikOS: Kompatibilität DruckerMac OS X: i mac »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!