Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
5uc|<  /\/\y 5|-|0|275 1|-||2  |\|0085

Greez das Phyxas

</i>Wow ist das lead.</i>
Das ist vielleicht ein bischen 1337, aber auch nur ein ganz kleines bischen... ungefähr so klein wie das ding in der Nähe von dem was es gern besaugt haben möchte t.t

>Was eine Exception ist sollte eigentlich jeder
>Informatiker wissen. Mit diesem Wissen ist der
>Schritt zu ArrayIndexOutOfBounds nicht mehr sooo
>weit.

Klar weiss das ein Informatiker, aber wenn jemand frägt warum der FALSCH sortiert liegt das nich an der Array-Länge, er hätte am anfang in seinem Code nur eine Variable tauschen müssen und es hätte funktionert.

>Also war es unser Fehler ihn darauf hinzuweisen, dass
> sein Testprogramm, welches ja das Problem
>demonstrieren sollte, nicht funktionieren kann.
>
>Seine Frage war ja nicht 'Hey wie geht Selection
>Sort?' sondern 'Hey, da geht das sortieren nicht'.

1.) schau mal den Titel an
2.) dann sag ihm auch in einfachen worten wo das problem liegt und gib nich mit Fachbegriffen an (auch wenns in Informatikstudent is)

>*g*
>Wenn du wüßtest mit was für Leuten du hier sprichst.

dann sag mir doch bitte (zumindest ungefähr) was du bistt, damit ich mich bei der Firma nich bewerben brauch. Weil solch arrogante und selbstherrliche Menschen will ich nich als Kollegen haben.


>versuch mal folgendes :
>

>void f( char** arr )
>{
>    printf( "%d", sizeof( arr ) / sizeof( arr[0] ) );
>}
>
>
>Hinweis:
>
>Wenn der Typ von arr == char** ist (wie in f), dann
>
>>  sizeof( char** ) / sizeof( char* ) == 1
>
>(lassen wir mal FAR/NEAR calls usw. raus)
>
>Wenn du folgendes machst :
>>  char* arr[100];
>  sizeof( arr ) / sizeof( arr[0] )
>
>dann ist das was anderes, nämlich
>>  sizeof( char*[100] ) / sizeof( char* )
>
>oder sehe ich das falsch?

Vielleicht ich da n bisschen die Antwort missverstanden ^^;
Aber in meinem Beispiel is das auch anders geschrieben ^^;

>Deshalb auch der freundlich fröhliche (implizite)
>Kommentar, mit Java wärest du schneller am Ziel.

aber leider muss er das in C++ machen (hat er auch geschrieben) drum ist dies Keine Mögliche Option für ihn.

und zu meinem Leet, ich wollts einfachhalten damit es alle lesen können ;-)

Greez das Phyxas

Der original-Post ist ungefähr so konkret wie "Es funktioniert irgendwie nicht", wieso sollte man da nicht zuerst auf den offensichtlichen, Crash-verursachenden Bug hinweisen?

Wenn man dann schon antwortet dan vollständig, dann sagt man was man machen muss, dass es das macht was es soll. Nicht nur was man einem in Denkfaulheit auffällt, denn offensichtlich is auch die Falsche Variable, aber das sieht man halt nur wenn man ein erfahrener Programmierer ist oder man sich mühe gibt.

Ganz nach dem Motto "Ganz oder Gar nicht"

Greez das Phyxas

Und auch du hast ganz offensichtlich noch nie selber probiert, ein solches fehlerhaftes Stück Code zu korrigieren. Deine Antworten sprudeln gerade nur von Unwissenheit...

Zitat
Und auch du hast ganz offensichtlich noch nie selber probiert, ein solches fehlerhaftes Stück Code zu korrigieren. Deine Antworten sprudeln gerade nur von Unwissenheit...

*räusper* ich hab ihm die Antwort geschickt wie er das ändern muss. Sprich nich von Unwissenheit wenn du nicht weisst mit wem du sprichst.
(Bemerkung am Rande, ich arbeite mit Linux, von da her weiss ich was lehlerhafter code ist und wie man ihn korrigieren muss)

Und wenn du schon dich traust hier ne antwort zu posten, trau dich bitte auch deine E-Mail adresse anzugeben, oder kannst du etwa nich mit E-Mails umgehen?

Jo ähm..
Thx nochmal an dieser Stelle! Wenigstens einer hier der Hilfe-Forum richtig verstanden hat und die Netiquette gelesen hat
Für alle unwissenden:

http://www.computerhilfen.de/computerhilfen_netiquette.php3

Na denn... ich werd hier wohl nie wieder was posten! trotzdem thx an alle netten und nicht so netten Menschen in diesem Forum =)

Also, ich glaub du hast das Internet noch nicht verstanden... "ryoga777@hotmail.com" ist ca genauso Anonym wie "." ...

Und... was hat das mit Linux zu tun? Naja, jetzt hast du dich zumindest ein für alle mal disqualifiziert, Linux spricht in den allermeisten Fällen eher für unpragmatische Verbohrtheit und ideologisches verstecken hinter pseudointellektuellen Scheuklappen...

Lol ähm kleine Zwischenfrage...
Was hatn das Damit zu tun wenn man Linux benutzt das man Verbohrt is? Linux is was gutes es läuft wenigstens Stabiler als Windows und was zur hölle is schlecht an Linux? nur das Nullchecker es überhaupt net auf die Reihe kriegen weil man da etwas von Befehlen und so verstehen muss um damit umgehen zu können! Auch DAS müssen Informatiker können du Schwachmat! Nich nur verkümmert vor ihren Programmen hocken

rofl

OK du gehörst also auch in diese Schublade.

Also Klappe zu und Schlüssel wegwerfen, dann wird alles gut.

Ich hab das gesagt weil in Linux du öfters Dinge kompilieren musst, wenn etwas nich auf anhib klappt. Da bist du näher am Source als in Windows oder MacOS oder Solaris.
Nich dass es wieder heisst ich hätte Scheuklappen auf, ja man kann auch mit Windows und konsorten nahe am Source arbeiten, aber es ist nicht so üblich.

Ausserdem was hat Linux benutzten mit Scheuklappen und Verbortheit zu tun?

Das sind Vorurteile.

Du lässt dich ernsthaft auf dieses Nievou herab um so was zu sagen? Das zeigt nur von Sozialer Inkompetenz, kurzem gehaltenem Horizont und Intolleranz Benutzern anderer Betriebssysteme hin.

Und zu der E-Mail: sie ist echt, kannst du ja mal testen wenn du das nich glaubst. Ausserdem ist mein Standpunkt nicht die Anonymität, sondern dass du offenslichtlich nicht genügend selbstvertrauen besitzt  um deine Meinung stark genug zu vertreten als dass du eine Private Kontaktaufnahme per E-Mail zu ermöglichem, weil du angst hast Nachrichten zu bekommen die dir nicht gefallen, die dir deine Weltanschauung zerstören könnten.
Ich bin der Meinung, wer hier Postet sollte auch den Mut aufbringen seine E-Mail adresse preiszugeben, ganz einfach um Klar zu machen, dass er hinter seiner Meinung steht und nicht nur andere Gäste/Benutzer beschimpfen will.

Hm will ich aber :-)

PS: Bevor du von so hochtrabenden Dingen wie Toleranz und Kompetenz schreibst, lern bitte etwas Rechtschreibung...

Hm will ich aber :-)

PS: Bevor du von so hochtrabenden Dingen wie Toleranz und Kompetenz schreibst, lern bitte etwas Rechtschreibung...

Welcher Informatiker beherrscht Rechtschreibung? :-P

Lol jetzt gehen dir Langsam die Argumente aus oder ....
Hm will ich aber.
Super Post echt =) Ich finds echt Witzig wenn einem dann die Argumente ausgehen nur weil dir nix zu dem Thema einfällt. Du fühlst dich nur Wohl wenn du jemanden runterputzen kannst weil er sich auf dem Gebiet des Programmierens nicht so gut auskennt! sobald es für dich auf Unbekanntes Terrain geht weisst du dann nix mehr. Aber ey wenn du dich glücklich fühlst hau rein!

Sorry, welche sachlichen Argumente soll ich gegen "Ich benutze Linux", "Du wolltest ja eh nicht helfen" oder "Du kannst nur programmieren sonst nichts" bringen?

Das dumme an Genialität ist ja, dass der Kleingeist sie nicht erkennt :-)


« Blitzbasic Deutschzufällig zahlenpaare ausgeben in python,tcl oder c »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Quellcode
Ein Quellcode, auch als Quelltext bekannt, bezeichnet einen unkompilierten Programm-Code einer Software. Der Quellcode ist meist in einer der verbreiteten Programmierspra...

Unicode
Ein Unicode ist ein "Einheitsschlüssel", der als internationaler Standard gilt. Unicode ist ein digitaler Zeichensatz zur Darstellung von weitestgehend jedem Schrift...

QR-Code
Die Abkürzung QR steht für "Quick Response" und besteht aus einer quadratischen Matrix mit schwarzen und weißen Punktren. Zudem sind auch Striche zu sehen...