Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Stabelverarbeitungsdatei (Problem)

Hallo, wollte kurz mein kleines Problem vorstellen!

Ich habe eine Datei (zb. Flash.swf) und möchte die in einen anderen Namen umbenennen (zb. Flash1.swf)! Dies soll über eine *.bat-Datei erfolgen! Mein Problem ist jetzt, das nach dem umbenennen der Datei nach Flash1.swf eine weitere Datei mit dem selben Namen (Flash.swf) umbenannt werden soll! Es soll also immer von der Ausgangsdatei Flash.swf in einen anderen Namen umbannant werden (mit Variablen)!

Beispiel:

Flash.swf -> Flash1.swf
Flash.swf -> Flash2.swf
Flash.swf -> Flash3.swf
Flash.swf -> Flash4.swf
usw....

Zur Anmerkung! Die Flash.swf aktualisiert sich aller 3 Sekunden von selbst (erzeugt sich mit Namen Flash.swf neu) und ich möchte sie umbenennen nach Flash1.swf, Flash2.swf, Flash3.swf usw.!

Ich danke schonmal für die Hilfe!

*mfg* nerowinger

-----------------------------------------------------------------
Anmerkung:

Das läuft alles auf meinem Rechner! Die Flash.swf wird aller 3 Sekunden neu aus dem Internet geladen! Normalerweise wird die Flash.swf immer aktualisiert, ich möchte aber, das die Datei durch die Batdatei umbenannt wird und somit dich nächste Flash.swf aus dem Netz geladen wird!


Antworten zu Stabelverarbeitungsdatei (Problem):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das hier führt schonmal Deine Kopierwünsche aus:

@echo off
set id=0
:Start
set /a id+=1
echo %id%
copy Flash.swf Flash%id%.swf
goto Start

Allerdings habe ich keinen Pause-Befehl gefunden (mache eigentlich nix mit Batch).
Ich las was von "sleep 3", stand auch in der WinXP-Rubrik, aber bei mir wird sleep als unbekannter Befehl abgetan ???

Aber hier schwirren ja noch ein paar Batchspezialisten rum.. ;)

Gruß Spawn

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Da müsste es im Netz noch aus alten Zeiten kleine .com Dateien für geben die Pausen zulassen mal googlen.

Ich danke erstmal "Spawn" ! Danke das hat mir exht schonmal geholfen   :D Ich muss jetzt nur noch den "Zeitcode" finden! Habe schon etwas gegoogelt aber nichts wirkliches gefunden! Wenn einer nen Tip hat bzw. den Code posten kann wäre ich sehr dankbar!

*MFG* NeroWinger

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was benutzt Du denn für ein Betriebssystem? Da gibt es scheibar Unterschiede mit den sleep-Kommandos.

Oder google einfach mal nach einem sleep-Befehl für Dein BS bzw wie Dr.Nope schon sagte, nach einer .com Datei. Da weiss ich nur nicht, ob auch die Batch angehalten wird, da sie ja die .com nur aufruft und dann mit der Verarbeitung weitermacht, oder irre ich mich da?

Gruß Spawn

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Okay, ich nehm alles wieder zurück. Mit einem "Hilfsprogramm" geht alles super. Die "sleep.exe" gibt's hier

Die Batch sieht dann so aus:

@echo off
set id=0
:Start
set /a id+=1
echo %id%
copy Flash.swf Flash%id%.swf
sleep for 3
goto Start

Gruß Spawn

« a2=wenn (a1= 0;0;1) <-- was das?MS-Access und Excel »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!