Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Amiga 500 eingeschaltet und nun?

Hallo,
habe einen alten Amiga 500 vom Speicher gekramt und er scheint noch zu funktionieren. Zumindest geht die Powerlampe an und er Zeigt ein Bild einer Diskette 1.3...
Aber jetzt war's das auch schon - brauche ich extra eine Programmdiskette um etwas zu starten? Ich dachte das Teil hat eine Festplatte...
Kann mir jemand einen Link sagen wo ich sowas wie eine Startdiskette runterladen kann??


Antworten zu Amiga 500 eingeschaltet und nun?:

http://www.amigaland.de/konfig/konfig.htm

Da kannst dir jede beliebige Workbench ziehen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich glaube nicht, daß illegale Links hier im Forum erwünscht sind.

Außerdem hilft dir das herunterladen gar nichts, denn der PC kann keine Amiga-Disketten schreiben und ohne Startdiskette kann der Amiga das auch nicht.

Du brauchst schon jemanden in deiner Nähe, der dir seine Disketten kopiert. Oder schau auf dem Speicher nach, ob da nicht noch deine eigenen Disketten herumliegen.

Der A500 hat von Natur aus keine Festplatte. Eine Festplatte wird üblicherweise im eigenen Gehäuse links in den Erweiterungssteckplatz gesteckt.

Gruß Thomas

Im Grunde brauchst du noch nicht einmal die Workbench Disketten. Darauf befinden sich ja eh nur Systemprogramme die heutzutage sicherlich nur noch recht selten angewendet werden. Das einzige was du benötigst sind ganz normale Amiga Programme oder eben Spiele. Falls du weder Freunde oder Bekannte hast die über Amiga Software verfügen, würde ich einmal bei EBay reinschauen. Dort bekommst du die Software oft für ganz kleines Geld. Viel Spaß


« EmulatorTastatur-Defekt Amiga 600 HD »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!