Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Amiga 500 will nicht mehr

Hallo an alle,

da ich schon mehrere Beiträge gelesen habe, aber leider keine richtige Lösung gefunden habe, hoffe ich dass ihr mir weiterhelfen könnt.
Ich erinnere mich gern an die Zeit zurück, als ich mich an den tollen Spielen erfreuen konnte, doch leider will mein Amiga seit Jahren nicht mehr, und jetzt will ich was dagegen tun. Damals fiel ein schwererer Gegenstand darauf und im Spiel blieb der PC stehen.

Der aktuelle stand: Wenn ich eine Diskette reinlege, läuft zwar das Laufwerk, doch der Bildschirm zeigt nichts an und neben der grünen Power-LED leuchtet dauerhaft die orange Drive-LED. Jetzt hab ich schon alle gesockelten Chips herausgenommen und wieder reingesteckt, die CIA's getauscht und die Speichererweiterung drin und draußen gehabt, doch es passiert einfach nichts.
Könnt ihr mir weiterhelfen?

Danke und liebe Grüße
Steffen
 


Antworten zu Amiga 500 will nicht mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Tja, wenn du Pech hast ist beim drauffallen die Platine beschädigt worden, oder einer der Anschlüsse hinten.
Aber es gibt genug Amiga 500 bei einem bekannten Auktionshaus zu ersteigern, auch Einzelteile wie Platinen oder Tastaturen. Das wäre wahrscheinlich das Beste.

Tomcat
 


« falsche Websiten werden geöffnetICQ zeichenerklärung (blumen) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!