Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Fehlermeldung mit X-Surf 3

Hallo!

Ich habe meinem Amiga 2000 eine X-Surf3 Netzwerkkarte spendiert. Anschließend habe ich dann die Internetprogramme von der OS 3.9 CD und von der beiliegenden CD installiert. Wie beschrieben habe ich dann neu gebootet. Leider fuhr der Rechner nicht mehr hoch und folgende Fehlermeldung erschien:
xsurf atapi.device
Failed to initialize
Can´t find the XSURFIDE Semaphore!
Probably the IDE driver is not loadet!

Habe die Karte dann erstmal wieder ausgebaut und der Amiga bootete wie gewohnt.

Woran könnte das liegen? Muß ich noch ein "atapi.device" für den integrierten IDE-Controller der Karte (den ich eigentlich nicht benötige) installieren?

Hier noch meine Rechner Config:
A2000, Kickrom 3.1, Blizzard 2060 Turbokarte, GVP SCSI Controller, Toccotta Soundkarte, Piccolo SD 64 Grafikkarte, 2MB Chipram, Multivision 2000, 4GB und 18GB Festplatte, Sony CD Rom Laufwerk


Antworten zu Fehlermeldung mit X-Surf 3:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du mußte den IDE der X-surf nicht nutzen, aber darum kommt das ja nicht. Ich sehe das so das die Karte nicht richtig erkannt wird und deshalb auch der IDE  nicht gefunden wird. Man müßte da mal nen anderen Zorrosteckplatz versuchen. Ich hab in meinem A2000 auch das Problem das ich für die vielen Karten die richtige Reihenfolge suchen mußte damit das klappte. Du kannst da Du ja Kick 3.1 wegen OS3.9 eingebaut hast auch mal in der Early-Startup nachschauen ob die Karte erkannt wird.
Kleine Tips findest Du natürlich auch hier :)

So, da bin ich wieder!
Habe jetzt mal die Xsurf und meine ebenfalls neue Dneb Usb Karte untereinander getauscht, so das die Xsurf jetzt im vorletzten Zorrosteckplatz steckt. Die Fehlermeldung ist nun weg und die Xsurf wird auch jetzt vom System erkannt. So weit so gut! Meine nächte Frage ist nun: Wie komme ich ins Internet? Bis jetzt habe ich folgende Schritte durchgeführt:
- Internetprogramme incl. TCP/IP-Stack Genesis installiert
- Xsurf Netzwerkkarte mit meinem DSL-Router verbunden
-"X-Surf DSL Driver" von jschoenfeld.de runtergeladen.
Habe dann den X-Surf DSL Driver mit meinen T-Online Zugangsdaten installiert. Dementsprechend ist nun unter Genesis das Interface "xsurfadsl" zu finden. Wenn ich dieses nun anklicke um "Online" zu gehen, erscheint im Kästchen darunter: Kann lokale IP-Adresse nicht ermitteln. Bitte prüfen Sie RAM:Genesis.log und wenden Sie sich an Ihren Support.
Was mache ich falsch? Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen!

Gruß,
kuecki
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also, T-Onlinedaten in den Router.
Bei Genesis kein DHCP nutzen. TCP-IP für den Zugang über den Router einstellen.

 Wo genau muß ich das einstellen? Meinst du unter "Schnittstelle" von dynamisch auf statisch umstellen und die Daten manuell eingeben?
Sorry das ich nachfrage, Amiga und Internet ist absolutes Neuland für mich.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gut dann schau mal auf die Seite vom Lippi, da ist schon mal ne kleine Anleitung, die sollte erst mal helfen. 
Hier gibt es auch  noch was.

sonst versuchs mal mit Miami, mit Genesis/Xsurf3 funktionierts aus unerfindlichen Gründen auch nicht, aber mit Miami wunderbar ;-))

So, ich habs geschaft, bin jetzt mit Genesis und IBrowse 2.4 im Internet.Mit
der Anleitung vom "Lippi" war es eigentlich ganz einfach.
Ist alles noch ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber macht echt Spaß mit dem
Amiga zu "surfen", hätte nicht gedacht das es so schnell ist. Ein paar Fragen hätte ich jedoch  noch:
- Wie kann ich die Schrift auf Webseiten vergrößern, auf manchen Seiten
braucht man fast schon ein Mikroskop um die Schrift lesen zu können.
-und gibt es die Möglichkeit Flashvideos abzuspielen?

Gruß,
kuecki



 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich bin selber grade mit den Amiga unterwegs. :)

Also mit den schriftarten das machste bei Ibrowse in den Einstellungen.
Dort unter HTML und Zeichensätze. Ich hab bei mir das kleinste auf 11p das geht dann schon.

Das habe ich schon mehrmals ausprobiert, aber irgendwie wird die
Schriftgröße nicht gespeichert? Keine Ahnung was ich falsch mache!

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe IBrowse mit hilfe der Seite http://www.amiga.org.ru/websurf/index.html eingestellt. Läuft ganz gut.

Tomcat
 


« A1200 startet nicht - Monitor gelbHD-Problem Amiga 1200 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!