Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

amiga 500

Hallo Ihr lieben, ich bin neu hier weil ich ein Problem mit meinem Amiga 500 habe. Habe den Amiga bei ebay gekauft mit spielen und allem drum und dran. Am Donnerstag habe ich noch Glücksrad einwandfrei spielen können. Jetzt hab ich gestern ein anderes spiel reingetan und da kam ne rot blinkende warnung. Hab die diskette raus genommen und ein anderes spiel rein, aber der zeigt mir nur noch die Hand die eine diskette hält. Laden tut er wohl noch, aber es funktioniert kein spiel mehr. Selbst Glücksrad nicht. Hab ich meinen Amiga jetzt durch die fehlerhafte diskette jetzt zerstört? Was kann ich machen? Vielen lieben dank im vorraus für eure hilfe  =)


Antworten zu amiga 500:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du schon mal versucht den Amiga zu resetten:

"Klammergriff" bei Amiga:

Ctrl +AMIGA +AMIGA  auch hier nachzulesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Klammergriff_%28Computer%29

Ja hab ich gemacht aber es bleibt beim alten =( Meinst Du mein amiga ist jetzt Kaputt? Ein anderes Mitglied hatte wohl mal ein ähnliches Problem und da kam zur antwort das die Floppy vielleicht kaputt sein könnte.. Hoffe es ist bei mir nicht auch so =(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 04.06.13, 15:53:06 von A K »

Okay mit der fehlerhaften diskette versuch ich es morgen nochmal. Ja das ist der amiga 500. Okay ich hab den jetzt am Fernseher angeschlossen da war nur der Tv Modulator dabei ohne original Amiga Monitor, aber wie gesagt er lief ja noch am Donnerstag. Ich kann mir auch nicht vorstellen das durch eine fehlerhafte diskette der amiga kaputt geht. und wenn muss der vorher schon einen weg gehabt haben. Aber der verkäufer schrieb ja das alles getestet wurde und das der amiga funktionierte. (sonst hätte ich mir den ja logischer weise nicht gekauft)  Vielen dank und Liebe grüße

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du kannst den Amiga nicht durch eine Fehlerhafte Diskette kaputt machen.
Die rote Fehlermeldung ist ein GURU, also ein Absturz des Betriebsystems sozusagen.
Das kann z.B. schon durch einen fehlerhaften Sektor auf der Diskette passieren.
Da Du den A500 nun aber neu hast und noch nicht viel von der Hardware anscheinend Ahnung hast, denke ich, könnte es ein Fehler an der hardware sein.
Das Diskettensymbol heißt das der Amiga von der Hardware her alle Test durchgeführt hat und jetzt wartet auf eine Eingabe, sag ich mal. Im Normalfall ist das das laden eines Programmes von Diskette, darum auch das Symbol.

Es kann natürlich jetzt der dumme Fehler passiert sein das gerade im Moment wo du angefangen hast zu spielen das Diskettenlaufwerk kaputt gegangen ist.
Man steckt halt nicht drin, ist alte hardware.
testen kann man das jetzt natürlich nur mit einer anderen Floppy.
Am besten geht das natürlich wenn du einen anderen User in der Gegend hast wo du wohnst, dann könnte man die Hardware mal kurz austauschen. dazu natürlich müsste man wissen aus welcher ecke du kommst. es gibt wen man Glück hat oft jemanden aus der Gegend den man dann anschreiben könnte. Userkarten existieren teilweise auch und wenn sich da wer eingetragen hat dann findet man auch wen. :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Du kannst den Amiga nicht durch eine Fehlerhafte Diskette kaputt machen.

Naja, wenn die Diskette schmutzig, zerknittert oder sonst irgendwie kaputt war, kann sie das Laufwerk beschädigt haben.

 

« sd floppy emulatorVERKAUFE AMIGA 1200 kompl. Packet »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Amiga
Mit dem Amiga 500, dem Nachfolger des für Büroanwendungen konzipierten Amiga 1000, löste Commodore 1987 den erfolgreichen C64 vom Homecomputer - Thron ab. ...

Handheld
Siehe PDA ...

CTRL
CTRL ist die Abkürzung für "Control", eine Taste auf der Computer Tastatur. Die Taste gibt es auf jeder PC- und Mac-Tastatur, auf deutschen Tastaturen heiß...