Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Amiga 500 - Probleme mit Chiperweiterung

Hallo,

ich habe Probleme mit meinem alten Amiga 500. Ich wollte ihn vor kurzem säubern, nun sind mir beim putzen zwei so Klemmen, die die Chip- erweiterung mit Gary verbinden, abgegangen. Ich weis dummerweise nicht wie ich die befestigen muss, da der Amiga meinem Papa gehört hat.

Wenn ich ihn einschalte, kommt kurz ein Bild, ganz normal, dann jedoch habe ich, je nachdem ob mit HD oder ohne einen Blauen bzw. weißen Bildschirm. Allerdings bootet der Amiga ganz normal weiter, und wenn ich eine Diskette einlege und ein Spiel startet, höre ich auch den Sound. Ich seh nur nichts.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich wäre euch dankbar.

Auf bald,
JTheK

« PC Ploppy im Amiga ????Amigaformatierte Festplatte unter WinUAE »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!