Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Grundsatzfrage: Keine Übermittlung der realen IP bei Nutzung von Java-Applets?

Hallo Leute, die Frage wurde so oder so ähnlich schon zigmal in zig Foren diskutiert, aber ich will sie hier nochmal aufgreifen weil sie niergendwo zufirdenstellend beantwortet wird, vielleicht findet sich hier mal ein echter Experte:

Wir alle kennen hinreichend Möglichkeiten, bis zu einem gewissen Teil seine IP Adresse zzgl. bestimmter Hardwaredaten auf normalen Internetseiten durch Proxys aller möglicher Art etc. zu verschleiern.

Bei auf dem eigenen PC ausgeführten Java-Applets aber, beispielsweise das Log-In in bestimmten Chats, funktioniert das aber nach allem was ich gelesen habe NICHT, weil das Java-Applet IMMER eine direkte Verbindung zum angewählten Server herstellt, und man so trotz Proxy auf der Zielseite immer die richtige IP Adresse (plus einer Menger Hardewaredaten) erkennen kann.

Ist das richtig oder nicht?

Gibt es oder gibt es keine Möglichkeit, dies zu umgehen?

(Vollständige Anonymität hat man nie, das ist klar)

Mir geht es hier rein um die technische Frage: IST eine Verschleierung der IP (vor allem auch die Möglichkeit, mit dem Java-Applet Hardwaredaten wie Netzwerk-IP, installierte Progs etc zu übermitteln) möglich, oder NICHT?

Ich verstehe nicht, wieso Hacker oder Sicherheitsexperten die Frage der Java-Sandboxes nie ernsthaft diskutieren, denn immerhin können mit Jave-Applets MASSEN an Systemdaten ausgelesen werden, wie sie vorher, und TROTZ Router, Proxy oder Firewall, nie möglich waren.

Ich möchte KEINE Diskussion um die Frage, ob sich wer auf Foren oder Chats schleichen möchte mit gefakten Daten.

Mich würde eine rein sachbezogene Diskussion um die Frage drehen, wie man diese zwangsweise Datenübermittlung per Java-Applet aus Sicherheitstechnischen Gründen umgehen kann oder nicht.


« Welche Dateien bei Datensicherung berücksichtigen?Was würdet ihr nehmen??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
IP-Adresse
Die IP-Adresse ist eine Adresse in einem Computernetzwerk, das auf dem Internet-Protokoll (IP) basiert. Sie besteht aus vier Zahlenblöcken mit Zahlen von 0 bis 255, ...

MAC-Adresse
Eine Media-Access-Control-Adresse (MAC-Adresse) ist die Hardware-Adresse jedes einzelnen Netzwerkadapters. Jede Netzwerkkarte ist mit einer zwölfstelligen Bezeichnun...

Scart
Scart ist ein europäischer Standard für Steckverbindungen. Dieses Kabel kann sowohl Audio- als auch Videosignale übertragen. Die Abkürzung SCAR steht ...