Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Aus Virus wurde Spyware

Hallo

Ich habe folgendes Problem:Ich war gestern ein bisschen Surfen (natürlich im Internet) und auf einmal kam eine Meldung Von errorsafe oder was auch immer,da stand ich kann mir errorsafe downloaden. Ich bin auf abbrechen gegangen und dann öffnete sich ein fenster:(download beginnt) ich bin wider auf abbrechen,doch das ging nich. NUN war ein virus in Temporery Internet Files.So den Virus wollte ich löschen im abgesicherten Mous
als ich den ordner temporery internet files öffnete war nichts weiter zu sehen (0 Objekte) ich überprüfte darauf diesen ordner mit bit defender professional v9 und der virus war da.Heute morgen überprüfte ich nochmals
und jetzt zeigte bit defender spyware an.

Virus:trojan.downloader.6550.D in errorsafeinstall.exe
Spyware:winfixer...

brauche dringend hilfe



Antworten zu Aus Virus wurde Spyware:

http://www.hijackthis.de/    Hijackthis laden und installieren

Im abgesicherten Modus !

unter SYSTEM die Systemwiederherstellumg AUS ,

dann  Hijackthis.  starten , log speichern , bei http://www.hijackthis.de/ auswerten
Anleitung :  http://www.windowspower.de/artikel_HijackThis+Anleitung_653.html
 
Danach ggf:  Virenscan , auch  im abgesicherten Modus !

Systemwiederherst. wenn OK = wieder AN

abgesicherter Modus:
Beim Start des PC  mehrfach , spätestens beim 1. PIEP die F8 drücken ....
ODER :
Gehe auf Start , dann Ausführen .
Dort     msconfig     eintippen und auf OK .
Im aufgehenden Fenster Diagnosesystemstart einstellen + OK .
PC
runterfahren lassen , startet dann im Abges. Modus .
Später wiederholen , "normaler Systemstart" wieder herstellen.

Meine hijackthis logfile:

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 15:32:59, on 03.07.2006
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe Systems Shared\Service\Adobelmsvc.exe
C:\Programme\FRITZ!DSL\IGDCTRL.EXE
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\VS7DEBUG\MDM.EXE
C:\PROGRA~1\Softwin\BITDEF~1\bdnagent.exe
C:\PROGRA~1\Softwin\BITDEF~1\bdswitch.exe
C:\Programme\Microsoft IntelliPoint\point32.exe
C:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\cli.exe
C:\Programme\Java\jre1.5.0_07\bin\jusched.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\FRITZ!DSL\StCenter.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Panda Software\PavShld\pavprsrv.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Softwin\BitDefender Communicator\xcommsvr.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\cli.exe
C:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\cli.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Softwin\BitDefender Update Service\livesrv.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Softwin\BitDefender Scan Server\bdss.exe
C:\Programme\Softwin\BitDefender9\vsserv.exe
c:\progra~1\softwin\bitdef~1\bdmcon.exe
C:\Programme\eMule\emule.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\Rainer Meinel\Desktop\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = http://g.msn.de/0SEDEDE/SAOS01
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.msn.de/
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_07\bin\ssv.dll
O4 - HKLM\..\Run: [BDMCon] C:\PROGRA~1\Softwin\BITDEF~1\bdmcon.exe
O4 - HKLM\..\Run: [BDNewsAgent] "c:\progra~1\softwin\bitdef~1\bdnagent.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [BDSwitchAgent] "c:\progra~1\softwin\bitdef~1\bdswitch.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
O4 - HKLM\..\Run: [IntelliPoint] "C:\Programme\Microsoft IntelliPoint\point32.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [.nvsvc] C:\WINDOWS\system\smss.exe /w
O4 - HKLM\..\Run: [ATICCC] "C:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\cli.exe" runtime -Delay
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] C:\Programme\Java\jre1.5.0_07\bin\jusched.exe
O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - Startup: Adobe Gamma.lnk = C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Calibration\Adobe Gamma Loader.exe
O4 - Startup: FRITZ!DSL Startcenter.lnk = C:\Programme\FRITZ!DSL\StCenter.exe
O4 - Global Startup: Adobe Reader - Schnellstart.lnk = C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_07\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_07\bin\ssv.dll
O16 - DPF: {2BC66F54-93A8-11D3-BEB6-00105AA9B6AE} (Symantec AntiVirus scanner) - http://security.symantec.com/sscv6/SharedContent/vc/bin/AvSniff.cab
O16 - DPF: {644E432F-49D3-41A1-8DD5-E099162EEEC5} (Symantec RuFSI Utility Class) - http://security.symantec.com/sscv6/SharedContent/common/bin/cabsa.cab
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{2DEE141F-6BB1-4D31-9A1B-BD743E60B69B}: NameServer = 192.168.178.1
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{C433D500-93EF-4766-AEC3-C758F3D86F60}: NameServer = 192.168.178.1
O17 - HKLM\System\CS1\Services\Tcpip\..\{2DEE141F-6BB1-4D31-9A1B-BD743E60B69B}: NameServer = 192.168.178.1
O17 - HKLM\System\CS2\Services\Tcpip\..\{2DEE141F-6BB1-4D31-9A1B-BD743E60B69B}: NameServer = 192.168.178.1
O20 - Winlogon Notify: PCANotify - C:\WINDOWS\SYSTEM32\PCANotify.dll
O23 - Service: Adobe LM Service - Adobe Systems - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe Systems Shared\Service\Adobelmsvc.exe
O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: ATI Smart - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\ati2sgag.exe
O23 - Service: AVM IGD CTRL Service - AVM Berlin - C:\Programme\FRITZ!DSL\IGDCTRL.EXE
O23 - Service: pcAnywhere Host-Modul (awhost32) - Symantec Corporation - C:\Programme\Symantec\pcAnywhere\awhost32.exe
O23 - Service: BitDefender Scan Server (bdss) - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Softwin\BitDefender Scan Server\bdss.exe" /service (file missing)
O23 - Service: AVM FRITZ!web Routing Service (de_serv) - AVM Berlin - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AVM\de_serv.exe
O23 - Service: BitDefender Desktop Update Service (LIVESRV) - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Softwin\BitDefender Update Service\livesrv.exe" /service (file missing)
O23 - Service: Panda Process Protection Service (PavPrSrv) - Panda Software - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Panda Software\PavShld\pavprsrv.exe
O23 - Service: BitDefender Virus Shield (VSSERV) - Unknown owner - C:\Programme\Softwin\BitDefender9\vsserv.exe" /service (file missing)
O23 - Service: Windows Log - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\nvsvcd.exe (file missing)
O23 - Service: BitDefender Communicator (XCOMM) - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Softwin\BitDefender Communicator\xcommsvr.exe" /service (file missing)

Fixe bitte folgendes:

O4 - HKLM\..\Run: [.nvsvc] C:\WINDOWS\system\smss.exe /w

O 23 - Service: Windows Log - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\nvsvcd.exe (file missing)

Lade dir vielleicht auch mal SmitFraudFix runter und führe dieses im abgesicherten Modus aus. Poste das Logfile bitte hier!

Hi gta freak,

fixe wie bereits angesprochen die beiden Einträge aus dem HijackThis-Log.

Lösche bitte deinen Browser Cache und alle sonstigen Temporären Dateien,
ebenso den Papierkorb. Benutze dazu einfach die Freeware CCleaner,
http://www.ccleaner.com/ccdownload.asp

Das mit dem Removaltool gegen Smitfraud und Co. kannst du dir sparen, da mit großer Wahrscheinlichkeit keine Infektion mit dieser Malware auf deinen PC vorhanden!

Scanne deinen PC mit Bitdefender und lösche die gefundene Malware mit dem Programm.

Weiter lade dir die kostenlose Software von Ewido herunter.
ewido anti-malware, ca. 7,6 MB, Entwickelt für Windows 2000 und XP
http://www.ewido.net/de/download/
Bei der Installation bitte nicht den Hintergrundwächter aktivieren.
Nach der Installation der Software ist unbedingt noch das Update einzuspielen !
(Eventuellen Meldungen beim Scan von Ewido unter “TrackingCookie“ sind harmlos und stellen keine akute Gefahr dar.)
Um eine optimale Überprüfung mit dem Tool zu gewährleisten, sollte der PC ausschließlich mit der folgenden Anweisung gescannt werden.
1. PC vom Netzwerk und Internet trennen
2. Die Systemwiederherstellung deaktivieren  (Nur Windows XP und ME)
3. PC im abgesicherten Modus starten
(Für den Punkt 2 und 3 findet man unter http://www.bsi.de/av/texte/wiederher.htm
eine Anleitung)
4. Die Antimalware-Software starten und eine komplette Überprüfung des Systems vornehmen. Bei einer erkannten Infektion sollte den Anweisungen der Software gefolgt werden.
5. PC wieder normal Starten und die Systemwiederherstellung aktivieren

Zur Kontrolle sollte noch eine Überprüfung mit dem kostenlosen Online-Scanner vorgenommen werden.
Panda ActiveScan
http://www.pandasoftware.com/activescan/de/activescan_principal.htm
(Findet zwar auch Spyware und Adware, kann diese aber nicht bereinigen.
Eventuellen Meldungen von Panda unter “Spyware:Cookie“ sind harmlos und stellen keine akute Gefahr dar.)

Bei Rückfragen bitte immer die Scan-Protokolle hier posten.

Zum Schluss erstelle ein neues HijackThis-Log und poste den Logfile hier.
Wenn du noch nicht weist, wie das Tool funktioniert, auf der folgenden Webseiten gibt es eine kleine Hilfestellung:
http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=873
oder
http://www.trojaner-board.de/showthread.php?t=17493

Hallo,
 

Zitat
Das mit dem Removaltool gegen Smitfraud und Co. kannst du dir sparen, da mit großer Wahrscheinlichkeit keine Infektion mit dieser Malware auf deinen PC vorhanden!
 
Eine gewagte Annahme.....
Wenn der TO tatsächlich so gehandelt hat wie er beschrieben hat,dann dürfte sehr wohl eine Infektion vorliegen.Das "Smitfraud fix"-Tool besser laufen lassen.Kaputt macht es in jedem Fall nix.
Sir Reklov

Es besteht kein Grund die Dateien zu fixen,da diese nicht gefährlich sind
Mein Problem Ist Spyware im temporary internet files.
Die macht auch nix ich diese aber entfernen,das geht aber nich.
Ich nutzte Bit Defender.

Trotzdem danke für eure antworten vielleicht brauch ich das später mal.

Hoppla,ich muß mich korrigieren.
ist es zu heiß heute,oder was ?
Wer ein "Winfixer Problem hat ,möge sich auf dieser Seite umsehen.Da ist aufgeführt wie das Teil zu beseitigen ist.
Sir Reklov

Oi!

Ihr macht alles komplizieter als es ist.
Ich sagte im ordner Temporary Internet Files ist ein virus und spyware.
Ich bin dann auf die idee gekommen CCleaner im abgesicherten modus zu starten und schau an -kein virus mehr da - ausgelöscht.
Im abgesicherten modus öffnet ccleaner bie daei nicht sondern löscht sie sofort.

Trotzdem danke für eure bemühungen und antworten. 8)


« Virus BDS/Delf.arxMuß ich zuerst NORTON deinstallieren, um dann Antivir zu installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...