Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Jemand hat mit meiner Arcor Adresse eine Email geschrieben!!!

Wie kann so etwas passieren? ich hab mich bei einer Zeitung registriert und irgendjemand hat dann mit meinem VOr und Zunamen und meiner Arcor Adresse eine Anfrage gestellt!
Der jenige wollte das passwort für die zeitung erneut. Wie kann so etwas sein??? HACKER??? Ich versteh das nicht,außer mir kennt keiner mein passwort.
Wie kann ich dem das handwerk legen? anzeige?kann man den schnappen?

DANKE SCHON MAL.
GRuß
Björn



Antworten zu Jemand hat mit meiner Arcor Adresse eine Email geschrieben!!!:

Ändere auf jedenfall erst mal deine Daten dort, Passwort...
bzw. leg dir einen neuen Account an.
Hat vielleicht noch jemand Zugang zu deinem Computer? Geschwister?

Nein,ich bin alleiniger Nutzer des PCs. Meine Frau weiss nicht mal wie der angeht.
Kann jemand was bei dieser Tageszeitung geknackt haben? Weil der jenige ja meinen kompletten Namen kannte? Den account und passwort ändere ich,danke!!! WAs kann ich noch tun? War es ein guter Hacker oder jemand von der Zeitung?

Gruß
Björn

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das hat mit knacken oder sowas nichts zu tun. Jeder kann mit jedem Absender über diverse Seiten im Netz Mails verschicken. Ist eine beliebte Spam-Taktik damit man diese Mails auch liest. Geht kinderleicht.

WLAN ohne Schlüssel und SSID offen ???
Dann hat vielleicht jemand in der Nachbarschaft zugriff auf deinen PC  ;D;D;D ???

Danke für eure Antworten, nein keine wlan verbindung,normaler pc anschluss. ;D...keine bösen Nachbarn.

Dr nope: aber wie kann denn jemand mit meiner emailadresse etwas verschicken,ist das so einfach?
ich meine z.b. Björn.Schmidt@arcor.de
Meine emailadresse war der absender und die zeitung hat daher auch dahin zurückgesendet, wissen sie wie ich meine?

Gruß
Björny

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich wollte nur klar machen, er braucht nur die Mail-Adresse muss nicht auf den Rechner kommen. Einschlägige Webseiten mit anonymer Webmail wo man den Absender selbst eingeben kann gibts. Das ist eine Sache. Natürlich kann auch alles andere zutreffen was gesagt wurde.

Dr nope,danke für ihre information.
ich hb nur nicht verstanden: kann man wirkllich eine email anonym verschicken mit dem Absender z.b. Björn.Schmidt@yahoo.de oder so ähnlich???
Dass wäre ja wahnsinn.
Ich kenn auch diese anonymen emails von winsweep,aber da kann man die absenderadresse nicht bestimmen.
Ich bin echt ratlos was für ein spiel da mit mir gespielt wird!!!
 ???
LG
Björn

Wenn ich deine E-Mail-Adi weiss, kann ich mich auch überall damit anmelden.
Zum Beispiel irgendwo einen Account anlegen und anstatt meine nehm ich dann deine Adi.
Somit bekommst du auch dann immer die Zuschriften oder aber Newsletter. Verstehste?

Vielleicht hat auch einfach nur jemand Langeweile gehabt, keine Ahnung.
Und wenn derjenige das Passwort anfordert, weil er es wahrscheinlich nicht weiss, siehst du das natürlich da es dir zugeschickt wird.

Ich würde mir da jetzt auch nicht so grosse Gedanken machen.
Notfalls kannst du dir auch einen neuen Account zulegen, wenn du unsicher bist oder aber zumindest deine Daten ändern.

Weil der jenige ja meinen kompletten Namen kannte?

Wenn deine E-Mail-Adi so ähnlich lautet: Björn.Schmidt@arcor.de
ist es ja nicht wirklich schwer...
Ansonsten wird dein Name wahrscheinlich auch bei jeder Mail mitgeschickt,
das kann man zumindest so einstellen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Stichwort anonyme Mailserver. Da gibts einige im Feld. Das ist nicht Wahnsinn, sondern Alltag bei Spamern. eMail ist unsicher wie eine Postkarte wenn sie nicht verschlüsselt wird / signiert z.B. mit PGP oder GnuPG.

DANKE!
Gut, ich verstehe.

Also,mein Account besteht nicht aus meinem namen wie in dem beispiel.
Daher weiss derjenige nicht mein name. Und, das mit dem account anlegen: klar kann ich mir ein account zum beispiel bei msn anlegen mit dem selben namen wie bei arcor,ABER: dann würde ja in der absendermail am ende msn.com stehn!
Aber es geht doch nicht,dass ich (jetzt ein anderes bsp.)
roadmen@arcor.de als id habe und die komplett gleich so als absender auftaucht wie beschrieben?Wie soll das denn gehn?

Wisst ihr was ich meine? Sorry, bin nicht so internetbewandert, verzeiht meine plumpen Beschreibungen,nur ich kann heute bestimmt nicht schlafen deswegen.heul ::)
Björn :-\

Aber es geht doch nicht,dass ich (jetzt ein anderes bsp.)
roadmen@arcor.de als id habe und die komplett gleich so als absender auftaucht wie beschrieben?Wie soll das denn gehn?

Doch, die E-Mail-Adi kann komplett so da auftauchen.
Wie Dr.Nope schon schrieb, gibt es auch viel Spam...
Ansonsten kann sich halt auch jeder der dich kennt (bzw. deine Adi), sich mit deiner Adi irgendwo anmelden.

Hier noch was zur Info:

http://de.wikipedia.org/wiki/Spam

Zitat
Sorry, bin nicht so internetbewandert, verzeiht meine plumpen Beschreibungen,nur ich kann heute bestimmt nicht schlafen deswegen.heul ::)
Björn :-\

Ist doch kein Problem, alles oki.
Und mach dich mal nicht verrückt wegen dem jetzt.
Dir werden doch keine Rechnungen oder so geschickt oder?
Was macht dir da jetzt genau Angst bzw. Sorgen?
Weil dein genauer Name dort auftaucht?
Guck doch da mal ob du dich nicht abmelden kannst auf dieser bestimmten Seite oder
aber deinen Account dort löschen kannst soweit einer angelegt wurde.

Wenn du unsicher bist poste mal den Link der Seite, von der das kam.
Ansonsten beachte aber  bitte auch, bzw. les dir mal durch was Spam genau ist.

Schlaf gut, und nicht so viele Gedanken machen oki.  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Du kannst es dir vielleicht nicht vorstellen, aber über anonyme Mailserver kannst du jede beliebige Absenderadress nehmen. Auch sowas wie B.Gates@microsoft.com um nur ein Beispiel zu nehmen. Deswegen ist email eben auch unsicher. Wichtige Sachen damit nicht verschicken (anderes Thema).

ah, jetzt versteh ich langsam, ok, alles klar.

DAnke euch vielmals.
 Ich ändere account und gut.

Super Forum hier.Emfehlenswert.

LG
Björn :)


« Auswertung von Hijackthis Logfile !!! DANKEVirenproblem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

IP-Adresse
Die IP-Adresse ist eine Adresse in einem Computernetzwerk, das auf dem Internet-Protokoll (IP) basiert. Sie besteht aus vier Zahlenblöcken mit Zahlen von 0 bis 255, ...

MAC-Adresse
Eine Media-Access-Control-Adresse (MAC-Adresse) ist die Hardware-Adresse jedes einzelnen Netzwerkadapters. Jede Netzwerkkarte ist mit einer zwölfstelligen Bezeichnun...