Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 2000: Hallo, habe vor ein paar Wochen bemerkt, dass auf meinem PC (acer ) Teamviewer i

Welche Art Computerfachmann ist in der Lage, von seinem PC aus ,an einem anderen PC den installierten 'Teamviewer' zu löschen?
Dazu wurde mein Computer kurz 'abgeschossen', wie man mir mitteilte.
Dies war damals eine große Hilfe, ich suche nun den Unbekanten und weiß, dass er Computerspezialist ist,nur nicht welcher.
on meinem PC hatte er nur die  mail-Adresse.
Danke


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.



Antworten zu Windows 2000: Hallo, habe vor ein paar Wochen bemerkt, dass auf meinem PC (acer ) Teamviewer i:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wenn es das Kundenmodul ist, das auf deinem Rechner als Icon auf dem Desktop liegt, dann brauchst du dieses nur zu löschen. Das Kundenmodul wird nämlich garnicht installiert.

Hi Achim, danke für die schnelle Reaktion. Möchte aber doch noch einmal konkreter werden.
Derjenige, der mir (aus Sich€erheitsgründen) den Teamviewer herausgenommen hat,war ein Computerspezialist. Ich habe einen monatelangen Internet-
kontakt gehabt, doch jetzt muss ich aufgrund vieler Infos seine Identität herausfinden. Deshalb wollte ich wissen, in welchem Bereich der Computerbranche jemand wohl tätig ist, wenn er von seinem Büro bzw. Heimcomputer aus einen anderen Computer (incl.in der Nähe befindl.Notebook,mit WLAN verb.) "anschiessen" kann und somit den Teamviewer bei mir löschen.Er kannte wirklich von mir nur meine zwei Mail-Adressen.
Mein Hauptcomputer war dadurch für kurze Zeit ausgegangen und dann wieder an.Es war o.k. so. Nun möchte ich nur die Branche wissen,in der jemand wohl tätig ist (er besitzt diesbezüglich auch eine eigene Firma), wenn er so etwas machen kann.
Wäre toll, wenn du mir helfen könntest.
acworth001 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das kann man so überhaupt nicht sagen !

Ich mache das bei Bekannten auch so, Teamviewer ist gut und eignet sich hervorragend für die Fernwartung. Ein unerlaubter Zugriff wird durch ein Passwort verhindert.

Du kannst es nicht heraus bekommen wer das war, wenn du keine Daten von der Person hast.
Sicherlich habt ihr auch während der Sitzungen telefoniert ? Gibt es keine Tel.-Nr. von dem "Helfer".

Oder verstehe ich hier etwas völlig falsch ?
Warum brauchst du diese Person ?
Das Programm löschen, fertig.


« Image - FreewareIE öffnet immer falschen Link »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Scart
Scart ist ein europäischer Standard für Steckverbindungen. Dieses Kabel kann sowohl Audio- als auch Videosignale übertragen. Die Abkürzung SCAR steht ...

Zwischenablage
In der Zwischenablage (eng. Clipboard) oder auch Ablagemappe genannt kann ein Computer Daten speichern, ohne sie endgültig auf dem PC zu abzulegen. So können Da...

Teamviewer
Teamviewer ist eine Software für Desktop-Sharing und Fernwartung. Hierbei kann man auf den Desktop seines Sharing-Partners zugreifen und daran arbeiten. Für pri...