Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Trojanermeldung WIN32BHO

Hallo zusammen
Ich habe ein schwerwiegendes Problem.  Es kommt seit vorgestern immer eine Trojanermeldung:'Variant of the Trojan-Spy: WIN32BHO-DANGEROUS Trojan horse that can compromise you privacy and passwords!' Nun habe ich nicht einmal mehr Zugriff ins Internet, schreibe dieses Mail von einem anderen PC.Ich habe Kaspersky Internet Security Version 7.0 bei mir installiert. Ich habe alle möglichen Scans mit Kaspersky gemacht, es kommt immer der Hinweis, dass mein Computer sicher sei. Habe mich auch an den Support mehrere Male gewandt, habe aber überhaupt nichts gehört.Könnt ihr mir bitte weiterhelfen? Muss noch sagen, dass ich zur Gruppe: Anfänger gehöre.Besten Dank




Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten von Windows.



Antworten zu Windows XP: Trojanermeldung WIN32BHO:

Daten mit knoppix sichern,nicht mit bart PE.Danach system von sauberem medium untersuchen,ergebnisse hier mitteilen.
Am besten system nei instalieren,ist am sicherersten bei gästen aller art.Verwendung irgendwelcher reinigungs tools beinhalten restriesiken,die gerne verschiegen werden.

hallo,

Malwarebytes runterladen & updaten...
Systemwiederherstelung deaktivieren....
plattenbereinigung machen....
pc im abgesichertem modus starten
mit Malwarebytes scannen
pc im normalmodus starten und MB Report hier rein posten

mfg Zidane

Hallo Zidane
Hey, danke dir - habe Malewarebytes runtergeladen - gescannt und aber hallo - 75 Schädlinge gefunden - gelöscht - und alles läuft wieder. Danke nochmals ;D Gruss aus der Schweiz

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das war nur oberflächlich!!
Bei 75 Schädlingen würde ich mich mal fragen , WO & WIE die da reinkommen .. !!

Besser :
Daten Sichern , System plattmachen , Neuinstall ,und gleich ein Image vom sauberen System ablegen.

hallo,

75 schädlinge sind zuviel
musst trotzdem neuinstallieren auch wenns sie "entfernt" wurden
sind höchst wahrscheinlich viele registry änderungen vorgenommen worden durch die schädlinge
und somit ist immer ein o. mehrere einfallstüren für schädlinge offen

mfg Zidane

Hallo Zidane
hallo HCK

Danke für den Hinweis, werde mich am Nachmittag mal dransetzen. Besten Dank  ???

hallo,

poste mal den Report von Malwarebytes hier rein.

mfg Zidane

Hallo Zidane
Ich habe alles so gemacht, wie vorgeschlagen: Systemwiederherstellung, Plattenbereinigung, abgesicherten Modus etc. Hier der Report:
Malwarebytes' Anti-Malware 1.28
Datenbank Version: 1268
Windows 5.1.2600 Service Pack 3
15.10.2008 16:29:59
mbam-log-2008-10-15 (16-29-59).txt
Scan-Methode: Vollständiger Scan (C:\|D:\|)
Durchsuchte Objekte: 71894
Laufzeit: 27 minute(s), 10 second(s)
Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0
Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)
Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)
Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)
Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)
Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)
Infizierte Dateien:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Und was nun? Besten Dank

hallo,

sieht nicht schlecht aus.
brauchst nicht zu formatieren, aber kannst es natürlich  8)

ps: nicht als ADMIN am pc arbeiten bzw internet surfen.

mfg Zidane

Super - besten Dank für die Unterstützung - hoffentlich gebe ich und mein Rechner Ruhe. Schönen Abend  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Systemwiederherst . wieder AN ! Sonst stehst Du bei der nächsten "Kleinigkeit" auf dem Schlauch ....  ::);D;D

Besten Dank für den Himweis, habe ich aber bereits gemacht, ebenfalls besten Dank für die Hilfe ;)


« Internet-Seiten SperrenWie richtig schützen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Trojaner
Als Trojanisches Pferd, kurz auch Trojaner, versteht man Computerprogramme, die getarnt von einer nützlichen Anwendung, ohne Wissen des Anwenders im Hintergrund Scha...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...